Jobangebot connecticum Job-1734740

Abschlussarbeit zum Thema "Entwicklung und Einführung eines neuen analytischen Verfahren zur Zulassung von Kunststoffen in der Luftfahrt"

Diehl Stiftung

Jörn Tietjen Jörn Tietjen

Mir ist wichtig, für ein Unternehmen zu arbeiten, bei dem ich wirklich etwas bewegen kann. Deshalb bin ich bei Diehl.

Abschlussarbeit zum Thema "Entwicklung und Einführung eines neuen analytischen Verfahren zur Zulassung von Kunststoffen in der Luftfahrt"
Das sind deine Aufgaben:
  • Du bist zuständig für die Planung und die Durchführung von Testreihen.
  • Zudem bist du verantwortlich für die Auswertung und Diskussion der Ergebnisse.
  • Des Weiteren baust du eine Datenbank für Vergleichsmessungen auf.
  • Außerdem arbeitest du mit der Testmethode MCC (Microscale Combustion Calorimetry) sowie der Zulassungsmethode der FAA (Luftfahrtbehörde).
  • Ebenfalls unterstützt du in der Brandnachweisführung, speziell in Brandprüfungen.
Das bringst du mit:
  • Du studierst Luft- und Raumfahrttechnik, Kunststofftechnik, Werkstofftechnik oder einen vergleichbaren Studiengang.
  • Zudem hast du eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise.
  • Du ergreifst Eigeninitiative und hast eine kreative Herangehensweise.
  • Idealerweise hast du ein sehr gutes Verständnis für Kunststoffe sowie deren Prüfverfahren zur Charakterisierung.
  • Grundkenntnisse im Bereich Projektmanagement sind wünschenswert.
  • Standort: Laupheim
  • Einstiegslevel:
    • Abschlussarbeit
  • Arbeitszeit: Vollzeit
  • Arbeitsverhältnis: 6 Monate
  • Teilkonzern: Diehl Aviation
  • Start: Ab sofort
Bewerbungen schwerbehinderter Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt. Solltest du das wünschen, gebe bitte dazu - auf freiwilliger Basis – deinen SB-Status bei deiner Bewerbung an.
Das sind deine möglichen Vorteile:
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Familienunternehmen
  • Kantine
  • Essenszulage
  • Parkplatz
Mach bei Diehl, was dir wichtig ist.
Siegel Universum
Diehl Aviation Laupheim GmbH
Daniela Aumann
Am Flugplatz, 88471 Laupheim

daniela.aumann@diehl.com
Info zur Bewerbung
Jobtitel:

Abschlussarbeit zum Thema "Entwicklung und Einführung eines neuen analytischen Verfahren zur Zulassung von Kunststoffen in der Luftfahrt"

Jobkennzeichen:
connecticum Job-1734740
Bereiche:
Wirtschaftswissenschaften: BWL
Ingenieurwissenschaften: Ingenieurwesen, allg., Kunststofftechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Werkstoffwissenschaften
Bewerbung

Jobbörse Job beanstanden