Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

Firmenprofil · per E-Mail senden

Company website

www.giz.de

Als weltweit tätiges Bundesunternehmen der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH die Bundesregierung bei der Verwirklichung ihrer entwicklungspolitischen Ziele.

At a glance

Corporate language - Firmensprache

Deutsch, Englisch

Founding year - Gründungsjahr

1975

Number of employees in our company

Anzahl Mitarbeiter weltweit: 10.001 - 50.000

Business areas - Geschäftsfelder Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

Internationale Zusammenarbeit

Candidate selection process - Ablauf des Auswahlverfahrens für Bewerber

Je nach Position und Anforderungsprofil der ausgeschriebenen Stelle findet im Anschluss an die Vorauswahl ein umfangreiches Einzel- oder Gruppenauswahlverfahren statt.

Check Our jobs at connecticum

Entry opportunities - Einstiegsmöglichkeiten

for students in studies

symbol1 yes internships

symbol1 yes working student jobs

symbol2 no final theses

for graduates and professionals

symbol1 yes graduate trainee programm

symbol1 yes direct entry for graduates (without professional experience)

symbol1 yes junior professionals

symbol1 yes senior job

symbol2 no career changer (for people who want to enter a new professional field)

Work opportunities in our company

Abfallwirtschaft, Agrar und Landwirtschaft, Architektur, Bauingenieurwesen, Biologie, Biotechnologie, BWL - Betriebswirtschaft, Chemie, Controlling, Design, Elektrotechnik, Energie, Finanzen, Furtherjobs, Geographie, Gesundheitsökonomie, Gesundheitstechnik, Humanmedizin, Ingenieure, IT, Jura, Kommunikationstechnik, Kommunikationswissenschaft, Lebensmitteltechnologie, Linguistik - Sprachwissenschaften, Logistik, Marketing, Maschinenbau, Mathematik, Medientechnik, Naturwissenschaften, Öffentliche Verwaltung, Ökotrophologie, Personal - HR, Pharma - Pharmazie, Physik, Psychologie, Sport, Statistik, Textil- und Bekleidungstechnik, Transport und Verkehr, Umwelttechnik, Versorgungstechnik, VWL, Wald Natur Forst, Wasser, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftspädagogik, Wirtschaftspsychologie, Wirtschaftsrecht

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH | more information

Hinweise zu den Einstiegsmöglichkeiten - Im Studium: Die Themen und Arbeitsschwerpunkte Ihres Praktikums können Sie individuell mit Ihrer Betreuerin/Ihrem Betreuer abstimmen. Es beinhaltet neben der Einarbeitung in die Aufgabenstellung der GIZ und ihrer organisatorischen Regularien insbesondere die Teilnahme an der Tagesarbeit der jeweiligen Abteilung.
Nach dem Studium: Was bietet das EZ-Traineeprogramm?
Das Programm dauert 18 Monate, in denen Sie die deutsche und multilaterale Entwicklungszusammenarbeit (EZ) aus unterschiedlichen Perspektiven aktiv kennen lernen. Der Schwerpunkt des Programmes liegt in der Technischen Zusammenarbeit (TZ). - Informationen zum Einstellungsprofil - Mögliche Einsatzbereiche und Fachrichtungen:
Wirtschafts-, Verwaltungs-, Politik-, Rechts-, Regional-, Kommunikations-, Umwelt- und Sozialwissenschaften, Agrar-/Forstwirtschaft, Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Informatik, Geographie sowie Berufspädagogik.
Zusatzqualifikationen:
Interkulturelle Kompetenz, Sprachkenntnisse
Kommunikative Wendigkeit
Kooperations- und Verantwortungsbereitschaft
Teamfähigkeit
Belastbarkeit - weitere Infos - Unsere Kernkompetenz ist Capacity Development. „Capacity“ ist die Fähigkeit von Menschen, Organisationen und Gesellschaften, Entwicklung nachhaltig zu gestalten. Dazu gehört, Probleme zu erkennen, Lösungsstrategien zu entwickeln und diese erfolgreich umzusetzen. Wir unterstützen Entwicklungs- und Schwellenländer beim Aufbau dieser Kompetenzen und bei den damit verbundenen Lern- und Veränderungsprozessen.

Unsere Auftraggeber
Die GIZ ist ein Bundesunternehmen mit Hauptsitzen in Bonn und Eschborn bei Frankfurt am Main. Sie wurde 2011 aus der Fusion von DSE, GTZ und DED gegründet. Ihr Hauptauftraggeber ist das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Darüber hinaus ist sie tätig für andere Bundesressorts, für Regierungen anderer Länder, für internationale Auftraggeber wie die Europäische Kommission, die Vereinten Nationen oder die Weltbank sowie für Unternehmen der privaten Wirtschaft. Die GIZ nimmt ihre Aufgaben überwiegend gemeinnützig wahr. Überschüsse werden ausschließlich wieder für eigene Projekte der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung und Bildung verwendet.

Weltweit tätig
Die GIZ ist in mehr als 120 Ländern Afrikas, Asiens, Lateinamerikas, in den Regionen Mittelmeer und Mittlerer Osten sowie Europa, Kaukasus und Zentralasien tätig. In 87 Ländern ist sie mit eigenen Büros vertreten. Weltweit beschäftigt das Unternehmen knapp 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter; davon sind fast 18.000 einheimische Kräfte. In den Zentralen in Bonn und Eschborn und an weiteren Standorten in Deutschland arbeiten rund 7.000 Personen.

Check the Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH career website

jobs.giz.de/index.php?ac=search_result

Firmenprofil Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH · per E-Mail senden