REWE Group : Tipps zur Bewerbung und Karriere

Karrierefragen zu Bewerbung, Karriere und Studienzeit für Studenten und Absolventen

Was wird besser beurteilt auf dem Lebenslauf: ein Praktikum oder ein studentischer Nebenjob?

Wir unterscheiden tatsächlich in der Bewertung von Praktika und studentischen Nebenjobs. Studentische Nebenjobs beinhalten oftmals eher administrative Arbeiten, die an einzelnen Tagen in der Woche bearbeitet werden. Der Student (m/w) erhält somit nicht die Möglichkeit in das komplette Aufgabengebiet eines Fachbereiches Einblick zu erlangen. Praktika hingegen sollten so ausgerichtet sein, dass der Student sowohl mit Aufgaben aus dem Tagesgeschäft als auch mit eigenen Projektaufgaben betraut wird, um somit einen höchstmöglichen Lerneffekt aus dem Praktikum zu erzielen.


Welchen Stellenwert hat die Abschlussnote im Studium eines Bewerbers für Sie?

Wir messen den Studienleistungen eines Absolventen zwar hohe Bedeutung bei, sie sind jedoch nicht das einzige Kriterium für die Auswahl eines geeigneten Bewerbers. Ebenso wichtig sind für uns die Praxiserfahrung, die bereits während dem Studium - idealerweise im Handel- oder Industrieumfeld - gesammelt wurde. Zudem sollte ein Bewerber uns durch seine Persönlichkeit überzeugen.




Alle Themen & Expertentipps