Kepler Society - Johannes Kepler Universität Linz : Tipps zur Bewerbung und Karriere

Karrierefragen zu Bewerbung, Karriere und Studienzeit für Studenten und Absolventen

Was würden Sie Studenten für die Gestaltung ihrer Studienzeit raten? Worauf kommt es wirklich an?

Wirklich entscheidend ist es, die eigenen Berufsziele frühzeitig zu erkennen und berufsorientiert zu studieren. Praktische Erfahrungen sind dabei wichtiger als gute Noten und schnelle Studiendauer. Auch das Studium selbst sollte auf das zukünftige Tätigkeitsfeld ausgerichtet sein - gezielte Studienschwerpunkte schärfen das eigene Profil am Arbeitsmarkt.


Wie beurteilen Sie einen Anruf vor der Bewerbung und außergewöhnliche Bewerbungen?

Mit außergewöhnlichen Bewerbungen fällt man auf, leider kann man nicht immer vorhersagen ob dies von den Personalverantwortlichen positiv oder negativ bewertet wird. Mein Tipp daher: Zu außergewöhnlichen Bewerbungen nur dann zu greifen, wenn man sich auf herkömmlichen Weg geringe bis keine Chancen ausrechnet.


Welche Kenntnisse und Eigenschaften vermissen Sie bei den heutigen Berufsanfängern?

Die heutigen Berufsanfänger sind fachlich sehr gut ausgebildet. Häufig mangelt es jedoch an den nötigen Soft Skills um im Beruf voranzukommen. Projektmanagement, Rhetorik und Präsentationstechnik sind leider noch nicht für alle Absolvent|innen selbstverständliche Fähigkeiten. Fachübergreifendes und vernetztes Denken ist auch eine der Eigenschaften, die in der Ausbildung gefördert werden sollte.


Alle Themen & Expertentipps