Informatiker/in, Mathematiker/in, Physiker/in o. ä. (w/m/d) - Leitung der Abteilung „Datenanalyse und -intelligenz”

Jobangebot - Professionals-Job - Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Connecticum Job-Nr 1456955
  • Arbeitgeber: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
    Jobdatum: 22. November 2021
    Fachbereiche: Informatik: Informatik
    Naturwissenschaften: Mathematik, Physik
    Einsatzort: Jena; Thüringen

    Informatiker/in, Mathematiker/in, Physiker/in o. ä. (w/m/d) - Leitung der Abteilung „Datenanalyse und -intelligenz” - Jobangebot

    Bookmark
    Leitungsfunktion
    Leitung der Abteilung „Datenanalyse und -intelligenz”
    Beginn

    ab sofort

    Dauer

    zunächst 3 Jahre

    Vergütung

    bis Entgeltgruppe 15 TVöD

    Beschäftigungsgrad

    Vollzeit (Teilzeit möglich)

    Der Schwerpunkt des DLR-Instituts für Datenwissenschaften in Jena liegt darin, Lösungen für die neuen Herausforderungen der Digitalisierungsära zu finden. Die Forschung konzentriert sich dabei auf die Bereiche Datenmanagement, IT-Sicherheit, Smart Systems (Industrie 4.0) und Bürgerwissenschaften.

    Das DLR-Institut für Datenwissenschaften in Jena richtet eine neue Abteilung zum Thema „Datenanalyse und -intelligenz" ein. Die Abteilung soll die Analyse, Auswertung und Extraktion relevanter Informationen aus unterschiedlichen und heterogenen Datenquellen vornehmen. Die Daten entstammen primär aus dem Raumfahrtbereich des DLR (z. B. Erdbeobachtungsdaten) sowie aus den Bereichen Luftfahrt, Energie, Verkehr und Sicherheit. Die Abteilung soll Lösungen für relevante Probleme in Industrie und Gesellschaft liefern und wesentlich zu den Themen Digitalisierung und Big Data beitragen. Die Abteilung wird zunächst aus 4 Arbeitsgruppen bestehen, die sich derzeit mit maschinellem Lernen, kausaler Inferenz und sicherer Softwaretechnologie beschäftigen.

    Die Hauptaufgaben umfassen neben der wissenschaftlichen Forschung und Entwicklung die Leitung der neuen Abteilung. Dies beinhaltet:

    • Abteilungsleitung mit disziplinarischer Personal- und Budgetverantwortung
    • Sicherstellung der Erreichung der Abteilungsziele u. a. im Hinblick auf Drittmittel und Publikationen
    • zielgerichtete Gestaltung der nationalen und internationalen Forschung des DLR auf dem jeweiligen Forschungsgebiet sowie Ausbau entsprechender Forschungsnetzwerke und Forschungsförderung
    • Organisation des Technologietransfers und Verwertung der wissenschaftlichen Ergebnisse
    • Die strategische und inhaltliche Ausrichtung der Forschung der Abteilung sowie Koordination der Forschungstätigkeiten
    • Die Repräsentation der Abteilung nach Innen und Außen
    • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Fachbereich Informatik, Mathematik, Physik oder inhaltlich verwandter Studienrichtung
    • vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Datenanalyse, Wissensmanagement und Datenbearbeitung erworben durch eine Promotion und durch mehrjährige eigene Forschungsaktivitäten und Berufserfahrung
    • mehrjährige Erfahrung in der Leitung von Forschungsprojekten und wissenschaftlichen Arbeitsgruppen, vorzugsweise mit industrieller Ausrichtung
    • Erfahrung bei der Einwerbung, Koordination und Durchführung von Forschungsprojekten
    • mehrjährige Tätigkeit im industriellen Umfeld ist erwünscht
    • verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse
    • selbständige und eigenverantwortliche Bearbeitung schwieriger Forschungsaufgaben sind von Vorteil
    • wissenschaftliche Beiträge in den genannten Themenbereichen auf einschlägigen nationalen und internationalen Tagungen und / oder in wissenschaftlichen Journalen wünschenswert

    Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Informatiker/in, Mathematiker/in, Physiker/in o. ä. (w/m/d) - Leitung der Abteilung „Datenanalyse und -intelligenz”

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr 1456955
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Connecticum Karriere Messe - April und November

Job- und Karrieremesse für Studenten, Absolventen und Young Professionals

3 Tage, 300 renommierte Arbeitgeber für Technik, Wirtschaft und IT