RWE AG

Arbeitgeber- und Firmenprofil · per E-Mail senden

Short Facts - RWE AG

Branche

Energie

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Offene Stellen

Jobangebote der Firma

Mitarbeiter

Mitarbeiteranzahl: 50.001 - 100.000

Standorte

Essen (Headquarter)

Dienstleistungen und Produkte

voRWEg gehen – mit dieser Haltung startet der RWE -Konzern mit rd. 70.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in die Zukunft. Dabei heißt für uns voRWEg gehen, mit Engagement die Energie für Europa zu sichern. Als einer der fünf führenden Strom- und Gasversorger Europas beschäftigt sich RWE mit Erzeugung, Handel, Transport und Vertrieb von Strom und Gas.

Unbestritten, die Zahlen in der Bilanz sind wichtig. Aber noch wichtiger sind die Menschen, die dahinterstehen. Wir sind überzeugt, dass echter Erfolg nur in einem Umfeld möglich ist, in dem neben klassischen Leistungsparametern noch ganz andere Werte zählen. Respekt vor der Arbeit des anderen, Wertschätzung der Persönlichkeit, gegenseitiges Vertrauen, offene Kommunikation – das prägt die Zusammenarbeit im globalen RWE-Team.

Die Zukunft der Energiebranche basiert aus unserer Sicht auf einem ausgewogenen Energie-Mix: mit allen Energieträgern und besonders den erneuerbaren Energien.

Lassen Sie uns gemeinsam voRWEggehen!

Einstiegsmöglichkeiten - RWE AG

Praktika ja
Studentenjobs ja
Bachelor-/ Masterarbeiten ja
Traineeprogramme ja
Doktorarbeiten keine Angabe
Einstieg für Absolventen keine Angabe
Junior Professionals ja
Senior Professionals ja

RWE AG - Kontakte und Hinweise zur Bewerbung

personalmarketing@rwe.com

Webseiten

Website für Bewerber: www.rwe.com/karriere
Unternehmens-Website: www.rwe.com

Bevorzugte Bewerbungsform

per Online-Formular

Anforderungs- und Einstellungsprofil

RWE AG

Studienbereiche:

Wirtschaftswissenschaften
BWL, BWL-Controlling, BWL-Finanzen, BWL-Marketing, BWL-Personal, BWL-Produktion, BWL-Rechnungswesen, BWL-Steuern, BWL-Touristik, Dienstleistungsmanagement, Facility Management, Gesundheitsökonomie, International Business, International Management, Kommunikationswissenschaft, Logistik, Public Management, Rechtswissenschaften, Umweltmanagement, Verwaltungswissenschaften, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftskommunikation, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftspädagogik, Wirtschaftspsychologie, Wirtschaftsrecht

Ingenieurwissenschaften
Architektur, Automatisierungstechnik, Bauingenieurwesen, Bohrtechnik, Chemieingenieurwesen, Chemieverfahrenstechnik, Elektrische Energietechnik, Elektronische Gerätetechnik, Elektrotechnik, Energietechnik, Fahrzeugelektronik, Fahrzeugtechnik, Feinwerktechnik, Fertigungs-/Produktionstechnik, Gebäudetechnik, Konstruktionstechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Mess-Steuer-Regelungstechnik, Metalltechnik, Nachrichtentechnik, Regenerative Energien, Schiffbau-Schiffstechnik, Technische Kybernetik, Technische Redaktion, Transport-/Fördertechnik, Umwelttechnik, Verfahrenstechnik, Vermessungswesen, Versorgungstechnik, Wasserbau, Wasserwirtschaft, Werkstoffwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen

Informatik
Informatik, Kommunikationstechnik, Softwareentwicklung, Umweltinformatik, Wirtschaftsinformatik

Naturwissenschaften
Chemie, Geographie-Geowissenschaften, Kerntechnik-Kernverfahrenstechnik, Mathematik, Physik, Statistik

Sonstige
Agrar-Forst-Ernährungswissenschaften, Humanmedizin, Landschaftsnutzung-Naturschutz, Wald und Umwelt

Zusatzqualifikationen:

Gesuchte Fachrichtungen:
Wir suchen eine besondere Einstellung: voRWEg gehen und den Anspruch an sich selbst zu zeigen, besondere Lösungen zu suchen und diese zu finden. Wenn Sie diesen Willen haben, dann haben wir die passenden Einstiegsmöglichkeiten für Sie.

Sie sind Wirtschaftsingenieur, Elektrotechniker oder Wirtschaftsmathematiker? Wunderbar. Wirtschaftswissenschaftler, IT-Experte oder vielleicht Jurist? Gut. Oder vielleicht doch im Bereich Maschinenbau, Bohrtechnik, Verfahrenstechnik oder Physik unterwegs? Auch gut. Genauso wie Nuclear Applications.

Ihr Fachgebiet war bislang nicht dabei? Macht nichts. Voraussetzung für einen Job bei RWE ist nicht immer eine ganz bestimmte Ausbildung, sondern Ihre Einstellung und Persönlichkeit.
Qualifikations-Matrix 1 2 3 4 5 k. A.
Sehr gute Studienleistungen
Kurze Studiendauer
Auslandserfahrung
Außeruniversitäres Engagement
Kommunikative Fähigkeiten
Sehr gute Englischkenntnisse
Sehr gute MS-Office Kenntnisse
Branchenkenntnisse
Bedeutung für das Unternehmen: 1 = sehr wichtig, 5 = unwichtig, k.A. = keine Angabe

Weitere Unternehmens-Informationen zu RWE AG

Was macht es besonders, für RWE zu arbeiten:

Vielfältige und interessante Arbeitsgebiete und Tätigkeitsfelder? Mit Ideenreichtum in dynamischen Märkten agieren und investieren? Internationale Erfolgsbilanzen? Sicherlich. Aber wir sind davon überzeugt, dass echter Erfolg nur in einem Umfeld möglich ist, in dem neben klassischen Leistungsparametern noch ganz andere Werte zählen. Dazu gehören Respekt vor der Arbeit des anderen, Wertschätzung seiner Persönlichkeit, gegenseitiges Vertrauen und offene und ehrliche Kommunikation. Diese wesentlichen Eigenschaften werden die Zusammenarbeit im internationalen RWE Team zunehmend stärker prägen und unsere Arbeitsplätze noch attraktiver gestalten.

Gemeinsam voRWEg gehen auf lange Sicht.

Mit der Zukunft ist es wie mit dem Arbeiten bei und für RWE: Man hat länger etwas davon. Denn wir legen großen Wert darauf, dass unsere Zusammenarbeit von Dauer ist. Wir schätzen jeden einzelnen unserer Mitarbeiter. Und das gilt für seine Meinung und seine Qualifikation gleichermaßen. Also hören wir hin, indem wir regelmäßig Mitarbeiterbefragungen durchführen, aktives Ideenmanagement betreiben und im Führungs-Dialog den direkten Austausch mit Ihnen suchen. So entsteht eine offene Kommunikation, in der wichtige Themen und Verbesserungspotenziale angesprochen werden.



Wie wir unsere Firmenkultur umschreiben:

RWE baut auf eine team- und leistungsorientierte Unternehmenskultur. Fundament unseres heutigen und künftigen Geschäftserfolgs ist unser starkes, integriertes Geschäft mit hohen und stabilen Wertbeiträgen. Wir wollen organisch wachsen, und zwar überall dort, wo wir mit Wettbewerbsvorteilen unser Ergebnis überproportional steigern können. Auch wertsteigernde Unternehmenskäufe sollen zum Wachstum in unseren Zielmärkten beitragen. Mit Innovationen bei Technologien, Geschäftsmodellen und Produkten stellen wir die Weichen für langfristigen operativen Erfolg.

Unser Leitsatz: „voRWEg gehen“. Wachstum gibt Impulse. Aber Wachstum braucht auch Impulse. Um Mitarbeitern, Kunden, Aktionären und der breiten Öffentlichkeit unsere Strategie und unseren Anspruch in der täglichen Kommunikation deutlich zu machen, haben wir unseren Markenauftritt erneuert. Die Haltung „voRWEg gehen“ (international: „The energy to lead“) steht für diese Neuausrichtung: RWE denkt und geht voraus, RWE übernimmt Verantwortung, und RWE ist innovativ.