Messe Berlin GmbH

Arbeitgeber - Profil · per E-Mail senden

Short Facts

Branche

Messewirtschaft und Veranstaltungsservice (Messen und Kongresse)

Firmensprache

Deutsch

Gründungsjahr

1822

Mitarbeiter

Mitarbeiteranzahl: 501 - 1.000
davon in Deutschland: 880

Standorte

in Deutschland: 3
insgesamt: 7
Berlin

Dienstleistungen und Produkte

Die Messe Berlin GmbH ist seit 1822 im internationalen Messe- und Kongresswesen tätig. Über 100 regionale, nationale und internationale Eigen- und Gastveranstaltungen finden jährlich auf den Berliner Messegeländen, in Deutschland und weltweit statt. Neben den fünf Internationalen Leitmessen Internationale Grüne Woche Berlin, ITB Berlin/Asia, IFA, InnoTrans und Fruit Logistica Berlin/HongKong hält das Veranstaltungsportfolio der Messe Berlin zahlreiche weitere Highlights bereit: Ob Ernährung, Tourismus, Logistik, IT-Gesundheitswesen oder Consumer Electronics – das Messeprogramm ist sehr vielseitig und machen die Messe Berlin zu einer der erfolgreichsten und umsatzstärksten Messegesellschaften weltweit.

Einstiegsmöglichkeiten - Messe Berlin GmbH

Praktika ja
Studentenjobs ja
Bachelor-/ Masterarbeiten nein
Traineeprogramme nein
Doktorarbeiten nein
Einstieg für Absolventen ja
Junior Professionals ja
Senior Professionals ja

Hinweise zu den Einsatzmöglichkeiten:

Im Studium: Wir bieten Praktika und Werkstudententätigkeiten in verschiedenen Bereichen, z. B. Messe- und Kongressorganisation, Finance und Controlling, Human Resources, Service und Technik und Corporate Communications. Diese und weitere finden Sie auf http://www.messe-berlin.de/Karriere/.
Nach dem Studium: Wir bieten Ihnen vielfältige Einstiegsmöglichkeiten in allen Bereichen der Messe- und Veranstaltungsproduktion.

Messe Berlin GmbH - Kontakte und Hinweise zur Bewerbung

Sollte eine unserer offenen Stellen zu Ihnen passen, bewerben Sie sich am besten sofort: jobs@messe-berlin.de.

Webseiten

Website für Bewerber: www.messe-berlin.de/Karriere/
Unternehmens-Website: www.messe-berlin.de/

Messe Berlin GmbH in den sozialen Netzwerken

Bevorzugte Bewerbungsform

per E-Mail

Ablauf des Auswahlverfahrens für Bewerber

Telefoninterview, persönliches Gespräch, ggf. Assessment Center

Anforderungs- und Einstellungsprofil

Messe Berlin GmbH

Studienbereiche:

Wirtschaftswissenschaften
allg. Wirtschaftswissenschaften, BWL, BWL-Controlling, BWL-Finanzen, BWL-Marketing, BWL-Personal, BWL-Produktion, BWL-Rechnungswesen, BWL-Steuern, BWL-Touristik, Dienstleistungsmanagement, International Business, International Management, Kommunikationswissenschaft, Public Management, Rechtswissenschaften, Verwaltungswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftskommunikation, Wirtschaftspsychologie, Wirtschaftsrecht

Ingenieurwissenschaften
Allg. Ingenieurwissenschaften, Architektur, Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen

Informatik
Informatik, Wirtschaftsinformatik

Naturwissenschaften
Mathematik

Sonstige
Sprach-/Kulturwissenschaften

Zusatzqualifikationen:

Gesuchte Fachrichtungen:
Wirtschaftswissenschaften
Ingenieurwesen
Informatik
Sprach-/Kulturwissenschaften

Zusatzqualifikationen:
Diversity-Kompetenz
Projektmanagement-Kenntnisse
Dienstleistungsorierentierung
hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
Qualifikations-Matrix 1 2 3 4 5 k. A.
Sehr gute Studienleistungen
Kurze Studiendauer
Auslandserfahrung
Außeruniversitäres Engagement
Kommunikative Fähigkeiten
Sehr gute Englischkenntnisse
Sehr gute MS-Office Kenntnisse
Branchenkenntnisse
Praxiserfahrungen
Bedeutung für das Unternehmen: 1 = sehr wichtig, 5 = unwichtig, k.A. = keine Angabe

Weitere Unternehmens-Informationen zu Messe Berlin GmbH

Mit einem Job bei der Messe Berlin tauchen Sie ein in die spannende Welt der Messe- und Veranstaltungsproduktion.
Gemeinsam mit rund 800 Kollegen_innen sorgen Sie dafür, dass die Veranstaltungen für Aussteller und Besucher zum Erlebnis werden.
Internationale Kontakte, vielfältige Themen und einzigartige Eventlocations lassen keine Langeweile aufkommen.
Dabei können Sie sich auf die hervorragenden Rahmenbedingungen einer Messe- und Kongressgesellschaft verlassen.
Dazu gehören: vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten, zuverlässige Unternehmensstrukturen und vor allem ein respektvoller Umgang miteinander.
Wir freuen uns, zahlreiche Menschen aus aller Welt zusammenzuführen und einen entscheidenden Beitrag zur positiven Wahrnehmung der internationalen Metropole Berlin leisten zu können.