Joh. Heinr. Bornemann GmbH : Tipps zur Bewerbung und Karriere

Karrierefragen zu Bewerbung, Karriere und Studienzeit für Studenten und Absolventen

Was wird besser beurteilt auf dem Lebenslauf: ein Praktikum oder ein studentischer Nebenjob?

Von Bedeutung ist vor allem, dass das Praktikum oder der studentische Nebenjob in Zusammenhang mit dem Studium steht. So hat ein Praktikum in einem Unternehmen des Maschinenbaus natürlich mehr Gewicht in der Bewerbung, als bspw. ein studentischer Nebenjob in einer völlig fachfremden Branche. Der Vorteil an Bewerbern mit studienbegleitender Berufserfahrung liegt dabei auf der Hand: Der Bewerber hat bereits ausgetestet, ob der Job auch wirklich das Richtige für ihn/sie ist und es konnten bereits erste praktische Erfahrungen gesammelt werden. Das ist ein klarer Vorteil gegenüber Bewerbern ohne Praxiserfahrung!!


Welche Kenntnisse und Eigenschaften vermissen Sie bei den heutigen Berufsanfängern?

Die sogenannten Schlüsselqualifikationen nehmen heutzutage einen immer größer werdenden Stellenwert ein und sollten daher in den technischen Studiengängen nicht in den Hintergrund geraten. Im Zusammenspiel mit den theoretischen Studieninhalten ermöglichen die überfachlichen Qualifikationen ein flexibles Agieren in den verschiedensten Situationen, ob im Umgang mit Kollegen und Kunden im Team, in Konfliktsituationen oder in erhöhten Stressmomenten.


Alle Themen & Expertentipps