IT Product Owner Pricing Vertrieb der Zukunft Model D (w/m/d)

Jobangebot - Daimler AG

Connecticum Job-Nr. 1445426 / MER00016YX
  • Arbeitgeber: Daimler AG
    Beschäftigungsart: Junior-Job
    Jobdatum: 14. Oktober 2021
    Fachbereiche: Wirtschaftswissenschaften: Wirtschaftsinformatik, allg. Wirtschaftswissenschaften
    Informatik: Informatik, Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik
    Einsatzort: Stuttgart; Baden-Württemberg

    IT Product Owner Pricing Vertrieb der Zukunft Model D (w/m/d) - Jobangebot

    IT Product Owner Pricing Vertrieb der Zukunft Model D (w/m/d)

    Die Automobilbranche steht derzeit vor mehreren Herausforderungen: Neben dem technologischen Wandel und der Digitalisierung sind insbesondere verändertes Verbraucherverhalten sowie neue Marktteilnehmer und Wettbewerber treibende Faktoren. Diese Veränderungen erfordern eine geänderte Ansprache potentieller und bestehender Kunden sowie eine Anpassung unseres Vertriebsmodells für Mercedes-Benz Cars.


    Die Bereiche MS/ED und ITS/EV verantworten in diesem Kontext die Implementierung des Direktvertriebs innerhalb der Region Europa. Ziel des Projektteams ist es, ein Konzept für ein Direktvertriebsmodell von Neufahrzeugen zu entwickeln und auszurollen. Nach dem ersten Pilotmarkt Schweden, folgt nun der zweite Rollout zur Verprobung in Österreich sowie die fortlaufende Optimierung des Vertriebsmodells für weitere potentielle Markteinführungen.



    Unser Team besteht aus 6 hochmotivierten und freundlichen Kolleg*innen, die sich auf deine Unterstützung freuen.



    Der IT Product Owner Pricing - Vertrieb der Zukunft Model D hat die IT Verantwortung für die Strategische VDZ Pricing Engine P.EN im VDZ Projekt und muss alle strategischen Anforderungen entsprechend agil, innovativ sowie fristgerecht umsetzen. Dafür benötigt er innovative Methoden, agile Vorgehensweisen, großes strategisches IT- sowie Fach-Know-how und den Blick für die Kunden, um die Realisierungsmöglichkeit in Zeit, Budget und Inhalt entsprechend umzusetzen.



    Ihre Aufgab en:

    • Erarbeiten der umzusetzenden komplexen Anforderungen an die „Pricing Engine“ P.EN. zusammen mit dem Projekt Business Partner und den MOCs
    • Klärung von Use Cases, Verifizierung der IT Machbarkeit und Sicherstellung, dass die vereinbarten Inhalte in Zeit, Budget mit dem vereinbarten Inhalt umgesetzt werden
    • Als Stelleninhaber*in sind sie die zentrale Person, die den Demand-Delivery Prozess der „Pricing Engine“ inkl. Übergabe zum operativen Betrieb steuert, verantwortet und das strategische Kundenerlebnis in enger Zusammenarbeit mit dem Business Partner in den Vordergrund stellt; D.h. sie bringt alle notwendigen Ansprechpartner*innen zusammen, moderiert Meetings und löst die anstehenden Herausforderungen
    • Als Stelleninhaber*in kennen Sie die Anforderungen der Fachbereiche und spricht deren Sprache
    • Ergänzung der Business Anforderungen um weitere IT-Aspekte
    • Verantwortung über das vorgegebene Budget und Sicherstellung der Einhaltung durch die IT-Dienstleister
    • Definition von Prozessen und Abläufen in einem sehr komplexen Umfeld, um ein wiederholbares Ergebnis zu finden

    Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit:

    • Studium der Informatik, Medieninformatik oder Wirtschaftsinformatik (Master/Diplom)
    • Business-Hintergrund zu den bestehenden Prozessen im Mercedes-Benz Vertrieb wünschenswert
    • Erfahrung in der internationalen Zusammenarbeit mit Konzerngesellschaften (MOCs) wünschenswert
    • Idealerweise Zertifizierung als SCRUM Product Owner
    • Erfahrung in Projekten mit hohem Komplexitätsgrad und vielen Variablen inkl. Nearshoring Dienstleistern
    • Breites technisches Wissen inkl. innovativer Technologien und Architektur
    • Erfahrungen in der Anwendung ITM-spezifischer PM-Methoden und Werkzeuge
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse und weitere Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert



    Persönliche Kompetenzen:

    • Umsetzungskompetenz und Organisationsstärke
    • Konfliktfähigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Ausgeprägte Methoden- und Sozialkompetenz, insbesondere auch im internationalen und interkulturellen Kontext
    • Überzeugungskraft, Durchsetzungs- und Urteilsvermögen, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick
    • Analytisches Denken sowie ausgeprägte, schnelle Auffassungsgabe
    • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
    • Hohes Maß an Unabhängigkeit, Eigenverantwortlichkeit, Einsatzbereitschaft und Integrität
    • Reisebereitschaft


    Zusätzliche Informationen:

    Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.
    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

IT Product Owner Pricing Vertrieb der Zukunft Model D (w/m/d)

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1445426 / MER00016YX
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Daimler AG