Arbeitgeber Bosch Solar Energy AG

Bosch Solar Energy : Tipps zur Bewerbung und Karriere

Karrierefragen zu Bewerbung, Karriere und Studienzeit für Studenten und Absolventen

Was würden Sie Studenten für die Gestaltung ihrer Studienzeit raten? Worauf kommt es wirklich an?

Wichtig ist vor allem, das Studium zügig abzuschließen und zusätzlich mit zielgerichteten Praktika erste Berufspraxis zu sammeln. Außerdem legen wir Wert auf Auslandserfahrungen, etwa durch Auslandssemester oder Praktika. Des Weiteren sind für die Arbeit in unserem Unternehmen aufgrund der Internationalität der Branche gute Sprachkenntnisse erforderlich.




Was gehört für Sie zu einem gut vorbereiteten Besucher auf der connecticum?

Die/der gut gerüstete Besucher|in hat sich im Vorfeld über ihre/seine eigenen beruflichen Ziele ausführlich Gedanken gemacht. Idealerweise ist sie/er auch gut über unser Unternehmen, unsere gesuchten Fachrichtungen und unsere Branche informiert und kann bereits eine Bewerbermappe für die bei ersol angestrebte Position - sei es für ein Praktikum, den beruflichen Einstieg oder als Werksstudent - vorweisen.


Sollten die Messebesucher komplette Bewerbungsunterlagen mitbringen oder genügt ein Lebenslauf?

Ein Kurzprofil ist als Unterlage für den Besuch der Firmenkontaktmesse vollkommen ausreichend. Wichtiger ist uns, dass jeder Bewerber seine beruflichen Wünsche und Interessen klar vor Augen hat. Erst wenn wir die Bewerbungsphase fortführen, möchten wir im zweiten Schritt den/die BewerberIn anhand umfangreicher Bewerbungsunterlagen intensiver kennenlernen.


Stichwort Kleiderordnung auf der connecticum: Worauf legen Sie beim Äußeren eines Bewerbers Wert?

Ein seriöses und gepflegtes Auftreten ist uns sehr wichtig, da die/der Bewerber|n später unser Unternehmen repräsentieren soll. Deshalb sollte jede(r) Bewerber|n bereits in den Bewerbungsunterlagen und beim ersten Kennenlernen durch ein entsprechendes Auftreten auf sich aufmerksam machen.


Alle Themen & Expertentipps