Jobangebot

Development Engineer (w/m/d) Strukturmechanik

Direkteinstieg - Stellenanzeige | MBDA

Stellenbeschreibung - Development Engineer (w/m/d) Strukturmechanik

connecticum Job 1742328 / ASC/BCT6/24/075


Development Engineer (w/m/d)
Strukturmechanik

Als führender Anbieter für Staustrahlantriebe, Raketenantriebe, Gasgeneratoren und pyrotechnische Komponenten für verteidigungstechnische und zivile Anwendungen bringen wir “Rocket Science” sprichwörtlich zur Serienreife. Unsere Systeme über­zeugen dabei in den Grenzbereichen der Physik durch hohe Präzision und extreme Zuverlässigkeit. Die Bayern-Chemie bietet Ihnen ein einzigartiges und herausforderndes Umfeld, das von Spitzenleistung geprägt ist. Bei uns finden Sie eine Atmosphäre, die Lernen zulässt, Entwicklungen fördert und Möglichkeiten bietet, einen wertvollen Beitrag zu leisten. Vertrauen und Respekt bilden dabei das Fundament unserer partnerschaftlichen Zusammenarbeit. Wir achten aufeinander, erkennen den Wert, den eine vielfältige und integrative Belegschaft mit sich bringt, und sind stolz auf das, was wir leisten. Werden auch Sie ein Teil der er­folg­reichen MBDA-Gruppe.

WAS SIE BEITRAGEN KÖNNEN
  • Sie wollen aktiv an der Entwicklung von Strukturkomponenten für Raketenmotoren mitwirken und deren Tests begleiten?
  • Sie haben einschlägige Erfahrung in der FE-basierten Strukturauslegung von metallischen und keramischen Strukturen?
  • Sie haben Kenntnisse in der Struktur-Eigenschaftsbeziehung von Werkstoffen und wollen diese in der Auswahl von Materialien und Fertigungsmethoden für Strukturkomponenten für Raketenmotoren umsetzen?

Perfekt! Dann könnte diese Stelle Ihr nächster Karriereschritt als Entwicklungsingenieur (w/m/d) sein! Lesen Sie weiter…

Mit Ihrer Erfahrung, Ihrem Know-how und Ihrer Leidenschaft können Sie sich bei den folgenden Themen und Aufgaben bei uns einbringen:

  • Durchführung von Struktur- und Thermalanalyse von Treibsätzen, Isolationen, Brennkammern, Düsen, Lufteinläufen und Luftführungen sowie von Sonderkomponenten unter Einbeziehung unterschiedlicher Werkstoffe und Fertigungsmethoden
  • Integration numerischer Strömungssimulationen in FE-basierter Modelle zur Ermittlung von mechanischen und thermischen Lasten auf strukturmechanisch zu analysierenden Antriebskomponenten
  • Definition und Betreuung von Versuchen zur Materialentwicklung- und Charakterisierung
  • Interpretation der Ergebnisse und Implementierung in FE-basierter Modelle
  • Verantwortung für die Entwicklung von Komponenten für Raketentriebwerke und Gasgeneratoren in Zusammenarbeit mit der Leitung der Funktionsgruppe
  • Koordination übergreifender Aufgaben aus den Bereichen Konstruktion, Strukturanalyse und Strömungsanalyse
  • Technische Betreuung von Unterauftragnehmern bei der Entwicklung und Beschaffung von Strukturkomponenten
  • Erstellung von Projektdokumentationen in Form von Berichten, Vorschriften und Präsentationen sowie die Vertretung der Ergebnisse intern und extern
mehr weniger
WAS SIE DAFÜR MITBRINGEN SOLLTEN
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Materialwissenschaften oder vergleichbarer Studiengang
  • Umfassende Kenntnisse in der Strukturanalyse einschließlich nichtlinearer, dynamischer, plastischer und viskoelastischer Effekte
  • Kenntnisse in der Thermodynamik, Wärme- und Stoffübertragung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Anwendung FE-basierter Methoden der Strukturmechanik und Beurteilung der damit erzielten Ergebnisse
  • Kenntnisse in der Struktur-Eigenschaftsbeziehung von metallischen und keramischen Werkstoffen sowie konventioneller und additiver Fertigungsmethoden wie SLM, EBM und WAAM
  • Kenntnisse in der Auslegung und Modellerstellung von Strukturkomponenten auf Basis unterschiedlicher Materialien und Fertigungsmethoden wie beispielweise metallische und keramische Strukturen sowie Faserverbundstrukturen
  • Erfahrungen in der Modellerstellung und Durchführung komplexer stationärer und instationärer numerischen Strömungssimulationen wünschenswert
  • Überzeugende und wirkungsvolle Darstellung von Arbeitsergebnissen intern sowie vor nationalen und internationalen Fachgremien
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Engagierte, selbstständige und systematische Denk- und Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
mehr weniger
WAS WIR IHNEN BIETEN WERDEN
  • Flexible Arbeitszeit und flexibler Arbeitsort (Home-Office sofern möglich)
  • Attraktives Vergütungspaket mit interessanten Zusatzleistungen sowie Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Steigerung des Bruttojahresentgelts in Anlehnung an die Tarifabschlüsse der IG Metall Bayern
  • Umfangreiche Vorteile und Angebote (Corporate Benefits, Fahrzeugleasingmodelle, erweitertes Krankengeld usw.)
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge mit optionalem Aufbaukonto (Entgeltumwandlung)
  • Arbeitgebersubventioniertes Betriebsrestaurant mit vielseitigem Angebot
  • Rahmenbedingungen, die Lernen ermöglichen und Entwicklung fördern
  • Umfangreiches Weiterbildungsprogramm für persönliche und berufliche Ziele
  • Langfristige Perspektive mit nationalen und internationalen Karrieremöglichkeiten
  • Ausgezeichnetes Betriebsklima, das von Stolz, Teamgeist und Respekt geprägt ist

Wollen Sie mehr über uns als Unternehmen und Arbeitgeber, die verschiedenen Tätig­keits­bereiche oder unsere Werte erfahren? Dann besuchen Sie unser Karriere­portal unter www.mbda-careers.de für weitere Infor­mationen und Eindrücke.

mehr weniger
IHR NÄCHSTER SCHRITT

Wenn wir mit dieser Stelle Ihre Begeisterung und Motivation für einen Wechsel zu uns wecken konnten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Neben Ihren Bewer­bungs­unter­lagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise usw.) mit einem Hin­weis auf die Stellenkennziffer ASC/BCT6/24/075 benötigen wir Angaben zu Ihrer Ge­halts­vorstellung sowie Ihrer Kündigungsfrist oder Ver­füg­bar­keit.

Für Ihre Bewerbung auf diese Stelle können Sie gerne direkt unsere Online-Bewerbung nutzen, oder uns Ihre Unterlagen einfach per E-Mail an bewerbung-bc@mbda-careers.de zusenden.

MBDA Deutschland
Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

Development Engineer (w/m/d) Strukturmechanik

Jobkennzeichen:
Connecticum Job 1742328 / ASC/BCT6/24/075
Bereiche:
Ingenieurwissenschaften: Konstruktionstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau
Naturwissenschaften: Chemie, Physik
Kontaktdaten
Firmenprofil MBDA Deutschland
Link zum Firmenprofil

Mehr Jobangebote von MBDA Deutschland

Alle Jobs von MBDA Deutschland