Fachkoordinator Brandschutz (w/m/d)

Jobangebot - Deutsche Bahn

Connecticum Job-Nr. 1434294
  • Arbeitgeber: Deutsche Bahn Firmenprofil
    Beschäftigungsart: Professionals Job
    Jobdatum: 14. September 2021
    Fachbereiche: Ingenieurwissenschaften: Elektrotechnik, Sicherheitstechnik
    Einsatzort: Frankfurt am Main; Hessen

    Fachkoordinator Brandschutz (w/m/d) - Jobangebot

    Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen. 

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Fachkoordinator Brandschutz für die DB Station&Service AG am Standort Frankfurt am Main. 



    Deine Aufgaben:

    • Als Fachkoordinator für das Thema Brandschutz stellst Du durch die übergreifende Koordination des baulichen, technischen und organisatorischen Brandschutzes ein ganzheitliches Brandschutzmanagement im gesamten Regionalbereich sicher
    • Dafür erhebst Du die Brandschutz-Bedarfe und bringst diese mit dem Ziel einer umfassenden Planhinterlegung in den Planungsprozess ein
    • Mit Deiner Fachexpertise führst Du fachlich alle Personen, die im Bereich des baulichen und organisatorischen Brandschutzes im Bahnhofsmanagement tätig sind und prüfst dazu die fachlichen Qualifikationen und regelmäßigen Fortbildungen
    • Aus den Brandschutzkonzepten erfasst Du erforderliche Brandschutz-Maßnahmen in Art und Umfang und monetarisierst die Bedarfe für eine Grobkostenindikation
    • Darüber hinaus hast Du auch den terminlichen Fokus und übernimmst die Steuerung und Überwachung der Prozesseinhaltung bei Maßnahmenumsetzungen einschließlich des Schnittstellenmanagements 
    • Du bereitest regelmäßig Brandschutzkennzahlen und Reportings auf, um an die Leitung des Regionalbereichs zu berichten
    • Zudem bist Du in dieser Rolle auch fachlicher Ansprechpartner für brandschutztechnische Fragen gegenüber Genehmigungsbehörden und Trägern öffentlicher Belange
    Dein Profil:
    • Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes technisches (Fach)Hochschulstudium mit Fokus Brandschutz, Sicherheitstechnik, Rettungsingenieurwesen, Elektrotechnik oder in einer vergleichbaren Fachrichtung
    • Du verfügst über Berufserfahrung im Bereich des baulichen, anlagentechnischen oder organisatorischen Brandschutzes 
    • Eine Aus-/Weiterbildung zum Brandschutzbeauftragten, Fachkraft oder Fachplaner im Brandschutz oder Vergleichbares ist wünschenswert
    • Du bringst sehr gute Kenntnisse der gültigen Normen gesetzlichen Bestimmungen mit
    • Im Rahmen Deiner Berufstätigkeit hast Du Erfahrungen in der fachlichen Führung und Anleitung von Mitarbeitern sammeln können

    • Deine Aufgaben
      erledigst Du mit Qualitäts-, Kosten- und Terminbewusstsein sowie einer ergebnisorientierten Arbeitsweise 
    • Du bist Schnittstellenmanager und weißt es mit deiner Kommunikationsstärke Themen voranzutreiben und den Informationsaustausch unter allen Beteiligten qualitäts- und effizienzorientiert zu steuern 
    • Weiterhin bringst Du Reisebereitschaft mit, um z.T. auch überregionale Aufgaben wahrzunehmen
    Benefits:
    • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
    • Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
    • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

    Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.



Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Fachkoordinator Brandschutz (w/m/d)

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1434294
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Deutsche Bahn AG