Funktions-Applikateur Klimatisierungs-Software Thermischer Komfort und Luftqualität (w/m/d)

Jobangebot - Daimler AG

Connecticum Job-Nr. 1434428 / MER00016C1
  • Arbeitgeber: Daimler AG Firmenprofil
    Beschäftigungsart: Junior-Job
    Jobdatum: 14. September 2021
    Fachbereiche: Ingenieurwissenschaften: Allg. Ingenieurwissenschaften, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik
    Informatik: Informatik, Softwareentwicklung
    Naturwissenschaften: Mathematik
    Sonstige: Sonstiges
    Einsatzort: Sindelfingen; Baden-Württemberg

    Funktions-Applikateur Klimatisierungs-Software Thermischer Komfort und Luftqualität (w/m/d) - Jobangebot

    Funktions-Applikateur Klimatisierungs-Software Thermischer Komfort und Luftqualität (w/m/d)

    Für die Serienentwicklung der Klimatisierungssteuerung und Regelung suchen wir eine*n Software-Applikateur*in für die Parameterisierung des Thermischen Komforts im Fahrzeug.

    Als Teil der Abteilung Thermischer Komfort und Luftqualität Mercedes-Benz Cars ist die Kernaufgabe des Teams Software- & Funktions- Entwicklung Klimatisierung, die Klimaregelungssoftware für alle zukünftigen AMG-Baureihen zu entwickeln.

    Das Team ist zuständig für Konzeption, Umsetzung und Absicherung der SW Klima-Applikation baureihenübergreifend und in Abstimmung mit allen relevanten Entwicklungspartnern global.

    Zur Sicherstellung unserer Zukunftsfähigkeit im Klimatisierungssteuerung suchen wir eine*n engagierte*n Experten*in, die/der sich auf spannende und herausfordernde Aufgaben freut.

    Folgende Aufgaben kommen auf Sie zu:

    • Implementierung und Pflege des Baureihenspezifischen Parameter-Datensatzes - Erstellung der dazugehörigen Messkonfiguration
    • Unterstützung der Systemverantworlichen bei der Freigabe des Parameterdatensatzes und den dazugehörigen Codiervorschriften
    • Aktualisierung des Parameterdatensatzes im Versionierungs- und Varianten- Tool (vCDM)
    • Übertragung des vom Systemverantwortlichen freigegebenen Parameterdatensatzes von vCDM als HEX File
    • Review der Codiervorschriften mit den System- und Steuergeräteverantwortlichen
    • Begleitung und Parametrierung bei Systemtests (Cluster-HiL, Erprobung, EE Klausur)
    • Rückmeldung von Systemtests an Software Modul Verantwortliche mit Begründung der Parameteränderung
    • Software-Inbetriebnahmen in Fahrzeugen und am Prüfstand
    • Abstimmung mit Software Applikateuren für andere BR*n (Baureihen) bzgl. Parameter Split/Reuse
    • Erstellung und Pflege von BR spezifischen Messkonfigurationen (CANape)
    • Anpassung und Pflege von Restbussimulationen für die BR (CANoe)
    • Auf Erprobungsfahrten im In- und Ausland führen Sie die benötigten Parameteranpassungen durch

    Folgendes bringen Sie mit:

    • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Softwaretechnik, Informatik, Fahrzeugtechnik, Kybernetik, Mathematik oder eine vergleichbare Studienrichtung
    • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in Klimaregelung und Serien SW Entwicklung
    • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Softwareentwicklung im Automotive-Umfeld
    • Erfahrung mit Entwiclung von Embedded SW
    • Erfahrung mit Softwareintegrationsprozessen
    • Erfahrung in der Serien-Softwareentwicklung
    • Erfahrung in der Applikation von Serien-Software mit Vector CANape
    • Erfahrung mit den Tools zu Softwareanalyse im Fahrzeug (Vector CANape, CANoe)
    • Ausgeprägte Kenntnisse im Bereich der Fahrzeug EE-Vernetzung (LIN, CAN, Ethernet)
    • Ausgeprägte Kenntnisse im Bereich der Fahrzeug Diagnosedienste
    • Kenntnisse im Bereich der Versions- und Varianten-verwaltung mit vCDM wünschenswert
    • Kenntnisse im Bereich der Fahrzeugvernetzung
    • Kenntnisse gängiger Tools wie z.B. PREEvision, SEED, Simulink, Targetlink, Vernetzungstools, Vectortools (CANAPE, CANoe)
    • Kenntnisse agiler Entwicklungsmethoden wie SCRUM, Design Thinking etc.
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse


    Ihre persönlichen Kompetenzen:

    • Teamfähigkeit und gute Kommunikativität
    • Erweiterte Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit externen Geschäftspartnern sind erwünscht
    • Analytisches, strategisches und innovatives Denkvermögen
    • Ergebnis- und Zielorientierung
    • Soziale und interkulturelle Kompetenzen
    • Verhandlungskompetenz
    • Reisebereitschaft



    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB).


    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen könne Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.


    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000.


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Funktions-Applikateur Klimatisierungs-Software Thermischer Komfort und Luftqualität (w/m/d)

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1434428 / MER00016C1
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Daimler AG