Informatikkaufmann*frau (m/w/d) Schwerpunkt Support und Informationssicherheit - unbefristet

Professionals-Job - Stellenangebot | studierendenWERK BERLIN A.d.ö.R.

  • Arbeitgeber studierendenWERK BERLIN A.d.ö.R.
    Jobdatum 04. Juli 2022
    Einstiegsart Professionals-Job
    Einsatzort 10623 Berlin

    Informatikkaufmann*frau (m/w/d) Schwerpunkt Support und Informationssicherheit - unbefristet - Stellenbeschreibung

    Connecticum Job-Nr 1511909 / 13/22

    Das studierendenWERK sucht Kolleg*innen, die im vielseitigen Umfeld Berlins und der Hochschulen arbeiten möchten. An unseren Arbeitsorten mitten auf dem Campus unterstützen wir die 176.000 Studierenden der Stadt. Möchten Sie einen Beitrag für die Bildung in Deutschland leisten? Dann sind wir der richtige Arbeitgeber für Sie! Mit Ihren Kolleg*innen vereinen Sie Angebote für Studierende unter einem Dach: Sie sorgen für ausgewogene moderne Verpflegung, günstiges Wohnen, psychologische und soziale Beratung, Studienfinanzierung, Kinderbetreuung oder kulturelle Angebote.

    Die Abteilung Betriebsorganisation arbeitet interdisziplinär mit allen Bereichen des studierendenWERKs zusammen. Im DV-Service sorgen Sie gemeinsam mit Ihren 12 Kolleg*innen für einen störungsfreien Betrieb des Rechenzentrums und der EDV-Arbeitsplätze. Im Team entwickeln wir fortlaufend unsere Services weiter und begrüßen neue Impulse. 
    Wir freuen uns auf Sie!
     
    Zu Ihren Aufgaben zählen u. a.:

    • Eigenverantwortliche Kategorisierung, Priorisierung und Bearbeitung von Störungen (First-/Second Level) für ca. 570 EDV-Arbeitsplätze im Ticketsystem ConSol UHD und ggf. Eskalation an nachgelagerte Supportbereiche
    • Überwachung und Abwicklung von Störungen im Netzwerk und Tracking an Wartungsfirmen
    • Bearbeitung, Dokumentation und Berechtigungsvergabe im Microsoft Active Directory sowie der etwa 3.000 Netzwerkgeräte im zentralen Netzwerküberwachungsprogramm Ipswich What's up
    • Zuarbeit und Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des gültigen IT-Sicherheitskonzeptes nach den Vorgaben des BSI IT-Grundschutz
    • Konfiguration von Endgeräten (z.B. Thin Clients, PCs, Laptops, Drucker u. ä.)

    Unsere Erwartungen sind u. a.:

    • Abgeschlossene Berufsausbildung zum*zur Fachinformatiker*in Systemintegration, Informatikkaufmann*frau oder nachweislich vergleichbare Qualifikation
    • Einschlägige Berufserfahrung in der Betreuung, Administration und Verwaltung von EDV-Systemen und in der Installation von Hard- und Software
    • Fachkenntnisse im Netzwerkaufbau, -management und -organisation
    • Gute Kenntnisse der Betriebssysteme und Office Anwendungen von Microsoft sowie Kenntnisse im IT Grundschutz nach den Vorgaben des BSI
    • Kenntnisse bei der Bearbeitung von Störfällen mit Ticket-Systemen, z.B. ConSol UHD von Vorteil
    • Selbständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
    • Sehr gute Fähigkeit, EDV Kenntnisse empathisch und dienstleistungsorientiert zu vermitteln

    Unser Angebot
    Als moderner Arbeitgeber handeln wir erfolgsorientiert und verantwortungsvoll. Wir verbinden die Verlässlichkeit eines öffentlichen Arbeitgebers mit einer sinnstiftenden Tätigkeit in dem besonderen Arbeitsumfeld am Hochschulcampus. Für Ihre Aufgaben sind flexibles Arbeiten durch Gleitzeit und Homeoffice möglich. Wir bieten die Möglichkeit, sich in Spezialgebieten weiterzuentwickeln. Bei uns finden Sie moderne, ergonomische Arbeitsplätze u. a. mit elektronisch höhenverstellbaren Schreibtischen.

    Dieses Aufgabengebiet erfordert eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden und ist mit der Entgeltgruppe 9b  TVöD STW BERLIN bewertet.

    Wir bieten

    • Arbeitsplatz- und tarifliche Sicherheit als Mitarbeiter*in des öffentlichen Dienstes
    • Jahressonderzahlung, Leistungs- und Jubiläumsprämie, vermögenswirksame Leistungen
    • Jahresurlaub: 30 Tage (zzgl. frei am 24.12. und 31.12.)
    • Work-Life-Balance
    • Bei freien Plätzen, Kinderbetreuung in den Kitas des studierendenWERKS
    • Betriebliche Sozialberatung und betriebliche Sport- und Gesundheitsangebote
    • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Betriebliche Altersvorsorge sowie Entgeltumwandlung für Sonderzahlungen
    • Gute Verkehrsanbindung und vergünstigtes BVG-Firmenticket
    • Sonderkonditionen des öffentlichen Dienstes bei Versicherungen

    Kontakt
    studierendenWERK BERLIN
    Ralf Grüner
    Bereichsleiter DV-Service
    aktuell geplanter Einsatzort: Hardenbergstraße 35, 10623 Berlin

    Bitte bewerben Sie sich online.
Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

Informatikkaufmann*frau (m/w/d) Schwerpunkt Support und Informationssicherheit - unbefristet

Jobkennzeichen:
Connecticum Job-Nr 1511909 / 13/22
Bereiche:
Informatik: Informatik
Kontaktdaten
Arbeitgeber-Profil studierendenWERK BERLIN A.d.ö.R.

Mehr Jobangebote von studierendenWERK BERLIN A.d.ö.R.

Connecticum Messe

Deutschlands große Karrieremesse - Technik · Wirtschaft · IT

3 Tage, 300 Unternehmen für Studenten und Young Professionals

Connecticum November 2022 vom 29.11. bis 01.12.2022