SAP Deutschland SE & Co. KG

Arbeitgeber- und Firmenprofil · per E-Mail senden

Short Facts - SAP Deutschland SE & Co. KG

Branche

Informationstechnologie

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1972

Offene Stellen

Jobangebote der Firma

Mitarbeiter

Mitarbeiteranzahl: 50.001 - 100.000
davon in Deutschland: 22.000

Standorte

in Deutschland: 16
insgesamt: 130
Berlin, Walldorf

Dienstleistungen und Produkte

Betriebswirtschaftliche Unternehmenssoftware, insbesondere internetbasierte Anwendungen

Einstiegsmöglichkeiten - SAP Deutschland SE & Co. KG

Praktika ja
Studentenjobs ja
Bachelor-/ Masterarbeiten ja
Traineeprogramme ja
Doktorarbeiten ja
Einstieg für Absolventen ja
Junior Professionals ja
Senior Professionals ja

Hinweise zu den Einsatzmöglichkeiten:

Im Studium: Ein Praktikum bei SAP dauert in der Regel drei bis sechs Monate - eine Zeit, in der Sie in verantwortungsvolle Aufgaben eingebunden werden und in einem dynamischen und internationalen Umfeld Ihre Fähigkeiten und Ihr Wissen einbringen können. Die Integration in bestehende Teams ermöglicht wertvolle Impulse sowohl für Ihre persönliche berufliche Entwicklung als auch für SAP - denn wir schätzen den frischen Wind, den Praktikanten (w/m) in die internen Prozesse bringen. Sie können Ihr Praktikum bei SAP das ganze Jahr über beginnen - Wir richten uns ganz nach Ihnen.
Nach dem Studium: Bei SAP arbeiten Sie an Business-Lösungen von morgen und engagieren sich in einem Arbeitsumfeld mit hohem Erfolgs- und Wohlfühlfaktor. Auch wenn Sie höher hinauswollen oder sich einfach verändern wollen, kein Problem. Denn eine Tätigkeit beim internationalen Marktführer für Business-Software öffnet Ihnen viele Wege und Chancen. Z. B. durch zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, durch den Wechsel in andere Abteilungen oder in unsere Tochterunternehmen im Ausland.

SAP Deutschland SE & Co. KG - Kontakte und Hinweise zur Bewerbung

Unsere Ansprechpartner (w/m) finden Sie in den jeweiligen Stellenausschreibungen unter www.sap.com/careers.

Webseiten

Website für Bewerber: www.sap.com/careers
Unternehmens-Website: www.sap.com

Bevorzugte Bewerbungsform

per Online-Formular

Ablauf des Auswahlverfahrens für Bewerber

Nach der Online-Bewerbung folgt ein Telefoninterview sowie Gespräche mit der Fach- und Personalabteilung.

Anforderungs- und Einstellungsprofil

SAP Deutschland SE & Co. KG

Studienbereiche:

Wirtschaftswissenschaften
allg. Wirtschaftswissenschaften, BWL, BWL-Controlling, BWL-Finanzen, BWL-Marketing, BWL-Personal, BWL-Rechnungswesen, International Business, International Management, Logistik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftskommunikation, Wirtschaftsmathematik

Ingenieurwissenschaften
Wirtschaftsingenieurwesen

Informatik
Informatik, Informationstechnik, Kommunikationstechnik, Softwareentwicklung, Technische Informatik, Wirtschaftsinformatik

Naturwissenschaften
Mathematik, Physik, Technomathematik

Sonstige
Kommunikationsdesign

Zusatzqualifikationen:

Gesuchte Fachrichtungen:
Wirtschaftswissenschaften (insbesondere Betriebswirtschaft), (Wirtschafts-) Informatik, Sales, Presales
Zusatzqualifikationen:
Auslandsaufenthalte, außeruniversitäre Aktivitäten, Berufsabschluss
Qualifikations-Matrix 1 2 3 4 5 k. A.
Sehr gute Studienleistungen
Kurze Studiendauer
Auslandserfahrung
Außeruniversitäres Engagement
Kommunikative Fähigkeiten
Sehr gute Englischkenntnisse
Sehr gute MS-Office Kenntnisse
Branchenkenntnisse
Bedeutung für das Unternehmen: 1 = sehr wichtig, 5 = unwichtig, k.A. = keine Angabe

Weitere Unternehmens-Informationen zu SAP Deutschland SE & Co. KG

Gute bis sehr gute Zeugnisnoten, zielgerichteter Studienverlauf, Sprachkenntnisse, einschlägige Berufserfahrung (je nach Ausschreibung)

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online (Initiativ über eine Registrierung in unserem System oder direkt auf die jeweiligen Ausschreibungen auf www.sap.com/careers).

Ihre Bewerbung sollte vollständige Unterlagen als Attachements enthalten: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse (Abitur, aktueller Notenspiegel, Abschlusszeugnis der Hochschule), Angaben zu EDV-Kenntnissen (Programmiersprachen, Betriebssysteme), ggf. Projektlisten und Referenzen