(Junior-) Einkäufer*innen / (Junior-) Vertragsmanager*innen in der internationalen Zusammenarbeit

Direkteinstieg - Stellenanzeige | Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

  • Arbeitgeber Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
    Jobdatum 12. Oktober 2022
    Einstiegsart Direkteinstieg
    Einsatzort 65760 Eschborn; Bonn; Hessen; Nordrhein-Westfalen

    Stellenbeschreibung - (Junior-) Einkäufer*innen / (Junior-) Vertragsmanager*innen in der internationalen Zusammenarbeit

    connecticum Job 1565223 / V000049267

    (Junior-) Einkäufer*innen / (Junior-) Vertragsmanager*innen in der internationalen Zusammenarbeit

    Ein besseres Leben für alle und sinnstiftende Aufgaben für unsere Mitarbeiter*innen – das ist unser Erfolgsmodell. Seit mehr als 50 Jahren unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) als Unternehmen der Bundesregierung bei der weltweiten Umsetzung entwicklungspolitischer Ziele. Gemeinsam mit Partnerorganisationen in mehr als 130 Ländern engagieren wir uns in unterschiedlichsten Projekten. Wenn Sie etwas in der Welt bewegen und sich selbst dabei entwickeln möchten, sind Sie bei uns richtig.

    • Job-ID: V000049267
    • Einsatzort: Eschborn, Bonn
    • Startdatum: 01.01.2023
    • Fachgebiet: Beschaffung und Vertragsmanagement
    • Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
    • Bewerbungsfrist: 31.12.2022
    Tätigkeitsbereich

    Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen. In diesem Kontext suchen wir motivierte Mitarbeiter*innen, die Spaß an der Arbeit in einem internationalen und multikulturellen Arbeitsumfeld haben und sich für beschaffungsrelevante und kaufmännischen Themen begeistern. Dafür bieten wir ein spannendes, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einer vertrauensvollen Arbeitsatmosphäre mit einem großartigen Teamspirit und entsprechenden Weiterentwicklungsmöglichkeiten an.

    Eingebettet sind die Positionen in der Abteilung Einkauf und Verträge, welche für das weltweite Vertrags- und Beschaffungsmanagement der GIZ verantwortlich ist. Dies beinhaltet Auftragsvergaben von Sachgütern, Dienstleistungen und Bauleistungen gemäß den einschlägigen öffentlichen Vergaberechtlinien sowie den Abschluss von Verträgen über Finanzierungen.

    Ihre Aufgaben
    • Vorbereitung und Durchführung von Ausschreibungen für Sachgüter, Dienstleistungen und Bauleistungen, insbesondere für internationale Projekte, unter Anwendung des deutschen und europäischen Vergaberechts
    • Beratung zu und Abschluss von Verträgen über Finanzierungen
    • Verhandlung, Gestaltung und Abwicklung von Leistungsverträgen und Finanzierungen
    • Beratung und Schulung der verantwortlichen Kolleg*innen im In- und Ausland
    • Kommunikation mit den verantwortlichen Projektleiter*innen im In- und Ausland
    • Weiterentwicklung, Monitoring und Qualitätssicherung der Systeme und Prozesse
    • Mitarbeit bei der Steuerung und Umsetzung von strategischen Sonderprojekten im Vertrags- und Beschaffungsmanagement
    Ihr Profil
    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem, rechtswissenschaftlichem oder technischem Hintergrund
    • Mehrjährige relevante, möglichst im Ausland erworbene Berufserfahrung in einem kaufmännischen Aufgabengebiet, vorzugsweise im Einkauf oder Vertragsmanagement
    • Ausgeprägte Fähigkeit, mehrere Prozessabläufe parallel zu managen
    • Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte Eigeninitiative
    • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, klares Urteilsvermögen, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, und ein hohes Maß an Integrität
    • Hohes Maß an Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft
    • Sehr gute MS-Office Kenntnisse; Erfahrung im Umgang mit SAP ist von Vorteil
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil
    Hinweise

    Der Arbeitsplatz ist für eine Besetzung in Vollzeit oder durch Teilzeitkräfte geeignet.

    Die Bereitschaft zu regelmäßigen Geschäftsreisen wird vorausgesetzt.

    Die Bereitschaft zu wechselseitigen Einsätzen im In- und Ausland setzen wir voraus.

    Die eingehenden Bewerbungen werden fortlaufend gesichtet.

    Das Unternehmen verzichtet ab dem 01.11.2022 auf die Möglichkeit der sachgrundlosen Befristung bei Stellenbesetzungen. Die Befristung von Arbeitsverhältnissen auf der Grundlage von sachlichen Gründen bleibt hiervon unberührt.

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

    Über uns

    Ihre berufliche und persönliche Entwicklung ist uns ein Anliegen. Bei der GIZ finden Sie deshalb weltweite Arbeitsmöglichkeiten und eine Atmosphäre, die geprägt ist von Vielfalt, Respekt und echter Chancengleichheit. Die Förderung der Gleichstellung der Geschlechter ist für uns selbstverständlich. Auch in Puncto Work-Life-Balance und Familienfreundlichkeit können sich unsere Leistungen sehen lassen. Flexible, Ihrer Lebenssituation angepasste Arbeitszeiten sind fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur.

    Die GIZ ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt im Unternehmen sind uns wichtig. Alle Mitarbeiter*innen sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sozialer Herkunft, sexueller Orientierung.

    Wir möchten den Anteil von Menschen mit Behinderung erhöhen und würden uns über entsprechende Bewerbungen freuen.

    Kontakt & Bewerbung
    HR-Services Kundenportal
    +49 6196/79-3200
    kundenportal-rueckfragen@giz.de

Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

(Junior-) Einkäufer*innen / (Junior-) Vertragsmanager*innen in der internationalen Zusammenarbeit

Jobkennzeichen:
Connecticum Job 1565223 / V000049267
Bereiche:
Wirtschaftswissenschaften: BWL, Gesundheitsökonomie, Rechtswissenschaften, allg. Wirtschaftswissenschaften
Ingenieurwissenschaften: Allg. Ingenieurwissenschaften, Qualitätssicherung
zurück | vor | zur Jobbörse | Job beanstanden |

Mehr Jobangebote von Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH