Rheinmetall Group

Firmenprofil · per E-Mail senden

Our industry

Automobil, Elektrotechnik

Company website

www.rheinmetall.com

Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 23.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist.

Kommen Sie in unser Team und legen Sie den Grundstein für Ihre erfolgreiche Karriere.

At a glance

Corporate language - Firmensprache

Deutsch, Englisch

Founding year - Gründungsjahr

1889

Number of employees in our company

Anzahl Mitarbeiter weltweit: 10.001 - 50.000

Business areas - Geschäftsfelder Rheinmetall Group

Automobilzulieferindustrie, Verteidigungs- und Sicherheitsindustrie

Entry opportunities - Einstiegsmöglichkeiten

for students in studies

symbol1 yes internships

symbol1 yes working student jobs

symbol1 yes final theses

for graduates and professionals

symbol1 yes graduate trainee programm

symbol1 yes direct entry for graduates (without professional experience)

symbol1 yes junior professionals

symbol1 yes senior job

symbol2 no career changer (for people who want to enter a new professional field)

Work opportunities in our company

Biologie, BWL - Betriebswirtschaft, Chemie, Computer Engineering, Elektrotechnik, Energie, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Geographie, Ingenieure, IT, Kommunikationstechnik, Konstruktion, Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Mathematik, Mechatronik, Metall, Optotechnologie, Physik, Technische Dokumentation, Verfahrenstechnik, VWL, Werkstoffwissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsmathematik

Rheinmetall Group | more information

Hinweise zu den Einstiegsmöglichkeiten - ***For a safer future – Das Rheinmetall Graduate Programm 2022 der Division Weapon and Ammunition mit insgesamt dreizehn Plätzen richtet sich an Hochschulabsolventinnen und - absolventen technischer, natur- und wirtschaftswissenschaftlicher Studienrichtungen und startet für die neuen Berufseinsteiger am 1. Oktober 2022. Interessiert? Alle weiteren Infos und den Weg zur Bewerbung finden Sie hier: rheinmetall.com/graduates***

Im Studium: Sie möchten Ihre Neigungen in der Praxis ausprobieren und die Unternehmensprozesse in einem international agierenden Technologiekonzern kennen lernen?
Wenn Sie sich "auf Schnupperkurs" befinden, dann können Sie sich in der Holding und auch in den Unternehmensbereichen Automotive und Defence um einen Praktikumsplatz bewerben - von studienbegleitenden Praktika bis hin zur Unterstützung bei praxisnahen Abschlussarbeiten.

Nach dem Studium: Sie haben Ihr Studium mit Erfolg absolviert und suchen einen Berufseinstieg mit Perspektive? Sie möchten die Chancen nutzen, die ein weltweit operierendes Unternehmen bietet? Sowohl in der Management-Holding als auch in den Konzern-Gesellschaften können Sie den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere legen.
In Rheinmetall finden Sie einen Partner, der großen Wert auf die Nachwuchskräfteförderung legt. Denn wir wissen, dass nicht zuletzt der Nachwuchs über die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens entscheidet. Das Leistungs- und Entwicklungspotenzial des Fach- und Führungskräftenachwuchses wird regelmäßig eingeschätzt. Maßgeschneiderte Trainings und Entwicklungsmaßnahmen bereiten systematisch auf die Übernahme weiterführender Fach-, Führungs- und Projektaufgaben vor.

Für bestimmte Fachbereiche, in denen wir zukünftig verstärkten Bedarf an Management-Nachwuchs sehen, bieten wir Traineeprogramme an. Hier werden Absolventen in einer Kombination aus Praxiseinsätzen, Projektaufgaben und Trainings zu Methoden-, sozialen und Fachkompetenzen umfassend auf ihre zukünftige, anspruchvolle Aufgabe vorbereitet.
- Informationen zum Einstellungsprofil - Mögliche Einsatzbereiche und Fachrichtungen:
Automatisierungstechnik, Betriebswirtschaftslehre, Chemie, Elektrotechnik, Fahrzeugbau, Fahrzeugtechnik, Feinwerktechnik, Fertigungstechnik, Game Design, Geoinformatik, Gießtechnik, Hochfrequenztechnik, Hydraulik, Hydrographie, Informatik / Software-Engineering, Konstruktion, Lasertechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Mathematik, Mechanik, Mechatronik, Nachrichtentechnik, Nautik, Optronik, Physik, Produktionstechnik, Prozesstechnik, Technische Informatik, Verfahrenstechnik, Volkswirtschaftslehre, Werkstofftechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaft
Zusatzqualifikationen:
Sie sind Profi in Ihrem Bereich, möchten sich weiterentwickeln und die Herausforderungen annehmen, die ein internationaler Konzern wie Rheinmetall bietet? Wenn Sie sich darüber hinaus für technische Innovationen begeistern und am wirtschaftlichen Erfolg eines börsennotierten Unternehmens mitarbeiten möchten, dann sind Sie bei Rheinmetall genau richtig. - weitere Infos - Die Gesellschaften des Rheinmetall-Konzerns handeln in wettbewerbsintensiven Märkten weltweit. Die dynamischen Entwicklungen fordern ein hohes Maß an Know-how. Gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit weit überdurchschnittlichem Wissensstand und ausgeprägter Leistungs- und Lernbereitschaft tragen unseren Erfolg als Technologiekonzern – und der kann sich sehen lassen!

Wir wissen, dass wir unsere Vision für weiteres Wachstum und Erfolg nur erreichen werden, wenn sich die Menschen auch morgen mit Begeisterung bei Rheinmetall einbringen. Dafür setzen wir auf moderne Führungsinstrumente und bieten Förderung zur persönlichen Weiterentwicklung und individuellem Wachstum. Ob in zentralen Funktionen, als Führungskräfte oder als Fachkräfte und Spezialisten: Wer mehr will als irgendeinen Job, ist bei Rheinmetall genau richtig.

Resultierend aus der starken Marktposition, der Internationalität und der weltweit anerkannten Spitzentechnologie unserer Produkte bieten wir Ihnen eine Vielfalt an Tätigkeitsfeldern und Karrierechancen. Entscheiden Sie, ob auch für Sie etwas dabei ist und lassen Sie uns das wissen – wir freuen uns auf Sie!

Check the Rheinmetall Group career website

www.rheinmetall.com/karriere

Firmenprofil Rheinmetall Group · per E-Mail senden