ESCRYPT GmbH

Arbeitgeber - Profil · per E-Mail senden

Short Facts

Branche

IT Sicherheit/Datensicherheit für eingebettete Systeme

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

2004

Mitarbeiter

Mitarbeiteranzahl: 201 - 500
davon in Deutschland: 200

Standorte

in Deutschland: 5
insgesamt: 17
Berlin, Bochum (Headquarter) , München, Stuttgart, Wolfsburg, Shanghai - China, Saint-Ouen - Frankreich, Bangalore - Indien, Pune - Indien, Yokohama - Japan, Waterloo - Kanada, Warschau - Polen, Lund - Schweden, Südkorea, Ann Arbor - USA, Sunnyvale - USA, York - Vereinigtes Königreich

Dienstleistungen und Produkte

ESCRYPT ist das führende Systemhaus für eingebettete IT-Sicherheit. An unseren fünf deutschen Standorten und in den Niederlassungen in Großbritannien, Frankreich, Schweden, Polen, in den USA, Kanada, Indien, China, Korea und Japan konzentrieren sich unsere Experten auf aktuelle Datensicherheitsthemen wie:

Automotive Security
M2M-Kommunikation
IT-Sicherheit im Internet der Dinge
Absicherung von E-Business-Modellen

Einstiegsmöglichkeiten - ESCRYPT GmbH

Praktika ja
Studentenjobs ja
Bachelor-/ Masterarbeiten ja
Traineeprogramme keine Angabe
Doktorarbeiten keine Angabe
Einstieg für Absolventen ja
Junior Professionals ja
Senior Professionals ja

ESCRYPT GmbH - Kontakte und Hinweise zur Bewerbung

https://www.escrypt.com/de/karriere

Webseiten

Website für Bewerber: www.escrypt.com/de/karriere
Unternehmens-Website: www.escrypt.com/de

ESCRYPT GmbH in den sozialen Netzwerken

Bevorzugte Bewerbungsform

per Online-Formular

Anforderungs- und Einstellungsprofil

ESCRYPT GmbH

Studienbereiche:

Ingenieurwissenschaften
Elektrotechnik, Fahrzeugelektronik, Nachrichtentechnik

Informatik
Informatik, Informationstechnik, Kommunikationstechnik, Softwareentwicklung, Technische Informatik, Telematik

Naturwissenschaften
Mathematik, Physik, Technomathematik

Zusatzqualifikationen:

Gesuchte Fachrichtungen:
Informatik, IT-Sicherheit, Elektrotechnik, Mathematik
Zusatzqualifikationen:
IT-Sicherheit, Kryptographie, Automobilelektronik, Embedded Software-Design, Embedded Software-Entwicklung
Qualifikations-Matrix 1 2 3 4 5 k. A.
Sehr gute Studienleistungen
Kurze Studiendauer
Auslandserfahrung
Außeruniversitäres Engagement
Kommunikative Fähigkeiten
Sehr gute Englischkenntnisse
Sehr gute MS-Office Kenntnisse
Branchenkenntnisse
Praxiserfahrungen
Bedeutung für das Unternehmen: 1 = sehr wichtig, 5 = unwichtig, k.A. = keine Angabe

Weitere Unternehmens-Informationen zu ESCRYPT GmbH

ESCRYPT ist führender Anbieter von IT-Security-Lösungen in eingebetteten Systemen sowie von Beratungs- und Dienstleistungen für Enterprise Security und IT-gesicherter Fertigung. Speziell im Bereich der Automotive Security und automobilen Serienproduktion finden ESCRYPT-Lösungen heute millionenfach Verwendung. Zudem stellt ESCRYPT dedizierte Security Services für die Unternehmens-IT der Bosch Gruppe und ihre Produkte bereit.

Autonomes und vernetztes Fahren, Versorgungsnetze im Smart City-Umfeld, Industrie 4.0-Fertigungsanlagen – die hohe Konnektivität und Angreifbarkeit solcher IoT-Anwendungen erfordern gesamthafte Sicherheitskonzepte über eingebettete Systeme, Infrastruktur, Lebenszyklus, Security-Organisation und -Prozesse hinweg. Das ESCRYPT-Portfolio beinhaltet daher nicht nur Lösungen für sicheren Datenaustausch, Angriffserkennung und -abwehr oder sichere Firmware-Updates, sondern auch vorbeugendes Vulnerability Management, Risiko & Gefahren-Analysen, Penetration Tests von IT-Systemen, Echtzeitanalysen sowie Incident und Emergency Response Management.

ESCRYPT gehört als 100%ige Tochter der ETAS GmbH zur Bosch-Unternehmensgruppe und ist mit Hauptsitz in Bochum, vier weiteren deutschen Standorten sowie Niederlassungen in Großbritannien, Frankreich, Schweden, in den USA, Kanada, Indien, China, Korea und Japan weltweit aktiv.

Work-Life-Balance
Arbeiten, Leben und Karriere – bei ESCRYPT passt das alles zusammen. Denn die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ist für uns sehr wichtig. Wir unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, mit denen sie private und betriebliche Bedürfnisse besser in Einklang bringen. Wir sehen uns zu einer familienbewussten Arbeitskultur verpflichtet, in der Ergebnisse anstelle der Präsenz am Arbeitsplatz im Mittelpunkt stehen.

Weltweite Vernetzung und Talent Management
Durch die Zugehörigkeit zum Robert Bosch Konzern können wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Vielzahl von Vorteilen bieten. Hierzu gehört ein umfassendes Talent Management, in dessen Rahmen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gezielt Entwicklungsmöglichkeiten sowohl für eine Karriere als Führungskraft als auch für die Spezialistenlaufbahn aufzeigen und entsprechende Weiterbildungsprogramme bieten.

Mit unseren Standorten in aller Welt können Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf vielfältige Weise internationale Erfahrung sammeln – von projektbezogenen Kurzaufenthalten bis zu mehrjährigen Stationen. Selbst wenn sie in ihrem Land bleiben, arbeiten sie in der Regel international vernetzt.