Entwicklungsingenieur für Prozess-/Integrationsanlagen (m/w/x)

Professionals Jobs - Stellenanzeige | ZEISS


Arbeitgeber: Carl Zeiss AG

Jobdatum: 11. November 2022

Einstiegsart: Professionals Jobs

Einsatzort: 73447 Oberkochen; Baden-Württemberg


Stellenbeschreibung - Entwicklungsingenieur für Prozess-/Integrationsanlagen (m/w/x)

connecticum Job 1581575

Entwicklungsingenieur für Prozess-/Integrationsanlagen (m/w/x)

Ihre Rolle

  • Projektleitung für umfangreiche Teilprojekte als Modul- oder Komponentenverantwortlicher in der frühen Entwicklungsphase für mechatronischen Systemen, Komponenten und Anlagen. Sie verantworten dabei alle Randbedingungen zu Performance, Timing und Kosten

  • notwendige Systemanforderungen ableiten, mit relevanten Stakeholdern bis auf Subsystemlevel abstimmen, dabei Projektmitarbeiter fachlich führen, sowie daraus abgeleitete Aufgaben in Projektteams intern und mit externen Partnern koordinieren

  • die Prozessentwicklung für hochgenaue mechatronische Komponenten, Messstände und Anlagen steuern, die Systeme entwickeln, spezifizieren und beschaffen

  • Prozesse und Aufbauten in Betrieb nehmen, erproben und analysieren, sowie Messungen zur Bestimmung von elektrischen, mechanischen oder dynamischen Eigenschaften von Baugruppen und Systemen planen, durchführen und bewerten

  • die verantworteten Prozesse entwicklerisch zur Serienreife führen und an die Produktion übergeben oder bestehende Prozesse analysieren, optimieren und ggf. weiterentwickeln

 

 

Ihr Profil

  • sehr guter naturwissenschaftlicher/technischer Abschluss mit Schwerpunkt Physik, techn. Optik, Mechatronik, Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation, vorzugsweise mit Berufserfahrung

  • Erfahrung in der Entwicklung und Inbetriebnahme von Prozessmaschinen, hochkomplexen mechatronischen Baugruppen, sowie Erfahrung in den Bereichen Mechatronik, Optik, Vakuumtechnik und im Umgang mit komplexen Maschinen und deren Steuerungstechnik

  • Erfahrung in der Leitung von technologisch anspruchsvollen Projekten, in der Betreuung und Zusammenarbeit mit Lieferanten und Dienstleistern für Maschinen- und Komponentenentwicklung

  • eine schnelle Auffassungsgabe, ein hohes Engagement, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Durchsetzungsfähigkeit

  • Kenntnisse in Datenanalyse und Maschinenkommunikation und den damit verbundenen Software-Werkzeugen – u.a. MATLAB, LabVIEW oder ähnlich

  • selbständige, strukturierte Arbeitsweise, ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten, sowie ein sicheres Auftreten, gepaart mit sozialer Kompetenz, zudem besitzen Sie verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Your ZEISS Recruiting Team:

Ramazan Azgin

Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

Entwicklungsingenieur für Prozess-/Integrationsanlagen (m/w/x)

Jobkennzeichen:
Connecticum Job 1581575
Bereiche:
Ingenieurwissenschaften: Allg. Ingenieurwissenschaften, Maschinenbau, Mechatronik, Mess-Steuer-Regelungstechnik
Naturwissenschaften: Naturwissenschaften allg., Physik
Kontaktdaten
Firmenprofil ZEISS

zurück | vor | zur Jobbörse | Job beanstanden

Mehr Jobangebote von ZEISS

Alle Jobs von ZEISS