Vattenfall ist einer der europäischen Marktführer in der Erzeugung erneuerbarer Energien und vor allem in Skandinavien, Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden tätig. Gemeinsam entdecken wir Lösungen für erneuerbare Energien. Wir haben auch eine bedeutende Beteiligung am wachsenden Windenergiemarkt in Westeuropa. Wir sind ein dynamisches Unternehmen mit internationaler Ausrichtung und einem sozialen Gesicht im Zentrum der Gesellschaft. Unser Ziel ist es, ein fossilienfreies Leben innerhalb einer Generation zu ermöglichen.
 
In der Vattenfall Gruppe sind im Geschäftsbereich BA Markets alle Anlageoptimierungen und Handelsaktivitäten zentralisiert. Wir sind an verschiedenen Standorten in Europa tätig, mit mehr als 450 Mitarbeitern in Schweden, Deutschland, den Niederlanden und Dänemark. Wir handeln die komplette Bandbreite an Energierohstoffen, tragen die Verantwortung für diversifizierte Beschaffung von Energie, Brennstoffen und Emissionszertifikaten sowie für die Optimierung und Absicherung der Vattenfall Erzeugungsanlagen.
 
Innerhalb der BA Markets ist die Business Unit Customers für das Commodity und Renewables Origination Geschäft verantwortlich. Wir bieten unseren Kunden über unsere digitalen Marktzugänge die Möglichkeit auf den relevanten Energiemärkten zu handeln. Darüber hinaus übernehmen wir die Optimierung und Marktintegration der erneuerbaren EE Anlagen. Diese Aktivitäten sind die Basis um Risiken für unsere Kunden effektiv zu managen und das Beschaffungs- und Erzeugungsportfolio zu optimieren. Im Markt der Green PPA´s und der Corporate PPA`s sind wir richtungsweisend.
 
Für unseren Standort in Hamburg suchen wir für unbefristet einen
 
Commodity Sales Manager (w/m/d).
  
Der Bereich Commodity Origination innerhalb der Business Unit Customers arbeitet gemeinsam mit dem Commodity Portfolio Management, externen Kunden und Counterparties, internen Kunden wie der der BU Trading im Energiehandel der Vattenfall Energy Trading GmbH. Die Aufgabenfelder bestehen im Wachstum und der Weiterentwicklung des Kundengeschäftes mit dem Fokus auf Commodity Produkte sowie dem Ausbau des Origination Geschäftes für Vattenfall.
 
Durch ein gutes Verständnis für Energiehandel, ein hohes Maß an Empathie für Ihre Geschäftspartner, gepaart mit der nötigenHartnäckigkeit, wissen Sie es die Kunden telefonisch zum Abschluss zu gewinnen. Als Sales Manager (w/m/d) stellen Sie so Ihr verkäuferisches Können unter Beweis und verkaufen unsere Commodity Lösungen an die relevanten Kunden über das Telefon und digital.
 
Ihre Herausforderungen als Commodity Sales Manager (w/m/d)
  • Eigenverantwortliches Führen von Angebots- und Vertragsverhandlungen sowie Abschluss von Verträgen für sämtliche Produkte und Produktinnovationen innerhalb der jeweils gültigen Richtlinie zur Margengestaltung
  • Entscheidende Mitgestaltung der Wachstumsstrategie des Commodity Bereichs in Nordwesteuropa
  • Enge Zusammenarbeit mit den Team Kollegen im Bereich Portfoliomanagement und Trading
  • Bepreisung von Strom- und Gasprodukten innerhalb der vorgegeben Risikoparametern
  • Erfassung aller interessenten-/kundenspezifischen Daten und deren systematische Dokumentation sowie deren Anreicherung im CRM-System
  • Auf- und Ausbau der digitalen Vertriebswelt und gutes Datenverständnis
 
Ihr Profil als Commodity Sales Manager (w/m/d)
Sie verfügen über eine nachgewiesene Erfolgsbilanz im Vertrieb und überzeugen durch folgende Kompetenzen:
 
  • Freude am aktiven Verkaufen per Telefon/ webgestützte Live-Demos
  • Sehr gutes Verständnis für die Energiehandelsmärkte
  • Starkes strukturiertes Arbeiten und hohe Belastbarkeit
  • Sehr gute Vertriebs- und Marktkenntnisse (Lead Management, Produkte, Kunden, Preisentwicklungen, Wettbewerb) im Energiebereich
  • Beherrschen vertriebsrelevanter informationstechnischer Programme einschließlich Standard MS Office Anwendungen
  • Kommunikationsstark, empathisch und verhandlungssicher
 
Sie sind/haben:
  • Antriebsstarke kommerziell zielorientierte Persönlichkeit und Freude am Verkaufen
  • Abgeschlossenes fachspezifisches Fachhoch-/Hochschulstudium oder vergleichbarer Abschluss
  • Mindestens 3-5 jährige Berufserfahrung im relevanten Marktumfeld
  • Gute Marktkenntnisse im Energiemarkt
  • Eine hohe Affinität für den Bereich des Energiemarkts
  • Sehr gute Kenntnisse im Energiewirtschafts- sowie im Vertragsrecht
  • Empathisch und haben eine hohe soziale Intelligenz
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Level B2)
 
Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt dazu beiträgt, unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver zu machen. Bewerbungen zum Beispiel von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.
 
Fragen bezüglich der Stelle beantwortet Ihnen gern Herr Lars Mähl unter +49 40 2443 0646. Für Informationen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich gern an Herrn Marc Hofmann unter +49152 546 27 825.
 
Aufgrund von COVID-19 haben wir den Bewerbungsprozess den aktuellen Bedingungen angepasst und führen unsere Vorstellungsgespräche per Videokonferenz durch. Haben Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder wie wir mit dem Thema COVID-19 umgehen? Lesen Sie unsere FAQ list zum Bewerbungsprozess vorab.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!