PANDA Fördergesellschaft für Umwelt mbH

Arbeitgeber- und Firmenprofil · per E-Mail senden

Short Facts - PANDA Fördergesellschaft für Umwelt mbH

Branche

Gemeinnützige Organisation

Firmensprache

Deutsch

Gründungsjahr

1963

Mitarbeiter

Mitarbeiteranzahl: 11 - 50
davon in Deutschland: 50

Standorte

in Deutschland: 2
insgesamt: 2
Frankfurt am Main (Headquarter)

Dienstleistungen und Produkte

Gewinnung von Einnahmequellen für den WWF
Wie z. B. Unternehmenskooperation und Face to Face Fundraising

Einstiegsmöglichkeiten - PANDA Fördergesellschaft für Umwelt mbH

Praktika nein
Studentenjobs ja
Bachelor-/ Masterarbeiten nein
Traineeprogramme nein
Doktorarbeiten nein
Einstieg für Absolventen keine Angabe
Junior Professionals ja
Senior Professionals nein

Hinweise zu den Einsatzmöglichkeiten:

Im Studium: Der Einsatz ist während des Studiums möglich. Die Arbeitszeiten sind absolut flexibel und werden in Abstimmung mit den Wünschen der Mitarbeiter angepasst. Die Einsätze finden deutschlandweit statt.
Nach dem Studium: Der Einsatz ist auch nach dem Studium möglich.

PANDA Fördergesellschaft für Umwelt mbH - Kontakte und Hinweise zur Bewerbung

Ansprechpartner: Felicia Ortel
Bewerbungen via E-Mail werden bevorzugt.
E-Mail: felicia.ortel@wwf.de

Webseiten

Unternehmens-Website: www.wwf.de

PANDA Fördergesellschaft für Umwelt mbH in den sozialen Netzwerken

Bevorzugte Bewerbungsform

per E-Mail

Ablauf des Auswahlverfahrens für Bewerber

Das Auswahlverfahren findet anhand eines kurzen Telefoninterviews statt

Anforderungs- und Einstellungsprofil

PANDA Fördergesellschaft für Umwelt mbH

Studienbereiche:

Wirtschaftswissenschaften
allg. Wirtschaftswissenschaften, BWL, BWL-Controlling, BWL-Finanzen, BWL-Immobilien, BWL-Marketing, BWL-Personal, BWL-Produktion, BWL-Rechnungswesen, BWL-Steuern, BWL-Touristik, Dienstleistungsmanagement, Facility Management, Gesundheitsökonomie, International Business, International Management, Kommunikationswissenschaft, Logistik, Public Management, Rechtswissenschaften, Umweltmanagement, Verwaltungswissenschaften, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftskommunikation, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftspädagogik, Wirtschaftspsychologie, Wirtschaftsrecht

Ingenieurwissenschaften
Abfallwirtschaft, Allg. Ingenieurwissenschaften, Architektur, Augenoptik, Automatisierungstechnik, Bauingenieurwesen, Bohrtechnik, Chemieingenieurwesen, Chemieverfahrenstechnik, Elektrische Energietechnik, Elektronische Gerätetechnik, Elektrotechnik, Energietechnik, Fahrzeugelektronik, Fahrzeugtechnik, Feinwerktechnik, Fertigungs-/Produktionstechnik, Gebäudetechnik, Gesundheitstechnik, Getränketechnologie, Glastechnik-Keramik, Holz- und Fasertechnik, Holztechnik, Konstruktionstechnik, Kunststofftechnik, Lebensmitteltechnologie, Life Science Engineering, Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Medientechnik, Medizintechnik, Mess-Steuer-Regelungstechnik, Metalltechnik, Mikroelektronik, Mikrosystemtechnik, Nachrichtentechnik, Optoelektronik, Pharmatechnik, Physikalische Technik, Regenerative Energien, Schienenverkehrstechnik, Schiffbau-Schiffstechnik, Technische Kybernetik, Technische Redaktion, Textil- und Bekleidungstechnik, Transport-/Fördertechnik, Umwelttechnik, Verfahrenstechnik, Verkehrsingenieurwesen, Vermessungswesen, Verpackungstechnik, Versorgungstechnik, Wasserbau, Wasserwirtschaft, Werkstoffwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen

Informatik
Bioinformatik, Informatik, Informationstechnik, Kommunikationstechnik, Medieninformatik, Medizinische Informatik, Softwareentwicklung, Technische Informatik, Telematik, Umweltinformatik, Wirtschaftsinformatik

Naturwissenschaften
Astrophysik, Biochemie, Biologie, Biotechnologie, Chemie, Geographie-Geowissenschaften, Kerntechnik-Kernverfahrenstechnik, Mathematik, Naturwissenschaften allg., Pharmazie, Physik, Statistik, Technomathematik

Sonstige
Agrar-Forst-Ernährungswissenschaften, Ernährungswissenschaften-Ökotrophologie, Humanmedizin, Kommunikationsdesign, Kunst, Kunstwissenschaft, Landschaftsnutzung-Naturschutz, Psychologie, Sonstiges, Sport, Sprach-/Kulturwissenschaften, Veterinärmedizin, Wald und Umwelt

Zusatzqualifikationen:

Gesuchte Fachrichtungen:
Wir suchen kommunikativ starke und hochmotivierte Personen unabhängig des Ausbildungshintergrunds aus allen Fachrichtungen.
Zusatzqualifikationen:
Sehr gute Deutschkenntnisse
Sprachgewandtheit
Teamfähigkeit
Überzeugungskraft
Qualifikations-Matrix 1 2 3 4 5 k. A.
Sehr gute Studienleistungen
Kurze Studiendauer
Auslandserfahrung
Außeruniversitäres Engagement
Kommunikative Fähigkeiten
Sehr gute Englischkenntnisse
Sehr gute MS-Office Kenntnisse
Branchenkenntnisse
Bedeutung für das Unternehmen: 1 = sehr wichtig, 5 = unwichtig, k.A. = keine Angabe