Dr. Oetker

Arbeitgeber- und Firmenprofil · per E-Mail senden

Short Facts - Dr. Oetker

Branche

Nahrungsmittel

Firmensprache

Deutsch

Gründungsjahr

1891

Mitarbeiter

Mitarbeiteranzahl: 10.001 - 50.000
davon in Deutschland: 4.500

Standorte

in Deutschland: 5
insgesamt: 40
Bielefeld (Headquarter) , Wittenburg, Wittlich, Alderley - Australien, São Paulo - Brasilien, Suzhou - China, Helsinki - Finnland, Straßburg - Frankreich, Neu-Delhi - Indien, Desenzano del Garda - Italien, Grand Falls - Kanada, Mississauga - Kanada, Mexiko-Stadt - Mexiko, Amersfoort - Niederlande, Kolbotn - Norwegen, Łebcz - Polen, Lissabon - Portugal, Moskau - Russland, Göteborg - Schweden, Belgrad - Serbien, Barcelona - Spanien, Johannesburg - Südafrika, Budapest - Ungarn, Lodi - USA, Mount Laurel - USA, Leeds - Vereinigtes Königreich

Dienstleistungen und Produkte

Dr. Oetker wurde 1891 in Bielefeld gegründet und ist eines der größten, international tätigen deutschen Familienunternehmen, das in Deutschland mit rund 1.000 und international mit ca. 4.000 verschiedenen Produkten im Einzelhandel vertreten ist. Weltweit sind wir mit rund 11.600 Mitarbeitern in 40 Ländern tätig.
Im Zuge der wachsenden Internationalisierung und Digitalisierung ermöglicht Dr. Oetker langfristige und vielfältige Entwicklungschancen.
Für die Mitarbeiter bietet Dr. Oetker ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten und persönlichem Mentoring. Dazu gehören auch die Chancen zum Netzwerken sowie Leistungen, die über Weiterbildung und Gehalt hinausgehen.

Einstiegsmöglichkeiten - Dr. Oetker

Praktika ja
Studentenjobs keine Angabe
Bachelor-/ Masterarbeiten ja
Traineeprogramme ja
Doktorarbeiten keine Angabe
Einstieg für Absolventen ja
Junior Professionals ja
Senior Professionals ja

Hinweise zu den Einsatzmöglichkeiten:

Im Studium: Praktika:

Wir bieten Praktika im Bachelor- und Masterstudium an. Für ein Praktikum sollten Sie mindestens 3 Monate Zeit mitbringen.


Nach dem Studium:
Internationales Trainee-Programm:

Unser internationales Trainee-Programm richtet sich an Hochschulabsolventen mit einem sehr guten wirtschaftswissenschaftlichen Masterabschluss.
Wir legen Wert auf Teamplayer und Netzwerker, die Interesse an cross-funktionaler und internationaler Zusammenarbeit mitbringen. Wenn Sie zudem eine Hands-On-Mentalität, Flexibilität und einen hohen Qualitätsanspruch mitbringen, sind Sie bei uns genau richtig.
Während des 18-monatigen Trainee-Programms dieser Zeit lernen Sie durch Job-Rotation nicht nur den fachlichen Schwerpunktbereich, sondern auch angrenzende Fachbereiche kennen. Sie erwartet eine Mischung aus Tagesgeschäft und Projektarbeit, sowie ein sechsmonatiger Auslandsaufenthalt in einer der Dr. Oetker Ländergesellschaften. Abgerundet wird das Trainee-Programm durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag.
Das internationale Trainee-Programm wird in den folgenden Schwerpunkten angeboten: Commercial (Marketing & Sales), Controlling & Accounting, IT + X, Supply Chain Management.


Direkteinstieg:

Der Direkteinstieg ist in fast allen Unternehmensbereichen möglich, die aktuellen Ausschreibungen finden Sie in unserer internationalen Stellenbörse unter www.oetker.de/karriere.

Dr. Oetker - Kontakte und Hinweise zur Bewerbung

Für das internationale Trainee-Programm:
Nora Thelen
Tel.: 0521 / 155 - 2949
Mail: talents@oetker.de

Für Praktika und Abschlussarbeiten:
Niklas Rohde
Tel.: 0521 / 155 - 3319
Mail: talents@oetker.de

Webseiten

Website für Bewerber: www.oetker.de/karriere
Unternehmens-Website: www.oetker.de

Dr. Oetker in den sozialen Netzwerken

Bevorzugte Bewerbungsform

per Online-Formular

Gestalte Deine Karriere mit uns - auf der Connecticum im April 2022 - Deutschlands großer Karrieremesse für Absolventen, Studenten und Young Professionals

Anforderungs- und Einstellungsprofil

Dr. Oetker

Studienbereiche:

Wirtschaftswissenschaften
allg. Wirtschaftswissenschaften, BWL, BWL-Controlling, BWL-Finanzen, BWL-Marketing, BWL-Personal, BWL-Produktion, BWL-Rechnungswesen, BWL-Steuern, International Business, International Management, Kommunikationswissenschaft, Logistik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftspsychologie

Ingenieurwissenschaften
Lebensmitteltechnologie, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen

Informatik
Informatik, Wirtschaftsinformatik

Zusatzqualifikationen:

Gesuchte Fachrichtungen:
BWL/Wirtschaftswissenschaften, Oecotrophologie, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen, Kommunikationswissenschaften, Lebensmitteltechnologie u. A.
Zusatzqualifikationen:
Praktika/Abschlussarbeiten:
- sehr gute bis gute Studienleistungen
- Team- und Kommunikationsfähigkeit
- Flexibilität und Engagement

Internationales Trainee-Programm:
- sehr guter bis guter Masterabschluss
- relevante Praktika
- Auslandserfahrung
- Spaß an Projektarbeit und "cross funktionaler" sowie internationaler Zusammenarbeit
- Flexibilität und Mobilität
Qualifikations-Matrix 1 2 3 4 5 k. A.
Sehr gute Studienleistungen
Kurze Studiendauer
Auslandserfahrung
Außeruniversitäres Engagement
Kommunikative Fähigkeiten
Sehr gute Englischkenntnisse
Sehr gute MS-Office Kenntnisse
Branchenkenntnisse
Praxiserfahrungen
Bedeutung für das Unternehmen: 1 = sehr wichtig, 5 = unwichtig, k.A. = keine Angabe