Universität für Angewandte Kunst Wien: Nebenjob oder Praktikum besser?

So bewertet Universität für Angewandte Kunst Wien Nebenjob und Praktikum im Lebenslauf

Was wird besser beurteilt auf dem Lebenslauf: ein Praktikum oder ein studentischer Nebenjob?

Ein studentischer Nebenjob bietet die Möglichkeit, sich über einen längeren Zeitraum in ein Fachgebiet und eine Firma einzubringen. Dabei können durch die sukzessive Übernahme von Tätigkeiten oftmals tiefergehende Erfahrungen gewonnen werden. Durch die längere Dauer ist meist auch eine Einbindung in die sozialen Netze und ein dahingehender Erfahrungsgewinn möglich. Praktika bieten jedoch auch die Gelegenheit praktische Erfahrungen zu gewinnen und sind bei Vollzeitstudenten mitunter die effizientere Wahl, wenn man eine kurze Studiendauer anstrebt.