Entwicklungsingenieur MB.OS E/E & Software Gesamtfahrzeugintegration MFA2: Testing und Fehleranalyse (w/m/d)

Jobangebot - Daimler AG

Connecticum Job-Nr. 1433751 / MER00019CZ
  • Arbeitgeber: Daimler AG
    Beschäftigungsart: Junior-Job
    Jobdatum: 10. September 2021
    Fachbereiche: Ingenieurwissenschaften: Allg. Ingenieurwissenschaften, Elektrotechnik, Fahrzeugelektronik
    Informatik: Informatik, Softwareentwicklung
    Einsatzort: Sindelfingen; Baden-Württemberg

    Entwicklungsingenieur MB.OS E/E & Software Gesamtfahrzeugintegration MFA2: Testing und Fehleranalyse (w/m/d) - Jobangebot

    Entwicklungsingenieur MB.OS E/E & Software Gesamtfahrzeugintegration MFA2: Testing und Fehleranalyse (w/m/d)

    Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG, die die Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans verantwortet, der Daimler Truck AG, in der die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses zusammengefasst sind, und der Daimler Mobility AG gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.
    In CASE-RD (Research & Development) bei Mercedes-Benz Cars entsteht die Zukunft des Fahrens.
    In übergreifend vernetzten Teams des Bereichs E/E Testing und Fahrzeuge werden alle Software- und E/E-Systeme und deren Funktionen des Gesamtfahrzeugs abgesichert und von uns in Serie gebracht - wir integrieren also kontinuierlich die aktuellste Hard- und Software in alle Mercedes-Benz Fahrzeuge. Innerhalb der Abteilung entstehen wesentliche Anteile der zukünftigen Mercedes-Benz Operating System (MB.OS) Systemintegrations-Plattform. Diese stellt das Bindeglied der Absicherung zwischen allen Funktionen von Infotainment, Autonomous Driving, Body und eDrive dar und integriert Software aus Car, Cloud und IoT Umfängen.
    Dabei verantwortet unser Team aus 15 hochmotivierten Mitarbeitern die Entwicklung der aktuellen Kompaktfahrzeuge (MFA2) & SUVs sowie alle heutigen und zukünftigen Elektrofahrzeugbaureihen vom EQA, EQB bis zum EQS.
    Die Teamaufgaben beinhalten dabei die Vorbereitung und Durchführung von E/E-Klausuren, Erstellung von Functional Mockups (FMU), das Testen der Funktionen im Gesamtfahrzeug, die zugehörige Analyse von Fehlern, das E/E Fehlermanagement sowie die Reifegradbewertung der Gesamtfahrzeug-E/E.

      Folgende Aufgaben kommen in der Funktion "Entwicklungsingenieur MB.OS E/E & Software Gesamtfahrzeugintegration MFA2: Testing und Fehleranalyse" auf Dich zu:

    • Teilnahme an Erprobungsfahrten und EE-Klausuren zur Absicherung der Gesamtfahrzeugfunktionen in der E/E
    • Durchführung von Funktionsprüfungen der Gesamtfahrzeugfunktionen
    • Sicherstellung von qualitätsgesicherten Fehlerbeschreibungen im Fehlermanagement-Tool STARC für zielgerichtete Ursachenanalysen
    • Komplexe Analysen der im Rahmen von E/E-Klausuren und E/E-Erprobungen gemeldeten Fehlerbilder sowie von E/E-Auffälligkeiten
    • Korrekte Zuordnung der Beanstandungen zu E/E-Fachbereichen auf Basis einer fundierten Analyse
    • Beratung von E/E-Fachbereichen bei Fehlerbildern in Bezug auf das Gesamtfahrzeug und des daraus abzuleitenden Fehlerabstellprozesses
    • Durchführung von Fehlerdurchsprachen von der Erfassung bis zur Abstellung (gelegentlich i.V. E/E-Fehlermanager)
    • Kontinuierliches Fehlertracking und Berichterstattung zur Fehlerentwicklung und Schwerpunkten gegenüber den Projekten und dem Management (gelegentlich i.V. E/E-Fehlermanager)

    #MBOS

      Qualifikationen / Idealerweise qualifizierst Du dich für diesen Job mit:

    • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Softwareentwicklung, Informatik, Fahrzeugelektronik oder Elektrotechnik
    • Erfahrung mit vernetzten Systemen (Ethernet/CAN/ LIN/ FlexRay)
    • Sehr gute Kenntnisse der E/E-Systemfunktionen in der Gesamtvernetzungsarchitektur
    • Sehr gutes technisches Verständnis sowie hohe Affinität zum Produkt
    • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung und Projekterfahrung
    • Auslandserfahrung und die damit verbundene interkulturelle Erfahrung wünschenswert
    • Sehr gute Kenntnisse in CANalyzer/ CANoe/ CANape sowie CAPL
    • Erfahrung im Umgang mit Fahrzeug-Diagnosesystemen im Entwicklungsumfeld, z.b. DTS Monaco
    • Erweiterte MS-Office-Kenntnisse (PowerPoint, Excel)
    • Kenntnis Erfahrung in der Entwicklung von automotive Software / Qualifikation von Software
    • Gute Programmierkenntnisse in C++, Matlab, Python oder R, Dataiku, Alteryx, HALCON
    • Erweiterte StarC/ALM-Kenntnisse oder vergleichbare Ticketmanagementsysteme wie z.b. Jira
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Teamfähigkeit
    • Problemlösungsfähigkeit
    • Zusammenarbeit im internationalem Arbeitsumfeld


      Benefits / Wir bieten Dir mehr als nur ein Beschäftigungsverhältnis. Zusätzlich erwartet Dich bei uns:

    • Übertarifliche Vergütung
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Jährliche Ergebnisbeteiligung in Abhängigkeit vom Geschäftserfolg
    • Boni für außergewöhnliche individuelle Leistungen
    • Kantine vor Ort
    • Kinderbetreuung
    • Attraktive Jahreswagen im Kauf- und Mietmodell
    • Arbeitgeberzuschuss zu Vermögenswirksamen Leistungen
    • Prämien bei Dienstjubiläum sowie Jubilar-Urlaube
    • Flexibles Arbeiten in Gleitzeit
    • Regelmäßige Gesundheitstage mit Gesundheitschecks sowie kostenlose Impfungen
    • Betriebsinterne Betriebskrankenkasse mit attraktiver Gesundheitsförderung

    Für Deine Planung möchten wir Dir den Ablauf transparent machen:

    Die Bewerbungsphase läuft ca. 6 Wochen, das heißt bis Mitte Oktober 2021. Anschließend finden die Auswahlgespräche statt, sodass bis Ende Oktober eine Entscheidung für den passenden Kandidaten erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum Januar 2022 erfolgen.

    Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du Dich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.

    Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Entwicklungsingenieur MB.OS E/E & Software Gesamtfahrzeugintegration MFA2: Testing und Fehleranalyse (w/m/d)

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1433751 / MER00019CZ
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Daimler AG