Entwicklungsingenieur Continuous Deployment eDrive Software (w/m/d)

Jobangebot - Daimler AG

Connecticum Job-Nr. 1433992 / MER0001BMR
  • Arbeitgeber: Daimler AG Firmenprofil
    Beschäftigungsart: Junior-Job
    Jobdatum: 13. September 2021
    Fachbereiche: Ingenieurwissenschaften: Allg. Ingenieurwissenschaften, Fahrzeugtechnik, Mechatronik
    Informatik: Informatik, Informationstechnik, Softwareentwicklung
    Sonstige: Sonstiges
    Einsatzort: Sindelfingen; Baden-Württemberg

    Entwicklungsingenieur Continuous Deployment eDrive Software (w/m/d) - Jobangebot

    Entwicklungsingenieur Continuous Deployment eDrive Software (w/m/d)

    Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG, die die Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans verantwortet, der Daimler Truck AG, in der die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses zusammengefasst sind, und der Daimler Mobility AG gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.

    Die Abteilung verantwortet die Onboard-Software-Entwicklung der Antriebs- Betriebsstrategie und die SW-Integration dieser Umfänge für alle elektrifizierten Antriebe der Mercedes Baureihen.

    Über uns:

    • Unser Team besteht aus hochmotivierten und freundlichen Kolleg*innen, die sich auf Ihre Unterstützung freuen
    • Wir sind smart und arbeiten stets füreinander & miteinander, mit Leidenschaft sowie harmonisch zusammen
    • Wir legen Wert darauf, auf Augenhöhe, direkt und in regelmäßigen Austauschterminen miteinander zu kommunizieren. Zudem ist es uns wichtig, dass wir konstruktiv und ehrlich miteinander umgehen
    • Wir arbeiten mit State of the Art Technologien und mit internationalen Projektpartnern in Japan, Singapur und Russland zusammen
    • Mobiles Arbeiten wird von uns regelmäßig genutzt
    • Wir nehmen an internen und externen Fachveranstaltungen teil, um zu sehen wo der Markt und wo wir gerade stehen
    • Bei uns übernehmen Sie Verantwortung für Teilprojekte sowie vielfältige und spannende Aufgaben mit einem erheblichen Impact auf die gesamte Organisation



    Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu:

    • Entwicklung und Operationalsierung eines Continuous Deployment SW Prozesses für die komplette eDrive Software verteilt über alle Komponenten
    • Entwicklung eines kaskadierten Testkonzeptes und Absicherungskonzeptes von der Softwareerstellung bis ins Fahrzeug
    • Definition und Sicherstellung der Updatefahigkeit der eDrive SW over the Air
    • Serienentwicklung neuer eDrive-Systemdiagnosen sowie Koordination spezifischer System-Schnittstellen
    • Entwicklung innovativer Konzepte zur frühzeitigen Absicherung von eDrive-Antriebssystemen unter Einbeziehung von digitalen Werkzeugen und Methoden, wie z. B. Machine Learning
    • Entwicklung und Integration neuartiger, agiler Methoden aus angrenzenden Industriebereichen zur Steigerung des Produkt-Reifegrads
    • Einführung und Etablierung neuartiger Arbeitsmethoden (wie z. B. Machine Learning, KI, Big Data Analysen, digitale Tests) im Versuchsumfeld
    • Applikation der Bauteilfunktionen am SiL/HiL, am Motorprüfstand und im Fahrzeug
    • Erstellung von Testfällen und Prüfabläufen, Durchführung der Messungen am SiL/HiL, Motorprüfstand oder Fahrzeug und Dokumentation der Ergebnisse
    • Teilnahme an weltweiten Versuchsfahrten

    Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit:

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium Elektro-/Informationstechnik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnologie oder Vergleichbares
    • Einschlägige Berufserfahrung
    • Fachwissen bezüglich E/E - Komponenten
    • Kenntnisse über das Zusammenwirken von mechatronischen Systemen im Automobil
    • Erfahrung im Bereich KI / Machine Learning und Advanced Analytics
    • Erfahrung im Bereich der tieferen Datenanalyse, Elektromobilität und digitale Methoden
    • Kenntnisse von Entwicklungsprozessen und Methoden im Bereich Informationstechnologie, Luft- und Raumfahrt, Motorsport
    • Erfahrungen im Bereich Fahrassistenzsysteme
    • Erfahrung im Entwurf von Hardware- und Softwarekomponenten für die Prüfung, Inbetriebnahme und Absicherung
    • Fundierte Kenntnisse über Netzwerke im Fahrzeug und IT-Netzwerke
    • Gute Programmierkenntnisse in C++, Matlab, Python oder R, Dataiku, Alteryx, HALCON
    • Kenntnisse aus dem Bereich Embedded Systems und Software-Architektur
    • Kenntnisse von Q-Methoden (Design for Six Sigma) und agilen Methoden wie z. B. Design Thinking
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Gutes technisches Verständnis
    • Affinität zum Produkt
    • Teamfähigkeit
    • Problemlösungsfähigkeit
    • Zusammenarbeit im internationalem Arbeitsumfeld
    • Analytisches, strategisches und innovatives Denkvermögen


    Wir bieten Ihnen mehr als nur ein Beschäftigungsverhältnis. Zusätzlich erwartet Sie bei uns:

    • Übertarifliche Vergütung
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Jährliche Ergebnisbeteiligung in Abhängigkeit vom Geschäftserfolg
    • Boni für außergewöhnliche individuelle Leistungen
    • Kantine vor Ort
    • Kinderbetreuung
    • Attraktive Jahreswagen im Kauf- und Mietmodell
    • Arbeitgeberzuschuss zu Vermögenswirksamen Leistungen
    • Prämien bei Dienstjubiläum sowie Jubilar-Urlaube
    • Flexibles Arbeiten in Gleitzeit sowie mobiles Arbeiten möglich
    • Regelmäßige Gesundheitstage mit Gesundheitschecks sowie kostenlose Impfungen
    • Betriebsinterne Betriebskrankenkasse mit attraktiver Gesundheitsförderung
    • Interne Weiterentwicklung durch betriebsinternes Career Programm möglich
    • Gefördertes Ideenmanagementprogramm mit interessanten Boni-Zahlungen
    • Bezahlte Freistellung für wichtige familiäre Ereignisse (z. B. Hochzeit)


    Für Ihre Planung möchten wir Ihnen den Ablauf transparent machen:
    Die Bewerbungsphase läuft ca. 6 Wochen, das heißt bis Oktober 2021. Anschließend finden im November die Auswahlgespräche statt, sodass bis Ende November eine Entscheidung für den passenden Kandidaten erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum Dezember 2021 erfolgen.

    Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.
    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB).
    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Entwicklungsingenieur Continuous Deployment eDrive Software (w/m/d)

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1433992 / MER0001BMR
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Daimler AG