2022-027 Mitarbeiter (m/w/d) Prozess- und Verfahrenssicherung 3 (interner Aushang vom 26.04.2022)

Absolventenjob Professionals-Job - Stellenanzeige | Diehl Stiftung

  • Arbeitgeber Diehl Aviation
    Jobdatum 05. Mai 2022
    Einstiegsart Absolventenjob, Professionals-Job
    Einsatzort Deutschland; Deutschland

    Stellenbeschreibung - 2022-027 Mitarbeiter (m/w/d) Prozess- und Verfahrenssicherung 3 (interner Aushang vom 26.04.2022)

    connecticum Job 1521574

    Aus Tradition Zukunft!
    10.05.2022

    Über 17.000 Beschäftigte gestalten derzeit die Ingenieurskunst der Zukunft in unseren fünf Teilkonzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering. Bei Diehl Aviation prägen engagierte Luftfahrtexperten den Stand der Technik von Avioniksystemen, Kabinenelementen und Kabinenbeleuchtung – und zwar von hochwertigen Kompositkomponenten, Kabinenausstattungen und Elektroniksystemen in Verkehrsflugzeugen bis hin zu hochintegrierten Bordtoiletten und -küchen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszinierende Technologien und eine einzigartige Unternehmenstradition der Stabilität und des Vertrauens. Für unseren Standort Hamburg suchen wir Sie als:

    2022-027 Mitarbeiter (m/w/d) Prozess- und Verfahrenssicherung 3 (interner Aushang vom 26.04.2022)
    Das bringen Sie mit uns nach vorne:

    • Non-Conformity-Koordinator (z. B. DSQR (Designated Supplier Quality Representative)für den Kunden)
    • Abarbeitung von Prüfpunkten über einen definierten Zeitraum in Abstimmung mit
      dem/der Vorgesetzten
    • Unregelmäßige Teilnahme am DSQR-Regelmeeting mit dem Kunden
    • Zuarbeit zu Qualitätskonzepten, - prozessen, -systemen der Fertigung sowie Über¬
      wachen der Umsetzung im Rahmen der Prozess- und Verfahrenssicherung in Ab¬
      stimmung mit dem/der zuständigen Vorgesetzten
    • Prüfung von Teilen, Baugruppen,Systemen und ganzen Monuments gem. Vorgaben sowie im Rahmen der FAI und des Herstellungsprogramms nach anerkannten Vorschriften( z.B. Bauunterlagen ) Prüfung des Zusammenwirkens einzelner Komponenten und Baugruppen zur Funktionsgewährleistung.
    • Bearabeitung von Fehlermeldungen aus der Produktion
    • Durchführung von (vorentwickelten) Analysen bzgl. Qualitätsmessung, -problemen
      und -Verbesserungsmöglichkeiten
    • Pflege und Auswertung der (vorgegebenen) Bereichskennzahlen
    • Anleitung und Unterweisung des Prüfpersonals (Eigenprüfer-/in) nach Vorgaben im
      Rahmen der Prozess- und Verfahrenssicherung in der Fertigung (des zugewiesenen
      Bereichs)
    • Anleitung und Unterweisung des Prüfpersonals (Eigenprüfer-/in) nach Vorgaben imRahmen der Prozess- und Verfahrenssicherung in der Fertigung (des zugewiesenen Bereichs)
    • Vorbereiten und Leiten von Qualitätsgesprächen in Abstimmung mit dem Vorge¬
      setzten
    • Unterstützung bei bereichsübergreifenden Projekten
    • Mitwirkung bei Vorschlägen zur Optimierung und ggf. Anregung von Änderungen für
      eigenen Aufgabenbereich auch in angrenzenden Fachbereichen
    • Planung, Durchführung, Dokumentation und Terminüberwachung von (vordefinierten) System, - Prozess - und Produktaudits intern in Abstimmung und mit Unterstützung des zuständigen Vorgesetzten

    Das bringen Sie mit an Board:

    • Sie verfügen über eine abgeschlossene 3-jährige fachspezifische industrielle Berufsausbildung (z.B. Fertigungsmechaniker (m/w) oder Fluggerätebauer (m/w)) sowie eine spezielle Weiterbildung im Bereich Qualitätsmanagement.
    • Sie können mehrjährige fachspezifische Berufserfahrung im Produktionsumfeld vorweisen.
    • Sie bringen fundierte Kenntnisse im Bereich Qualitätssicherungsmanagement, DIN ISO EN 9000/ EN 9100 sowie im Luftrecht EASA / FAA mit.
    • Sie haben bereits mit QM-Werkzeugen (z.B. Ishikawa Analyse/FMEA) gearbeitet.
    • Sie können gutes Englisch in Wort und Schrift vorweisen
    • Sie verfügen über gute ERP- und MS-Office-Kenntnisse.
    • Kenntnisse in der Herstellerhaftung und Erfahrung als Auditor runden Ihr Profil ab.


    Rahmenbedingungen:

    Eingruppierung: EG 7 gem. ERA-TV Metallindustrie Hamburg
    ERA-Arbeitsbeschreibung: "Prozess- und Verfahrenssicherung 3" (m/w/d)“

    Da wir Ihre Bewerbung ausschließlich elektronisch verarbeiten, bewerben Sie sich bevorzugt unter folgendem Link:

    https://career.diehl.com/Vacancies/11701/Application/CheckLogin/31?lang=gerger

    Sofern Sie Ihre Bewerbung per E-Mail senden, beachten Sie bitte unser Formular: Datenschutz, Transparenz- und Informationspflichten für interne Bewerber (m/w/d).


Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

2022-027 Mitarbeiter (m/w/d) Prozess- und Verfahrenssicherung 3 (interner Aushang vom 26.04.2022)

Jobkennzeichen:
Connecticum Job 1521574
Bereiche:
Ingenieurwissenschaften: Elektrotechnik, Qualitätssicherung
Kontaktdaten
Firmenprofil Diehl Stiftung & Co. KG
zurück | vor | zur Jobbörse | Job beanstanden |

Mehr Jobangebote von Diehl Stiftung & Co. KG

Alle Jobs von Diehl Stiftung & Co. KG

Connecticum Messe

Deutschlands große Karrieremesse - Technik · Wirtschaft · IT

3 Tage, 300 Unternehmen für Studenten und Young Professionals

Connecticum November 2022 vom 29.11. bis 01.12.2022