Jobangebot

Director Corporate Customs and Export Control

- Stellenanzeige | BIOTRONIK

Stellenbeschreibung - Director Corporate Customs and Export Control

connecticum Job 1714443 / 58611


Bio_18_0020_Header_Azu_1A.jpg

Director Corporate Customs and Export Control

BIOTRONIK ist einer der weltweit führenden Hersteller kardio- und endovaskulärer Implantate und Katheter für Herzrhythmusmanagement, Elektrophysiologie und Vaskuläre Intervention. Als weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin entwickeln, produzieren und vertreiben wir qualitativ höchstwertige Medizinprodukte auf dem neuesten Stand von Forschung und Technologie. Unser Erfolg basiert auf der Kompetenz und der ergebnisorientierten Zusammenarbeit unserer Mitarbeiter.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für sämtliche zoll- und außenwirtschaftsrechtlichen Fragestellungen und Prozesse im BIOTRONIK Konzern
  • Führung der Abteilung Corporate Customs and Export Control
  • Entwicklung und Implementierung einer globalen Zoll- und Export Control Strategie zur Einhaltung der Ausfuhrkontrollvorschriften, einschließlich der Durchführung von Risiko- und WirksamkeitsbewertungenVerantwortung für die Entwicklung, Umsetzung, Verwaltung und Bewertung von Zoll- und Ausfuhrkontrollvorschriften
  • Definition von Prozessvorgaben für alle BIOTRONIK Konzerngesellschaften und -Abteilungen und Überprüfung der internen Aktivitäten, um die Anforderungen an die Einhaltung der Zoll- und Exportkontrollvorschriften zu ermitteln und zu erfüllen
  • Entwicklung und Durchführung effektiver Zoll- und Exportkontrollschulungen und Informationsveranstaltungen für alle BIOTRONIK Konzerngesellschaften
  • Erarbeitung und Abschluss von globalen Service Level Agreements in Bezug auf Sanktionsscreenings in Übereinstimmung mit der Rechtsprechung
  • Verantwortung für die Überwachung von Gesetzesänderungen, Vorschriften und Richtlinien
  • Koordinierung von Import- und Exportprozessen mit verschiedenen Dienstleistern
  • Ansprechpartner für Behörden bei Außenwirtschafts- und Zollprüfungen
  • Erarbeitung von Strategien und Maßnahmen für Optimierungs- und Einsparpotenziale

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium und langjährige Berufserfahrung im Bereich Zoll, Exportkontrolle und Logistik
  • Nachweisbare Erfolge im Aufbau und der Führung eines Fachbereichs sowie des dazugehörigen Teams, bei der internationalen Etablierung von Prozessen und Risikomanagementsystemen sowie bei der Realisierung von Optimierungs- und Einsparpotenzialen
  • Nachweisbare Erfolge in der Führung von interdisziplinären (Projekt)-Teams, Stakeholdermanagement und Prozessmanagement
  • Sehr gute Kenntnisse im Außenwirtschaftsrecht, Zollrecht und Exportkontrolle
  • Sehr gute Kenntnisse von SAP GTS oder vergleichbaren Außenhandels-Tool und deren Integration in SD/MM/FI
  • Erfahrung in der Interaktion mit dem Top-Management und mit der Herbeiführung von Entscheidungen auf dem Level mit Hilfe von Business Cases etc.
  • Hervorragende Kommunikation in Deutsch und Englisch sind ein Muss (schriftlich, mündlich)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte über BIOconnect! Wir freuen uns auf Sie.

Standort: Berlin | Arbeitszeit: Vollzeit | Vertragsart: Unbefristet |

Jetzt bewerben unter: bioconnect.biotronik.com

Kennziffer: 58611 | Ansprechpartner: Philipp Schuh | Tel. +41 75 429 58 66

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es besteht grundsätzlich auch die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen, die uns auf dem postalischen Weg erreichen, nur dann zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.


Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

Director Corporate Customs and Export Control

Jobkennzeichen:
Connecticum Job 1714443 / 58611
Bereiche:
Wirtschaftswissenschaften: Logistik
Kontaktdaten
Firmenprofil BIOTRONIK

zurück | vor | zur Jobbörse | Job beanstanden

Mehr Jobangebote von BIOTRONIK

Alle Jobs von BIOTRONIK