Assistenz im Asset Management (m/w/d)

Jobangebot - Professionals-Job - BASF-Gruppe

Connecticum Job-Nr 1448483
  • Arbeitgeber: BASF-Gruppe
    Jobdatum: 25. Oktober 2021
    Fachbereiche: Ingenieurwissenschaften: Allg. Ingenieurwissenschaften
    Einsatzort: Schwarzheide; Brandenburg

    Assistenz im Asset Management (m/w/d) - Jobangebot

    Assistenz im Asset Management (m/w/d)

    STANDORT


    UNTERNEHMEN


    EINSATZGEBIET


    VERTRAGSART


    REFERENZCODE

    STANDORT


    UNTERNEHMEN


    EINSATZGEBIET


    VERTRAGSART


    REFERENZCODE

    Am BASF-Standort in Schwarzheide produzieren wir nicht nur Polyurethangrundprodukte, Schaumstoffe und Lacke, sondern auch technische Kunststoffe, Veredlungschemikalien und Fungizide. So vielseitig wie unsere Produktpalette sind auch die Tätigkeiten, die es braucht, damit die Produkte hergestellt werden. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten bei uns am Standort in den unterschiedlichsten Fachdisziplinen zusammen: vom Ingenieurwesen bis hin zur Digitalisierung, von der Logistik bis zur klassischen Chemie. BASF bietet viele Einstiegsmöglichkeiten. Werden Sie jetzt Teil unseres Teams!


    AUFGABEN

    Unser Team vom Asset Management ist unter anderem für die anforderungsgerechte Verfügbarkeit sowie die Weiterentwicklung der Infrastruktur am Standort Schwarzheide zuständig.

    • Als Asset Manager Assistant erstellen Sie Konzepte für Anlagenänderungen und gewährleisten die Umsetzung und Verfolgung von Maßnahmen sowie deren Dokumentation, dabei behalten Sie Kosten und Termine stets im Blick.
    • Darüber hinaus steuern, überwachen und monitoren Sie den Anlagenänderungsprozess des Clusters.
    • Sie erheben KPIs und leiten entsprechenden Handlungsbedarf in Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen ab.
    • Weiterhin unterstützen Sie bei der Erstellung der Asset Strategien durch bspw. Pflege entsprechender Dashboards.
    • Optimierung schreiben wir groß! Sie nutzen diverse Modelle und Methoden zur Schwachstellenanalyse sowie zur Auswertung von Produktions- und Instandhaltungsdaten und erarbeiten Lösungsvorschläge zur Steigerung der Anlagenverfügbarkeit.

    QUALIFIKATIONEN

    • Bachelorabschluss im technischen Bereich, alternativ technische Ausbildung mit Qualifikation zum oder zur Meister:in mit langjähriger Berufserfahrung
    • mindestens zwei Jahre Erfahrung in der Planung, Instandhaltung oder Produktion
    • versierter Umgang mit MS Office und SAP, Kenntnisse in der Erstellung und Betreuung von Power BI Dashboards sind wünschenswert
    • authentische Kommunikation auf Englisch und Deutsch
    • kundenorientierter Teamplayer mit ausgeprägtem unternehmerischem Denken

    BENEFITS

    • Profitieren Sie vom Tarifvertrag der Chemischen Industrie (u.a. Jahresleistung, Urlaubsgeld) und zusätzlicher betrieblicher Leistungen (u.a Erfolgsbeteiligung).
    • Zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie stehen Ihnen zusätzlich Familientage für sich und Ihr Kind zur Verfügung.
    • Sie erhalten Unterstützung bei Ihrer individuellen Entwicklung entsprechend der Lebensphase in einem kreativen und internationalen Umfeld.
    • Wir halten Sie fit durch umfangreiche Gesundheitsprogramme und unseren Werksärztlichen Dienst vor Ort.

    ÜBER UNS

    Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess.

    Sie haben Fragen zum Ablauf oder der Stelle? Jens Nguyen Hai (Talent Acquisition), Tel.: +49 30 2005-58826

    Die BASF Schwarzheide GmbH, zwischen der Hauptstadt Berlin und der Metropole Dresden gelegen, produziert funktionale Materialien und entwickelt intelligente Systemlösungen für globale Kunden. Wir stehen für Innovation, digitale Transformation und Nachhaltigkeit. Mit unseren neuen Technologien und Arbeitsweisen übernehmen wir eine Vorreiterrolle innerhalb der BASF-Gruppe. Nutzen Sie die Chance und gestalten mit uns zukunftsorientierte Lösungen. Mehr über die BASF Schwarzheide GmbH erfahren Sie unter: http://on.basf.com/Schwarzheide


    Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt.
    Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.
    Bitte laden Sie die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst in einer PDF hoch.

    Ein einzigartiges Angebot: you@BASF


    BASF bietet mehr als nur Entgelt. Unser Gesamtangebot umfasst eine Vielzahl unterschiedlicher Elemente, die es Ihnen in jeder Lebensphase ermöglichen, Ihr Bestes zu geben. Das nennen wir you@BASF. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.


    Über BASF

    Erfahren Sie, was BASF als Arbeitgeber ausmacht und warum Sie Teil des Teams werden sollten.

    Ihre Bewerbung

    Hier finden Sie alles, was Sie zu Ihrer Bewerbung und unserem Bewerbungsprozess wissen sollten.

    Kontakt

    Sie haben Fragen zu Ihrer Bewerbung oder ein technisches Problem? Unser Talent Acquisition Team Europa ist für Sie da!

    Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

    Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

    Schwarzheide, DE, 01987

    BASF Schwarzheide GmbH
    Engineering
    Unbefristet
    DE59622700_ONLE_1
    ATS_SAP_eRec_EU

Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Assistenz im Asset Management (m/w/d)

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr 1448483
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: BASF - We create chemistry

Connecticum Karriere Messe - April und November

Job- und Karrieremesse für Studenten, Absolventen und Young Professionals

3 Tage, 300 renommierte Arbeitgeber für Technik, Wirtschaft und IT