Sixt SE : Tipps zur Bewerbung und Karriere

Karrierefragen zu Bewerbung, Karriere und Studienzeit für Studenten und Absolventen

Was würden Sie Studenten für die Gestaltung ihrer Studienzeit raten? Worauf kommt es wirklich an?

Theorie alleine reicht nicht! Wichtig sind nicht nur bei der Sixt AG Praxisbezüge und erste Einblicke in die Berufswelt. Ob der gewünschte Berufsweg der Richtige ist, kann anhand von branchenspezifischen Aufgaben festgestellt werden. Außeruniversitäres Engagement erweitert den Horizont und sorgt für nötige Zusatzqualifikationen. Auslandsaufenthalte und Sprachkenntnisse dienen als Karrieresprungbrett weltweit. Dabei nicht zu vergessen: Der zügige Studienabschluss!


Was halten Sie davon, wenn Studenten ihre Hochschule nach einem Hochschulranking auswählen?

Uni-Rankings dienen gerade für Studienanfänger der Orientierung auf dem Hochschulmarkt. Aber ein schlechter Ranglistenplatz bedeutet nicht zwangsläufig, dass diese Hochschule schlecht oder ungeeignet ist. Denn es werden nur einige Kriterien berücksichtigt und andere vernachlässigt. Insbesondere die Angebote der Hochschulen mit „Career Centern“ und „Alumni Clubs“ sowie ein Besuch vor Ort vermitteln ein persönlicheres Bild. Deshalb ist bei der Wahl der Hochschule Eigeninitiative gefragt!


Welche Kenntnisse und Eigenschaften vermissen Sie bei den heutigen Berufsanfängern?

Theoretiker mit reinem Lehrbuchwissen stehen oft unternehmerisch denkenden Machern gegenüber. Deshalb spielt für den Fortschritt der Sixt AG unkonventionelles Denken eine große Rolle. Dieses lernt man nicht allein „in der stillen Kammer“. Nur wer aktiv an sich arbeitet und Kritik ins Positive umsetzt, kann sich während des Studiums und später auch im Beruf behaupten. Generell sollte ein Student immer als individuelle Persönlichkeit überzeugen. Wer aber erfolgreich sein will, muss eines haben: „Drive“, um z.B. so schnell zu sein wie Sixt selbst!








Alle Themen & Expertentipps