Entwicklungsingenieur für Elektronenoptik, Elektronenmikroskopie, Halbleitertechnologie, MEMS (m/w/x)

Jobangebot - Carl Zeiss AG

Connecticum Job-Nr. 1434167
  • Arbeitgeber: Carl Zeiss AG Firmenprofil
    Beschäftigungsart: Professionals Job
    Jobdatum: 13. September 2021
    Fachbereiche: Ingenieurwissenschaften: Mikrosystemtechnik
    Naturwissenschaften: Physik
    Einsatzort: 73447 Oberkochen; Baden-Württemberg

    Entwicklungsingenieur für Elektronenoptik, Elektronenmikroskopie, Halbleitertechnologie, MEMS (m/w/x) - Jobangebot

    Entwicklungsingenieur für Elektronenoptik, Elektronenmikroskopie, Halbleitertechnologie, MEMS (m/w/x)
    Oberkochen
    Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.
    Sie werden
    • in einem interdisziplinären Entwicklungsteam für das derzeit schnellste Elektronenmikroskop der Welt, das ZEISS MultiSEM, elektronenoptische Mikrosysteme neu- und weiterentwickeln
    • in Zusammenarbeit mit internen und externen Entwicklungspartnern die Konzeptionierung, Entwicklung und Charakterisierung elektronenoptischer Mikrosysteme auf MEMS-Basis mitgestalten und durchführen
    • die Durchführung von Untersuchungen am Elektronenmikroskop, die Auswertung der erzielten Messergebnissen und deren Analyse in MatLab oder vergleichbaren Auswerteprogrammen verantworten
    • eigenständige Lösungen entwickeln und mit der eigenen Arbeit das gesamte Entwicklungsteam und das Produkt unterstützen
    • Entwicklungsergebnisse dokumentieren und präsentieren und die Chance bekommen, Ihr Können an spannenden Neuentwicklungen für neue, dynamische Absatzmärkte unter Beweis zu stellen
    Sie haben
    • einen sehr guten Studienabschluss in Physik, Mikro- oder Nanostrukturtechnik, Halbleitertechnologie oder eine vergleichbare Qualifikation, gerne auch mit Promotion
    • umfangreiche Expertise und Erfahrung im Bereich der Mikrosystemtechnik, MEMS- und Halbleitertechnologie
    • Erfahrung in der Charakterisierung und Qualifizierung von MEMS-Komponenten und deren elektrischer Ansteuerung
    • idealerweise Expertise im Design von Mikrosystemen unter Anwendung entsprechender Tools
    • idealerweise Kenntnisse und Erfahrung in Matlab und in der Elektronenmikroskopie
    • Interesse an interdisziplinärer Teamarbeit im Hochtechnologie-Umfeld
    • eine sorgfältige, eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise, hohes Engagement, sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten und eine hohe Auffassungsgabe
    • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und ein sicheres und freundliches Auftreten
    In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.

    Heute wagen. Morgen begeistern.

    Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.

    Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.
    QR-Code
Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Entwicklungsingenieur für Elektronenoptik, Elektronenmikroskopie, Halbleitertechnologie, MEMS (m/w/x)

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1434167
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: ZEISS