Credit Suisse AG : Tipps zur Bewerbung und Karriere

Karrierefragen zu Bewerbung, Karriere und Studienzeit für Studenten und Absolventen

Was würden Sie Studenten für die Gestaltung ihrer Studienzeit raten? Worauf kommt es wirklich an?

Wir legen Wert auf eine gute Balance zwischen Studiendauer und wichtigen Erfahrungen, wie zum Beispiel im Rahmen von Praktika, Bachelor- und Masterarbeiten für Unternehmen oder auch Auslandserfahrung. Jeder Absolvent sollte zudem Möglichkeiten nutzen, sich ein gutes Netzwerk an Kontakten für die Zeit nach dem Studium aufzubauen.


Was wird besser beurteilt auf dem Lebenslauf: ein Praktikum oder ein studentischer Nebenjob?

In den meisten Fällen bieten Praktika im Vergleich zu studentischen Nebenjobs einen tieferen Einblick in die Arbeitswelt. Praktika sind zwar zeitlich begrenzt, erlauben aber eine intensive Begleitung von Projekten. Natürlich kommt es auch auf die Art der Praxiserfahrung und die Persönlichkeit der Praktikanten an: Für uns ist entscheidend, ob der/die Studierende dabei im Team arbeiten konnte, aber auch Selbstständigkeit, Durchhaltewillen und Leistungsbereitschaft zeigen konnte.


Welche Kenntnisse und Eigenschaften vermissen Sie bei den heutigen Berufsanfängern?

Viele Studierende sammeln während ihres Studiums kaum Auslandserfahrung. Für die Credit Suisse als internationales Unternehmen mit globalen Projekten und Mitarbeitenden unterschiedlicher Nationalitäten sind kulturelle Offenheit sowie gute Englischkenntnisse jedoch von hoher Bedeutung.


Alle Themen & Expertentipps