Arbeitgeber adidas AG

adidas : Tipps zur Bewerbung und Karriere

Karrierefragen zu Bewerbung, Karriere und Studienzeit für Studenten und Absolventen

Was gehört für Sie zu einem gut vorbereiteten Besucher auf der connecticum?

Wir empfehlen allen Bewerbern, sich vorab ausreichend über das Unternehmen zu informieren, um so Ihr Interesse zu zeigen und eine Gesprächsbasis für den ersten persönlichen Kontakt zu schaffen. Für uns ist wichtig, dass die Bewerber sich mit unseren Marken identifizieren können. Dazu gehört nicht nur Leidenschaft für den Sport, sondern auch großes Interesse für den gewünschten Funktionsbereich und Identifikation mit unserer Unternehmenskultur. Unsere Produkte sind leistungsorientiert, innovativ und kreativ. Diese Eigenschaften verkörpern auch unsere Mitarbeiter!


Sollten die Messebesucher komplette Bewerbungsunterlagen mitbringen oder genügt ein Lebenslauf?

Das Bewerbungsverfahren bei der adidas Gruppe wurde auf ein Online-System umgestellt. Das spart Zeit, ist umweltfreundlich und erleichtert allen den Bewerbungsprozess. Darüber hinaus sind in unserem Online-Job-Board alle Praktika- und Einstiegsmöglichkeiten zu finden, mit vielen weiteren interessanten Informationen für Bewerber. Daher ist es nicht notwendig, dass Besucher ihre Bewerbungsunterlagen mitbringen.


Stichwort Kleiderordnung auf der connecticum: Worauf legen Sie beim Äußeren eines Bewerbers Wert?

Ein gepflegtes Erscheinungsbild sollten Bewerber grundsätzlich aufweisen können. Dabei ist für uns jedoch nicht maßgeblich, ob die Bewerber Anzug oder Kostüm tragen, sondern ob sie authentisch erscheinen. Persönlichkeit und Kompetenz sind die wichtigsten Auswahlkriterien. Natürlich sollten sich Bewerber mit unseren Marken und Produkten identifizieren können. Wer auf einen sportiv angehauchten Look setzt und z.B. adidas oder Reebok Sportschuhe zu einem Anzug kombiniert, liegt sicher nicht falsch.


Alle Themen & Expertentipps