Arbeitgeber | Firmenprofil

Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

Elektrotechnik, Telekommunikation

Mitarbeiter

5.001 - 10.000


Der Arbeitgeber

Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

Rohde & Schwarz zählt weltweit zu den Top Playern in seinen Arbeitsgebieten Messtechnik, Rundfunk, Funküberwachung und -ortung sowie sichere Kommunikation. Wo immer auf der Welt kommuniziert wird – die Geräte und Systeme des Konzerns machen dies oft erst möglich. Unsere Kunden kommen aus verschiedenen Marktsegmenten: Mobilfunk-, Rundfunk- und Elektronik-Industrie ebenso wie Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben. Beispielsweise rüsten wir als Marktführer rund um den Globus komplette Rundfunknetze mit Sendern aller Leistungsklassen und Übertragungsstandards aus. Unsere Messtechnik kommt in Entwicklung und Produktion jedes zweiten Mobiltelefons zum Einsatz und auf über 200 internationalen Airports spielt R&S-Funktechnik eine maßgebliche Rolle für die Sicherheit im Flugverkehr.

Mit 8.700 Mitarbeitern an über 70 Standorten weltweit haben wir 1,8 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2011/2012 umgesetzt. Rund 15 Prozent davon fließen in Forschung & Entwicklung. Als Privatunternehmen verfolgen wir langfristige Strategien, das schafft viel Stabilität.

Gründungsjahr

1933

Mitarbeiter

5.001 - 10.000

Firmensprache

Deutsch

Geschäftsfelder

Elektrotechnik

Karriere & Einstieg

Einstiegsmöglichkeiten bei Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

Praktikum

Azubistelle

Studentenjob

Abschlussarbeit im Unternehmen

Einstieg als Trainee (Trainee Program)

Junior-Direkteinstieg für Berufseinsteiger

Einstieg als Quereinsteiger (Career Changer)

Senior-Direkteinstieg für Berufserfahrene

Gesuchte Studiengänge

Allg. Ingenieurwissenschaften, Elektronische Gerätetechnik, Elektrotechnik, Gießereitechnik, Hydraulik, Informatik, Informationstechnik, Ingenieurinformatik, Kommunikationstechnik, Konstruktionstechnik, Life Science Engineering, Markscheidewesen, Mathematik, Mechatronik, Mikroelektronik, Mikrosystemtechnik, Nachrichtentechnik, Nautik-Seefahrt, Physik, Physikalische Technik, Schiffbau-Schiffstechnik, Softwareentwicklung, Technische Informatik, Technische Redaktion, Technomathematik, Transport-/Fördertechnik, Umweltinformatik, Wirtschaftsinformatik

Infos und Details zu den Karriere- und Einstiegsmöglichkeiten

Im Studium: Sie sind mitten im Studium oder kurz vor dem Abschluss? Starten Sie jetzt durch. Zum Beispiel mit einem Praktikum in einem unserer Entwicklungsbereiche. Oder unterstützen Sie uns als Werkstudent (m/w). Die Einsatzmöglichkeiten sind vielseitig.
Nach dem Studium: Steigen Sie ein als
- Produktmanager (m/w)
- Vertriebsingenieur (m/w)
- Software-Entwickler (m/w)
- Hardware-Entwickler (m/w)
- Konstruktionsingenieur (m/w)
- MMIC oder ASIC-Entwickler (m/w)
- Entwickler (m/w) für die digitale Signalverarbeitung

oder in einer interessanten Zentralverwaltungsfunktion. - Informationen zum Einstellungsprofil - Mögliche Einsatzbereiche und Fachrichtungen:
Die für uns wichtigsten Studienrichtungen auf einen Blick:

Elektro- und Informationstechnik
Wenn Sie Ihr Wissen aus der Nachrichten-, Kommunikations- oder Hochfrequenztechnik bzw. einem ähnlichen Gebiet haben, stehen Ihnen alle Abteilungstüren offen. Denn als Allrounder sind Sie nicht nur in der Hard- und Softwareentwicklung oder im Vertrieb ein vielgefragter Experte, auch alle anderen Berufsbilder, in denen Sie Ihre Expertise ausspielen können, kommen für Sie in Frage!

Informatik (Informatik, technische Informatik, Medien- und Wirtschaftsinformatik)
Zeigen Sie in der Welt der Einsen und Nullen, was Sie drauf haben! Dabei werden Sie Ihr programmiertechnisches Können je nach Ausrichtung in ganz unterschiedlichen Disziplinen beweisen können. Stellen Sie sich den Herausforderungen, die die Hard- und Software-Entwicklung im Bereich der Anwendungen, Protokolle, Geräte und Systeme heutzutage mit sich bringen. Und vor allem weil Software einen immer wichtigeren Stellenwert in der Produktentwicklung einnimmt: angefangen vom Softwaredesign über Softwaresysteme bis hin zur Oberflächenprogrammierung. Kaum ein anderes Aufgabengebiet bietet vielseitigere Einsatzmöglichkeiten.

Maschinenbau, Feinwerk- und Mikrotechnik, Mechatronik
Kann es etwas Interessanteres geben, als rund um die Fertigung und Konstruktion innovativer Hightech-Geräte neuste technische Erkenntnisse einfließen zu lassen? Entwickeln, realisieren und optimieren Sie unsere Produkte, wo Sie können! Denn dadurch dass die gesamte Wertschöpfungskette in unseren Händen liegt, d.h. von der Entwicklung über den ersten Prototypen bis hin zur Produktion und Fertigung unserer Produkte, gibt es wirklich vielseitige Einsatzmöglichkeiten in der Layouterstellung, Geräteanpassung, Änderungswesen oder Fertigung.

Naturwissenschaften (Mathe und Physik)
Als wahrer Zahlenjongleur gibt uns Ihre Zukunft keine Rätsel auf. Denn Sie sind dafür prädestiniert, Karriere im Bereich unserer Kryptologie zu machen, und diese up-to-date zu halten. Oder bringen Sie als Physiker nachrichtentechnische oder objektorientierte Softwarekenntnisse mit? Dann setzen Sie Ihre Fähigkeiten in unserer zukunftsweisenden Hard- und Softwareentwicklung ein.

Wirtschaftsingenieurwesen
Mit Ihrem wirtschaftlichen Background werden Sie zwar nicht direkt in der Entwicklung arbeiten, aber mit Ihrem technischen Hintergrundwissen an zahlreichen anderen Stellen unseres Unternehmens für wichtige Impulse sorgen. Unsere Bereiche wie Produktmanagement, Vertrieb, Qualitätsmanagement, Produktion, Fertigung oder Einkauf freuen sich auf Sie!

Mikroelektronik
Füllen Sie Ihren Spielraum mit Ideen rund um neue Konzepte und Designs, Chip-Entwicklung, messtechnische Charakterisierungen oder die Entwicklung von Verstärkern und RF-Schaltern, um nur einige herausfordernde Bereiche zu nennen. Um hier bestehen zu können, ist Fachwissen gefragt!

Betriebs-, Kultur- und Sozialwissenschaften
In diesem Bereich gibt es so viele Möglichkeiten, dass hier wahrscheinlich jeder Versuch, sämtliche Bereiche detailliert zu beschreiben, schlicht den Rahmen sprengen würde. Steigen Sie beispielsweise bei uns ein im Marketing, der Serviceadministration, der Unternehmenskommunikation, im Einkauf oder etwa der Personalabteilung.

Zusatzqualifikationen:
Freude an der Arbeit im Team, Technikaffinitiät, gute Studienleistungen, intrinsische Motivation

Kontakt & Infos

Kontaktmöglichkeiten für Bewerbungen und Rückfragen

Sie interessieren sich für einen Einstieg bei Rohde & Schwarz? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, aktueller Notenspiegel, alle relevanten Zeugnisse).

Frau Svenja Knobloch steht Ihnen bei Fragen für einen Einstieg als Student (m/w) gerne unter der 089/ 4129 13801 zur Verfügung!

Homepage
www.rohde-schwarz.com/en/home_48230.html

Karriere-Website
karriere.rohde-schwarz.de

Ablauf des Auswahlverfahrens

Sie haben Ihren Wunschjob in unserem Stellenmarkt gefunden und Ihre Bewerbung bereits versendet?

Dann haben Sie einen großen und wichtigen Schritt schon hinter sich! Und wie geht´s nun weiter? Sie bekommen bei einer Bewerbung über unser Bewerbungsportal noch am selben Tag, bei einer E-Mail-Bewerbung in der Regel innerhalb von drei Tagen, eine Eingangsbestätigung. Jetzt brauchen Sie etwas Geduld. Nach dem Erhalt der Eingangsbestätigung prüfen wir Ihre Bewerbung, fordern gegebenenfalls noch fehlende Informationen von Ihnen an und dann ist es so weit: Die Entscheidung über eine mögliche gemeinsame Zukunft bei Rohde & Schwarz steht an. So oder so – wir geben Ihnen umgehend Bescheid, wie wir uns entschieden haben. Im besten Falle laden wir Sie dann zu einem Bewerbungsgespräch ein, damit wir uns richtig kennen lernen. Denn Anschreiben, Lebensläufe und Zeugnisse können vieles, aber in keinem Fall ein persönliches Gespräch ersetzen. Dabei erfahren Sie auch, bis wann wir Ihnen Rückmeldung bezüglich des weiteren Bewerbungsprozesses geben. Meistens wollen wir Sie auch Ihren neuen Kollegen vorstellen und laden Sie zu einem zweiten Treffen ein. Jetzt sind Sie Ihrem Ziel – und unserem Ziel, mit Ihnen den perfekten Kandidaten gefunden zu haben – ganz nah!

Firmenprofil per E-Mail senden

connecticum Check-in

Karriere-Events: Infos & Free Tickets per E-Mail

connecticum Messe Logo connecticum

Firmenkontaktmessen Jobs & Karriere

Nächste Firmenkontaktmesse: 22. bis 24. Januar 2025, Berlin