Cyber Security Specialist Richtlinien und Prozesse (w/m/d)

Jobangebot - Daimler AG

Connecticum Job-Nr. 1433989 / DAI0000G6M
  • Arbeitgeber: Daimler AG Firmenprofil
    Beschäftigungsart: Junior-Job
    Jobdatum: 13. September 2021
    Fachbereiche: Wirtschaftswissenschaften: BWL, Wirtschaftsinformatik
    Informatik: Informatik, Informationstechnik, Wirtschaftsinformatik
    Einsatzort: Stuttgart; Baden-Württemberg

    Cyber Security Specialist Richtlinien und Prozesse (w/m/d) - Jobangebot

    Cyber Security Specialist Richtlinien und Prozesse (w/m/d)

    Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG, die die Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans verantwortet und der Daimler Mobility AG gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.

    Du hast die Chance Teil der Organisation Global Cyber Security zu werden als wichtiges Mitglied der Abteilung Cyber Security Governance and Services.

    Steige in ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabenfeld in einem expandierenden, fachlich hoch anspruchsvollen Bereich ein.
    Wir fördern deine Entwicklung durch Training on-the-Job sowie eine sehr spezifische, fachbezogene Aus- und Weiterbildung. Du gestaltest aktiv die Richtlinien der Cyber Security zusammen mit den Stakeholdern des Unternehmens. Als Teil einer Kultur des Lernens und der Weiterentwicklung schulst du Kollegen und Multiplikatoren. Du berätst strategische Projekte und bringst dein Know How aktiv ein.

    • Unser Team besteht aus 14 hochmotivierten und freundlichen Kolleg*innen, die sich auf deine Unterstützung freuen
    • Wir sind smart und arbeiten stets füreinander & miteinander, mit Leidenschaft sowie harmonisch zusammen
    • Wir legen Wert darauf, auf Augenhöhe, direkt und in regelmäßigen Austauschterminen miteinander zu kommunizieren
    • Zudem ist es uns wichtig, dass wir konstruktiv und ehrlich miteinander umgehen
    • Deine Aufgaben erfüllst du in enger Zusammenarbeit und in Abstimmung mit den jeweiligen Cyber Security und Datenschutz-Organisationen (GIS, CDP sowie der ISO und ISA Community) der Geschäftsbereiche und der relevanten Zentralbereiche
    • Mobiles Arbeiten wird von uns regelmäßig genutzt
    • Wir nehmen an internen und externen Fachveranstaltungen teil, um zu sehen wo der Markt und wo wir gerade stehen


    Diese Chancen und Herausforderungen warten auf Dich:

    • Verantwortliche Gestaltung der Richtlinien und Verfahrensanweisungen der Cyber Security
    • Prozessverantwortung für und Durchführung der Erstellung, Freigabe, Publikation - Ende zu Ende
    • Mitarbeit bei der Steuerung und Weiterentwicklung des Cyber Security Management Systems unter Berücksichtigung internationaler Standards und Vorgaben (ISO 27000, NIST, UNECE)
    • Begleitung der UNECE relevanten Beiträge der Cyber Security
    • Beratung der ISO und ISA Organisation sowie ausgewählter globale Projekte bei der Vertragsgestaltung durch das Einbringen von Anforderungen aus Richtlinien und Vorgaben
    • Durchführung von Schulungen zum Thema Vorgaben der Cyber Security

    Das bringst Du mit:

    • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Informationstechnologie oder Vergleichbares
    • Mehrjährige Erfahrung in der Cyber Security bzw. Informationssicherheit und bei der Erstellung von Richtlinien
    • Mehrjährige Erfahrung beim Umgang mit internationalen Standards
    • Vorliegende Fachliche Zertifizierung: CISM, CISA, ISO 27000 Lead Auditor oder ähnlich
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Hohes Maß an Durchsetzungsfähigkeit, Verhandlungsgeschick sowie ein professionelles und ergebnisorientiertes Auftreten
    • Ausgeprägte Fähigkeit, Informationssicherheitsprobleme zielgruppengerecht zu kommunizieren
    • Sehr gutes analytisches Denkvermögen, hohe Motivation und Interesse an aktuellen Entwicklungen im Bereich IT und IT-Sicherheit


    Benefits / Wir bieten Dir mehr als nur ein Beschäftigungsverhältnis. Zusätzlich erwartet Dich bei uns:

    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Kantine vor Ort
    • Kinderbetreuung
    • Attraktive Jahreswagen im Kauf- und Mietmodell
    • Flexibles Arbeiten in Gleitzeit sowie mobiles Arbeiten möglich
    • Regelmäßige Gesundheitstage mit Gesundheitschecks sowie kostenlose Impfungen
    • Betriebsinterne Betriebskrankenkasse mit attraktiver Gesundheitsförderung
    • Bezahlte Freistellung für wichtige familiäre Ereignisse (z. B. Hochzeit)


    Zusätzliche Informationen:

    Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du Dich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Cyber Security Specialist Richtlinien und Prozesse (w/m/d)

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1433989 / DAI0000G6M
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Daimler AG