Masterand:in Biokatalyse (m/w/d)

Bachelor-/ Masterarbeit - Stellenanzeige | BASF

  • Arbeitgeber BASF-Gruppe
    Jobdatum 21. September 2022
    Einstiegsart Bachelor-/ Masterarbeit
    Einsatzort Ludwigshafen am Rhein; Rheinland-Pfalz

    Stellenbeschreibung - Masterand:in Biokatalyse (m/w/d)

    connecticum Job 1562876

    Masterand:in Biokatalyse (m/w/d)

    STANDORT


    UNTERNEHMEN


    EINSATZGEBIET


    VERTRAGSART


    REFERENZCODE

    STANDORT


    UNTERNEHMEN


    EINSATZGEBIET


    VERTRAGSART


    REFERENZCODE

    Wir sind eine weltweit führende Forschungs- und Entwicklungsorganisation mit über 3000 Mitarbeiter:innen, die in den Bereichen Materialwissenschaften, Analytik, chemische Synthese, Prozessentwicklung, Biowissenschaften, Katalyse und Digitalisierung arbeiten. Mit unseren kreativen und diversen Teams sowie unserer Spitzenforschung tragen wir dazu bei, unsere Kunden erfolgreicher zu machen und die Nachhaltigkeitstransformation voranzutreiben.


    AUFGABEN

    Im Bereich der weißen Biotechnologie forschen wir im Spannungsfeld von Chemie und Biologie an radikalneuen Prozessen für die Chemikalienproduktion von Morgen. Dabei nutzen wir die katalytischen Eigenschaften von Enzymen, um mehrschrittige Reaktionen zu verwirklichen. Eine besondere Herausforderung dabei ist es die Enzyme in ausreichend großen Mengen bereitzustellen.

    • Innerhalb eines Teilprojekts lesen Sie sich in bestehende Literatur ein und erarbeiten, basierend auf den gewonnenen Erkenntnissen, Strategien zur Verbesserung mikrobieller Enzymproduktion.
    • Des Weiteren entwickeln Sie eine genetische Toolbox, die es erlaubt diese neuen Strategien schnell experimentell zu validieren.
    • Außerdem produzieren und charakterisieren Sie die entstehenden Proteine nach biochemischen Methoden.
    • Die biotechnologische Anwendung der so gewonnen Proteine testen Sie in enzymatischen Transformationen.

    QUALIFIKATIONEN

    • abgeschlossenes Studium der Biologie, Chemie, Biochemie, Biotechnologie oder verwandter Gebiete
    • theoretische und praktische Kenntnisse zur Planung und Durchführung von molekularbiologischen (Klonierung, Genexpression, etc.) und mikrobiologischen Arbeiten (Kultivierung von Mikroorganismen) sowie der Proteinbiochemie
    • eigenständige Recherche und Auswertung von wissenschaftlicher Literatur und Patenten
    • eigenverantwortliches Arbeiten in interdisziplinären Teams
    • gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    BENEFITS

    • Sie sind vom ersten Tag an Teil des BASF-Teams.
    • Bei uns steigen Sie in anspruchsvolle Arbeitsgebiete ein und übernehmen spannende Aufgaben und nach Möglichkeit Teilprojekte in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld.
    • Ergänzend bieten die BASF Standorte unterschiedliche Möglichkeiten wie Führungen oder Workshops an, um BASF näher kennen zu lernen.
    • So gewinnen Sie vielfältige Einblicke und Erfahrungen bei dem größten Chemieunternehmen weltweit.

    ÜBER UNS

    Sie haben Fragen zum Ablauf oder zu der Stelle? Wenden Sie sich an: Anne Wicke, anne.wicke@basf.com, Tel.:+49 30 2005-56410

    Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess.

    Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist die Konzernzentrale der BASF-Gruppe und Teil des Wirtschaftsballungsraums Metropolregion Rhein Neckar. Das Unternehmen BASF steht für Kompetenz in Chemie seit 1865 und ist heute mit einer breiten Produktpalette in den großen Consumer-Märkten der Welt vertreten. Als größter Arbeitgeber der Region bietet die BASF SE vielfältige Karrierechancen für Studenten, Hochschulabsolventen und Professionals und bildet in über 30 Berufen aus. Freizeit, Sport, Kultur und eine gute Infrastruktur prägen die Metropolregion Rhein Neckar, in der sich auch BASF mit zahlreichen Aktivitäten engagiert. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE_LU


    Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt.

    Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

    Bitte laden Sie die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst in einer PDF hoch.

    Ein einzigartiges Angebot: you@BASF


    BASF bietet mehr als nur Entgelt. Unser Gesamtangebot umfasst eine Vielzahl unterschiedlicher Elemente, die es Ihnen in jeder Lebensphase ermöglichen, Ihr Bestes zu geben. Das nennen wir you@BASF. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.


    Über BASF

    Erfahren Sie, was BASF als Arbeitgeber ausmacht und warum Sie Teil des Teams werden sollten.

    Ihre Bewerbung

    Hier finden Sie alles, was Sie zu Ihrer Bewerbung und unserem Bewerbungsprozess wissen sollten.

    Kontakt

    Sie haben Fragen zu Ihrer Bewerbung oder ein technisches Problem? Unser Talent Acquisition Team Europa ist für Sie da!

    Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

    Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

    Ludwigshafen, DE, 67059

    BASF SE
    Forschung & Entwicklung
    Abschlussarbeit
    DE60265840_ONLE_1
    ATS_SAP_eRec_EU


Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

Masterand:in Biokatalyse (m/w/d)

Jobkennzeichen:
Connecticum Job 1562876
Bereiche:
Naturwissenschaften: Biochemie, Biologie, Biotechnologie, Chemie
Kontaktdaten
Firmenprofil BASF - We create chemistry
zurück | vor | zur Jobbörse | Job beanstanden |

Mehr Jobangebote von BASF - We create chemistry

Alle Jobs von BASF - We create chemistry

Connecticum Messe

Deutschlands große Karrieremesse - Technik · Wirtschaft · IT

3 Tage, 300 Unternehmen für Studenten und Young Professionals

Connecticum November 2022 vom 29.11. bis 01.12.2022