Fachbeauftragter Baubetriebstechnologie (w/m/d)

Jobangebot - Deutsche Bahn

Connecticum Job-Nr. 1444639
  • Arbeitgeber: Deutsche Bahn
    Beschäftigungsart: Professionals Job
    Jobdatum: 12. Oktober 2021
    Fachbereiche: Wirtschaftswissenschaften: BWL, Wirtschaftsingenieurwesen
    Ingenieurwissenschaften: Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen
    Einsatzort: Hannover; Niedersachsen

    Fachbeauftragter Baubetriebstechnologie (w/m/d) - Jobangebot

    Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Fachbeauftragten Baubetriebstechnologie für die DB Netz AG am Standort Hannover.
     

    Deine Aufgaben
    :

    • Du erarbeitest baubetriebstechnologische Optimierungen für Baukonzepte und Sperrzeitbedarfe und stellst eine nachhaltige Sperrzeiteffizienz für den Bereich Fahrplan und Kapazitätsmanagement sicher
    • Du erstellst das Monitoring und Berichtswesen über Kosten/Wirkung von Hebeln zur Pünktlichkeitssteigerung im Bereich Kapazitätsmanagement
    • Du überprüfst die Nachhaltung/Umsetzung der abgeleiteten Optimierungen für Bauverfahren, Bauabläufen, Projektplanungen und erstellst Soll-/Ist-Vergleiche in Bezug auf die Einhaltung relevanter Planungen
    • Du wendest Standard-/Richtwertekatalogen in Bezug auf Bauverfahren, Sperrzeitbedarfen und Bauabläufen für alle Gewerke bei der baubetriebstechnologischen Bewertung an
    • Du erarbeitest baubetriebstechnologische Vorgaben und Entscheidungskriterien, die für die baubetriebliche Einordnung oder Anpassung von Infrastrukturmaßnahmen zu berücksichtigen sind
    • Du koordinierst die regionale Steuerung der LU-Zielwerterreichung Bau und führst federführend Abstimmungen mit allen Beteiligten durch
    • Du koordinierst die Festlegung von erforderlichen Anpassungen/Ergänzungen der Infrastruktur und Variantenbetrachtungen bei umfassenden Bauprojekten als Basis für eine wirtschaftliche Bauabwicklung durch
    Dein Profil:

    • Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Bauingenieurwesen, Betriebswissenschaft oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Alternativ hast Du einen IHK-Abschluss als Fachwirt/in für den Bahnbetrieb oder eine vergleichbare Qualifikation mit langjähriger Berufserfahrung in artverwandten Arbeitsgebieten (in den Bereichen Betrieb, Fahrplan oder Bau)
    • Du hast idealerweise Berufserfahrungen in den Bereichen Betrieb oder Bau mit speziellen Schwerpunkten in der Planung und Abwicklung von Gleisbaumaßnahmen und/oder Erfahrungen als Aufsichtsführender bei Baumaßnahmen
    • Du arbeitest gerne bereichsübergreifend mit vielen Beteiligten zusammen und bist bereit Veränderungen proaktiv voran zu treiben
    • Du besitzt ein hohes Maß an Engagement und Einsatzbereitschaft und ein hohes Qualitätsbewusstsein ist für Dich bei der Arbeit unerlässlich
    • Dich zeichnet eine hohe Kommunikationsstärke mit diplomatischem Geschick und Durchsetzungsvermögen aus und du verfügst über eine ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
    • Du besitzt gute Kenntnisse und Fähigkeiten in der modernen Bürokommunikation und fachbezogenen EDV-Anwendungen wie z.B. MakSi, BBP/BBP neo, HaKo, PlaTo bzw. die Bereitschaft, Dir diese anzueignen
    Benefits:
    • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
    • Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
    • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

    Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.



Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Fachbeauftragter Baubetriebstechnologie (w/m/d)

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1444639
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Deutsche Bahn AG