Bosch Sicherheitssysteme GmbH : Tipps zur Bewerbung und Karriere

Karrierefragen zu Bewerbung, Karriere und Studienzeit für Studenten und Absolventen

Was würden Sie Studenten für die Gestaltung ihrer Studienzeit raten? Worauf kommt es wirklich an?

Grundsätzlich würde ich raten, das Studium mit wertvoller Praxis zu füllen. Auch wenn in den Bachelor Studiengängen kaum Praktika vorgesehen sind, sind diese doch sehr wichtig für den Einstieg. Ich würde den Studenten raten, soviel wie möglich Erfahrung zu sammeln und genau zu wissen, in welchem Bereich sie Praktika oder Abschlussarbeiten machen möchten. Es kommt nicht wirklich auf eine besonders kurze Studiendauer an. Auslandsaufenthalte und gute Sprachkenntnisse sind entscheidend um sich von der Masse abzuheben.


Wie beurteilen Sie einen Anruf vor der Bewerbung und außergewöhnliche Bewerbungen?

Zur telefonischen Kontaktaufnahme rate ich auf jeden Fall. Es ist immer förderlich den genauen Ansprechpartner zu kennen um gezielt die Bewerbung zu schicken. Außergewöhnliche Bewerbungen sind abhängig von der Stelle. Im Bereich Medien/Marketing ist dies auf jeden Fall ein Pluspunkt, bei anderen Stellen ist ein Abheben von anderen sicherlich förderlich, aber zuviel darf es auch nicht sein.


Welche Kenntnisse und Eigenschaften vermissen Sie bei den heutigen Berufsanfängern?

Wir vermissen oftmals praktische Erfahrungen. Zudem sind Zusatzqualifikationen in vielen Bereichen wichtig, wie z. B. SAP Kenntnisse oder weitere Sprachkenntnisse. Es muss erkennbar sein, dass selbstständiges Arbeiten kein Problem darstellt und dies kann am besten durch Praktika gezeigt werden.


Alle Themen & Expertentipps