DIGITEC GmbH

Arbeitgeber - Profil · per E-Mail senden

Short Facts

Branche

IT / Software

Firmensprache

Deutsch

Gründungsjahr

1980

Mitarbeiter

Mitarbeiteranzahl: 11 - 50

Standorte

insgesamt: 1
Hamburg

Dienstleistungen und Produkte

DIGITEC GmbH entwickelt seit mehr als 30 Jahren Software im Geschäftsbereich Financial Technology und im Geschäftsbereich Business Integration.

Unsere Kernprodukte für Financial Technology decken das Pricing, den Handel und die Abwicklung von FX/MM-Geschäften ab. Durch jahrelange Erfahrung und enge Partnerschaft mit unseren Kunden war es uns möglich, zu hervorragenden und einzigartigen Lösungen zu finden.

Im Geschäftsbereich Business Integration ist die einfache und effiziente Abbildung von Kommunikations- und Geschäftsprozessen der Schwerpunkt unserer Projekte und Produkte. Auf der Grundlage eines browsergestützten, netzbasierenden Applikations-Stacks aus Open-Source-Komponenten und eigenen Produkten realisieren wir flexible und skalierbare Lösungen auch für Ihr Unternehmen.

Für unsere Kunden verwenden wir agile Methoden und modernste Testverfahren. Die Software basiert auf Java und für überzeugende Performance und Nebenläufigkeit kommt auch Scala zum Einsatz.

Neben Software-Entwicklern beschäftigen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Marketing, Consulting und Produkt-Support. Denn die Vermarktung der Produkte nehmen wir – so wie auch die Beratung unserer Kunden und Interessenten – selbst in die Hand und der weitere Erfolg beruht nicht zuletzt auch auf unserem verlässlichen Service.

Einstiegsmöglichkeiten - DIGITEC GmbH

Praktika ja
Studentenjobs keine Angabe
Bachelor-/ Masterarbeiten keine Angabe
Traineeprogramme keine Angabe
Doktorarbeiten keine Angabe
Einstieg für Absolventen ja
Junior Professionals ja
Senior Professionals ja

DIGITEC GmbH - Kontakte und Hinweise zur Bewerbung

Sabine Wehling
jobs@digitec.de

Webseiten

Unternehmens-Website: www.digitec.de

Bevorzugte Bewerbungsform

per E-Mail

Anforderungs- und Einstellungsprofil

DIGITEC GmbH

Studienbereiche:

Wirtschaftswissenschaften
Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen

Ingenieurwissenschaften
Wirtschaftsingenieurwesen

Informatik
Informatik, Informationstechnik, Softwareentwicklung, Technische Informatik, Wirtschaftsinformatik

Zusatzqualifikationen:

Gesuchte Fachrichtungen:
IT-Informatiker (w/m)
Fachinformatiker (w/m)

Zusatzqualifikationen:
Java, JavaScript (z.B. jquery, backbone.js,…), Eclipse, Vaadin, NoSQL, funktionale Programmierung (Scala, Haskell, Clojure, Erlang o.ä.).
Scala, Java FX, IntelliJ, Integration, NoSQL.