Erarbeitung von UX-Konzepten für die Anbindung eines Qualitätsüberwachungssystems an eine Spritzgussanlage und prototypische Umsetzung in Python - Studien-/Abschlussarbeit

Jobangebot - Bachelor-/ Masterarbeit - Fraunhofer-Gesellschaft

Connecticum Job-Nr 1459460 / IPA-2021-507
  • Arbeitgeber: Fraunhofer-Gesellschaft
    Jobdatum: 24. November 2021
    Fachbereiche: Wirtschaftswissenschaften: Kommunikationswissenschaft, Wirtschaftsingenieurwesen
    Ingenieurwissenschaften: Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen
    Informatik: Informatik
    Sonstige: Kommunikationsdesign
    Einsatzort: Stuttgart; Baden-Württemberg

    Erarbeitung von UX-Konzepten für die Anbindung eines Qualitätsüberwachungssystems an eine Spritzgussanlage und prototypische Umsetzung in Python - Studien-/Abschlussarbeit - Jobangebot

    WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH
    Erarbeitung von UX-Konzepten für die Anbindung eines Qualitätsüberwachungssystems an eine Spritzgussanlage und prototypische Umsetzung in Python - Studien-/Abschlussarbeit

    Ziel des Forschungsprojekts „ProBayes“ ist es, anhand von Prozessparametern beim Spritzgießen die resultierende Bauteilqualität zu prognostizieren oder die Ursachen für identifizierte Qualitätsabweichungen zu diagnostizieren. Diese Funktionalitäten der Qualitätsprognose bzw. Ursachendiagnose werden durch ein Bayes’sches Netz realisiert. Bayes’sche Netze sind ein wissensbasierter Modellierungsansatz, in dem die vorherrschenden Ursache-Wirkungs-Beziehungen des Prozesses in einer Netzstruktur abgebildet und mit Daten quantifiziert werden.

    Wenn bei der Gewichtsmessung des gespritzten Teils beispielsweise entdeckt wird, dass es zu leicht ist, wird das Netz automatisch die möglichen Fehlerursachen mit einem Wahrscheinlichkeitswert identifizieren. Doch wie werden diese möglichen Fehlerursachen und ihre entsprechende Wahrscheinlichkeit Anlagenbediener*innen visualisiert? Darüber dürfen Sie sich Gedanken machen!

    Inhalt der Arbeit ist es, verschiedene Konzepte zu entwickeln, zu bewerten und eines prototypisch in Python umzusetzen. Voraussetzung für diese Arbeit sind Grundkenntnisse der Programmiersprache Python. Idealerweise haben Sie erste Erfahrung mit dem Python-Package Streamlit, vergleichbaren Packages oder mit UX-Design im Allgemeinen. Alles darüber hinaus, wie ein Grundverständnis für den Prozess Spritzgießen oder die Funktionalität von Bayes’schen Netzen können in der Zusammenarbeit mit dem interdisziplinären Projektteam entwickelt werden. Wichtig sind die Begeisterung fürs Thema, methodisch affines Denken und eigeninitiatives Arbeiten vor Ort oder gerne auch ortsflexibel im Home-Office

    Ausschreibung für folgende Fachrichtungen:
    Informatik; Kommunikationswissenschaften; Maschinenbau; Mediendesign; Softwaredesign; Technologiemanagement; Wirtschaftsingenieurwesen

    Was Sie mitbringen

    • Freude an kreativer und selbständiger Arbeit
    • Analytische, strukturierte und genaue Arbeitsweise 
    • Programmierkenntnisse in Python 
    • Optional: Erste Erfahrungen mit UX-Design, Grundlagen der statistischen Datenanalyse, Grundverständnis Spritzgießen
    Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
    Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

    Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

    Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gern:

    Frau Lisa Bauer
    Recruiting
    Tel. +49 711 970-3681
     
    Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Unterlagen über unser Onlinesystem.

    Kennziffer: IPA-2021-507 Bewerbungsfrist: -
    counter-image
Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Erarbeitung von UX-Konzepten für die Anbindung eines Qualitätsüberwachungssystems an eine Spritzgussanlage und prototypische Umsetzung in Python - Studien-/Abschlussarbeit

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr 1459460 / IPA-2021-507

Connecticum Karriere Messe - April und November

Job- und Karrieremesse für Studenten, Absolventen und Young Professionals

3 Tage, 300 renommierte Arbeitgeber für Technik, Wirtschaft und IT