Knorr-Bremse AG

Arbeitgeber - Profil · per E-Mail senden

Short Facts

Branche

Schienenfahrzeugtechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1905

Offene Stellen

Jobangebote der Firma

Mitarbeiter

Mitarbeiteranzahl: 10.001 - 50.000
davon in Deutschland: 4.800

Standorte

in Deutschland: 8
insgesamt: 100
Aldersbach, Berlin, Düsseldorf, München

Dienstleistungen und Produkte

Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Die Produkte von Knorr-Bremse leisten weltweit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Sicherheit und Energieeffizienz auf Schienen und Straßen. Rund 29.000 Mitarbeiter an über 100 Standorten in mehr als 30 Ländern setzen sich mit Kompetenz und Motivation ein, um Kunden weltweit mit Produkten und Dienstleistungen zufriedenzustellen. Im Jahr 2019 erwirtschaftete Knorr-Bremse in seinen beiden Geschäftsdivisionen weltweit einen Umsatz von 6,9 Mrd. EUR. Knorr-Bremse ist somit einer der erfolgreichsten deutschen Industriekonzerne.

Einstiegsmöglichkeiten - Knorr-Bremse AG

Praktika ja
Studentenjobs ja
Bachelor-/ Masterarbeiten ja
Traineeprogramme ja
Doktorarbeiten keine Angabe
Einstieg für Absolventen ja
Junior Professionals ja
Senior Professionals ja

Hinweise zu den Einsatzmöglichkeiten:

Im Studium: Praktika und Werkstudentenstellen werden online auf der Homepage www.knorr-bremse.com veröffentlicht.

Abschlussarbeiten auf Anfrage
Nach dem Studium: Direkter Berufseinstieg oder Teilnahme an unserem 18-monatigen Management-
Entwicklungsprogramm (MEP)

Knorr-Bremse AG - Kontakte und Hinweise zur Bewerbung

Bewerbungen bitte ausschließlich über das Online-Portal auf der Knorr-Bremse Homepage.

Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH
Nina Mühlenbeck
Human Resources
Georg-Knorr-Str. 4, D-12681 Berlin
Phone +49 30 9392-2410
Fax +49 30 9392 7 2410
Mail nina.muehlenbeck@knorr-bremse.com
http://www.knorr-bremse.com

Webseiten

Bevorzugte Bewerbungsform

per Online-Formular

Ablauf des Auswahlverfahrens für Bewerber

Vorstellungsgespräch mit Personal- und Fachabteilung

Anforderungs- und Einstellungsprofil

Knorr-Bremse AG

Studienbereiche:

Wirtschaftswissenschaften
BWL, BWL-Finanzen, BWL-Immobilien, BWL-Personal, BWL-Produktion, BWL-Rechnungswesen, Facility Management, Logistik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftspsychologie

Ingenieurwissenschaften
Elektrotechnik, Fahrzeugelektronik, Fahrzeugtechnik, Fertigungs-/Produktionstechnik, Konstruktionstechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Metalltechnik, Schienenverkehrstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen

Zusatzqualifikationen:

Gesuchte Fachrichtungen:
Schienenverkehrstechnik,
Maschinenbau,
Wirtschaftsingenieurwesen,
Elektrotechnik,
Wirtschaftswissenschaften
Qualifikations-Matrix 1 2 3 4 5 k. A.
Sehr gute Studienleistungen
Kurze Studiendauer
Auslandserfahrung
Außeruniversitäres Engagement
Kommunikative Fähigkeiten
Sehr gute Englischkenntnisse
Sehr gute MS-Office Kenntnisse
Branchenkenntnisse
Praxiserfahrungen
Bedeutung für das Unternehmen: 1 = sehr wichtig, 5 = unwichtig, k.A. = keine Angabe

Weitere Unternehmens-Informationen zu Knorr-Bremse AG

Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Die Produkte von Knorr-Bremse leisten weltweit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Sicherheit und Energieeffizienz auf Schienen und Straßen. Rund 29.000 Mitarbeiter an über 100 Standorten in mehr als 30 Ländern setzen sich mit Kompetenz und Motivation ein, um Kunden weltweit mit Produkten und Dienstleistungen zufriedenzustellen. Im Jahr 2019 erwirtschaftete Knorr-Bremse in seinen beiden Geschäftsdivisionen weltweit einen Umsatz von 6,9 Mrd. EUR. Seit mehr als 115 Jahren treibt das Unternehmen als Innovator in seinen Branchen Entwicklungen in den Mobilitäts- und Transporttechnologien voran und hat einen Vorsprung im Bereich der vernetzten Systemlösungen. Knorr-Bremse ist einer der erfolgreichsten deutschen Industriekonzerne und profitiert von den wichtigen globalen Megatrends: Urbanisierung, Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Mobilität.

Knorr-Bremse is the global market leader for braking systems and a leading supplier of other rail and commercial vehicle systems. Knorr-Bremse’s products make a decisive contribution to greater safety and energy efficiency on rail tracks and roads around the world. About 29,000 employees at over 100 sites in more than 30 countries use their competence and motivation to satisfy customers worldwide with products and services. In 2019, Knorr-Bremse’s two divisions together generated revenues of EUR 6.9 billion (IFRS). For more than 115 years the company has been the industry innovator, driving innovation in mobility and transportation technologies with an edge in connected system solutions. Knorr-Bremse is one of Germany’s most successful industrial companies and profits from the key global megatrends: urbanization, sustainability, digitization and mobility.