Jobangebot connecticum Job-1747202

Laborassistent:in Forschung und Entwicklung Fungizide (m/w/d)

BASF SE

Jobdatum: 09. Juli 2024

Einstiegsart: Direkteinstieg
Arbeitgeber: BASF-Gruppe
Bewerbung

Info zum Arbeitgeber

BASF SE

Chemische Industrie / Dienstleistungen

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1865

Mitarbeiter

100.000+

Kontakt

Karriere-Seite der BASF-Gruppe: www.basf.com/career

Ihre Fragen beantwortet Ihnen Recruiting Services Europe gern:
Tel.: 00800 33 0000 33 (europaweit kostenlose Servicenummer)
E-Mail: jobs@basf.com

Homepage
www.basf.com

Karriere-Website
www.basf.com/karriere

Laborassistent:in Forschung und Entwicklung Fungizide (m/w/d)

STANDORT


UNTERNEHMEN


EINSATZGEBIET


VERTRAGSART


REFERENZCODE

STANDORT


UNTERNEHMEN


EINSATZGEBIET


VERTRAGSART


REFERENZCODE

WILLKOMMEN IM TEAM

Wir sind BASF in der Landwirtschaft und alles, was wir tun, tun wir aus Liebe zur Landwirtschaft. Wir verbinden Saatgut und Traits, Pflanzenschutzprodukte, digitale Werkzeuge und Nachhaltigkeitsansätze, um Landwirten und anderen Stakeholdern entlang der Wertschöpfungskette die bestmöglichen Ergebnisse zu liefern. Wir tun alles in unserer Macht Stehende, um eine nachhaltige Zukunft für die Landwirtschaft zu schaffen, indem wir Innovationen, Kunden und die Gesellschaft miteinander verbinden. #ForTheLoveOfFarming #TheBiggestJobOnEarth

AUFGABEN

Für unsere Einheit Fungicide Agronomy suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Laborassistenz im Bereich Forschung und Entwicklung Fungizide.

  • In dieser Position sind Sie Teil eines Projektteams und planen Versuche mit Fungiziden zur Bekämpfung von Pilzkrankheiten im Gewächshaus an verschiedenen landwirtschaftlichen Kulturen.
  • Dabei sind Sie sowohl für die Planung und Durchführung als auch die Dokumentation, Auswertung und Präsentation der entsprechenden Versuche mit unterstützenden IT-Systemen verantwortlich.
  • Dies umfasst etwa die Durchführung von Mikrotiterplattentests.
  • Auch die Optimierung von Methoden sowie die Etablierung von neuen Testsystemen gehören in Ihr Aufgabengebiet.
  • Darüber hinaus achten Sie auf die Einhaltung der Sicherheits- und Umweltschutzvorschriften und erstellen Betriebsanweisungen sowie Gefährdungsbeurteilungen.
QUALIFIKATIONEN
  • abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung oder Bachelorstudium in Agrarwissenschaften oder einem verwandten Studienfach sowie erste relevante Berufserfahrung

  • vertraut mit den Abläufen in Forschungs-/Betriebslaboren einschließlich der Koordination und Auswertung von wissenschaftlichen Versuchen und der Aufbereitung der Ergebnisse

  • sicherer Umgang mit bereichsinternen sowie Standard-IT-Anwendungen und überzeugende Kommunikation in deutscher und englischer Sprache

  • zielstrebiger und kommunikativer Teamplayer mit sehr guten konzeptionellen und analytischen Fähigkeiten

BENEFITS
  • attraktive Vergütung nach Chemietarifvertrag sowie eine variable Erfolgsbeteiligung
  • betriebliche Altersversorgung, firmenfinanzierte Pflegezusatzversicherung, Aktienprogramm für Mitarbeitende sowie Wertkonto
  • tariflicher Zukunftsbetrag (z.B. zur Finanzierung eines Jobrads oder zusätzlicher freier Tage)
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung (z.B. betriebliche Kinderkrippe, Ferienprogramme)
  • Fitness – und Gesundheitsstudio, Medical Center mit zahlreichen Angeboten für Ihre Gesundheit
  • inspirierende Netzwerke für die Entwicklung und Umsetzung eigener Ideen (z.B. Women in Business)
  • Mentoringprogramme und Lernangebote für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Karrierewege als fachliche Weiterentwicklung auf andere Stellen im Unternehmen (auch Jobrotation)
  • Deutschlandticket als vergünstigtes Jobticket, Jobrad, Verfügbarkeit von E-Ladesäulen für Privatfahrzeuge
ÜBER UNS

Sie haben Fragen zum Ablauf oder zu der Stelle? Wenden Sie sich an: Lea Sophie Günther (Talent Acquisition), lea-sophie.guenther@basf.com, Tel.:+49 30 2005-56150

Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess.

Agricultural Solutions bietet als zuverlässiger Partner der Landwirtschaft innovative, nachhaltige Lösungen für Pflanzenschutz und -gesundheit. Mit dem Agrarzentrum in Limburgerhof, nahe der BASF Konzernzentrale in Ludwigshafen, erwartet Sie in der Metropolregion Rhein-Neckar beruflich wie in Ihrer Freizeit ein attraktives Umfeld. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: on.basf.com/BASFSE

Bei BASF stimmt die Chemie.

Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt.

A unique total offer: you@BASF


BASF bietet mehr als nur Entgelt. Unser Gesamtangebot umfasst eine Vielzahl unterschiedlicher Elemente, die es Ihnen in jeder Lebensphase ermöglichen, Ihr Bestes zu geben. Das nennen wir you@BASF. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.


Über BASF

Erfahren Sie, was BASF als Arbeitgeber ausmacht und warum Sie Teil des Teams werden sollten.

Ihre Bewerbung

Hier finden Sie alles, was Sie zu Ihrer Bewerbung und unserem Bewerbungsprozess wissen sollten.

Kontakt

Sie haben Fragen zu Ihrer Bewerbung oder ein technisches Problem? Unser Talent Acquisition Team Europa ist für Sie da!

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurücksenden. Bitte reichen Sie nur Kopien und keine Originaldokumente ein.

Limburgerhof, DE

BASF SE
Forschung & Entwicklung
Unbefristet
94407
ATS_WEBFORM

Info zum Arbeitgeber

BASF SE

Chemische Industrie / Dienstleistungen

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1865

Mitarbeiter

100.000+

Kontakt

Karriere-Seite der BASF-Gruppe: www.basf.com/career

Ihre Fragen beantwortet Ihnen Recruiting Services Europe gern:
Tel.: 00800 33 0000 33 (europaweit kostenlose Servicenummer)
E-Mail: jobs@basf.com

Homepage
www.basf.com

Karriere-Website
www.basf.com/karriere

Info zur Bewerbung
Jobtitel:

Laborassistent:in Forschung und Entwicklung Fungizide (m/w/d)

Jobkennzeichen:
connecticum Job-1747202
Bereiche:
Naturwissenschaften: Naturwissenschaften allg.
Sonstige: Agrar-Forst-Ernährungswissenschaften
Einsatzort: 67 Limburgerhof; Rheinland-Pfalz
Bewerbung

Jobbörse Job beanstanden