AVL SCHRICK GmbH

Arbeitgeber - Profil · per E-Mail senden

Short Facts

Branche

Automotive

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1969

Mitarbeiter

Mitarbeiteranzahl: 201 - 500

Standorte

insgesamt: 3
Remscheid (Headquarter)

Dienstleistungen und Produkte

AVL SCHRICK – Eine gute Jobperspektive!

Die AVL SCHRICK GmbH, seit 2002 Mitglied der AVL-Gruppe, entwickelt und optimiert mit rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Motoren und Antriebskonzepte für die führenden Automobilhersteller sowie Hochleistungskomponenten für den Rennsport. Unser Portfolio wird durch weitere Zukunftstechnologien, wie die Entwicklung von Hybridantrieben oder Blockheizkraftwerken, abgerundet. Hauptziel unserer Projekte ist die Umsetzung von umweltschonenden technischen Lösungen, die nachhaltige Reduzierung von CO2-Emissionen sowie die Verringerung der Abhängigkeit von fossilen Energieträgern.

Fortschritt braucht einen kraftvollen Antrieb. Seit mehr als vier Jahrzehnten ist das Team von AVL SCHRICK erfolgreich weltweit am Start. Für unsere namhaften Kunden entwickeln und fertigen wir zuverlässig Verbrennungsmotoren und Hochleistungskomponenten in Spitzen-Qualität.

Einstiegsmöglichkeiten - AVL SCHRICK GmbH

Praktika ja
Studentenjobs ja
Bachelor-/ Masterarbeiten ja
Traineeprogramme nein
Doktorarbeiten nein
Einstieg für Absolventen ja
Junior Professionals ja
Senior Professionals ja

AVL SCHRICK GmbH - Kontakte und Hinweise zur Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung. Sollten Sie konkrete Rückfragen zu dieser Position haben, so können Sie sich gerne an unser Bewerber-Servicetelefon unter 02191 - 950 2875 wenden.

AVL SCHRICK GmbH
Walter-Freitag-Str. 16
42899 Remscheid
E-Mail: DEREMHR@AVL.com

Webseiten

Website für Bewerber: www.avl.com/open-jobs
Unternehmens-Website: www.avl.com

Bevorzugte Bewerbungsform

per E-Mail, per Online-Formular

Anforderungs- und Einstellungsprofil

AVL SCHRICK GmbH

Studienbereiche:

Wirtschaftswissenschaften
Facility Management, Wirtschaftsingenieurwesen

Ingenieurwissenschaften
Elektrische Energietechnik, Elektronische Gerätetechnik, Elektrotechnik, Energietechnik, Fahrzeugelektronik, Fahrzeugtechnik, Konstruktionstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen

Naturwissenschaften
Mathematik, Physik

Zusatzqualifikationen:

Gesuchte Fachrichtungen:
Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Antriebstechnik, Applikation, Thermodynamik,
Qualifikations-Matrix 1 2 3 4 5 k. A.
Sehr gute Studienleistungen
Kurze Studiendauer
Auslandserfahrung
Außeruniversitäres Engagement
Kommunikative Fähigkeiten
Sehr gute Englischkenntnisse
Sehr gute MS-Office Kenntnisse
Branchenkenntnisse
Bedeutung für das Unternehmen: 1 = sehr wichtig, 5 = unwichtig, k.A. = keine Angabe