Jobangebot

Masterarbeit: Entwicklung und experimentelle Untersuchung eines neuartigen Induktionsheizerdesigns (w/m/d)

Studentenjob Abschlussarbeit - Stellenanzeige | Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Stellenbeschreibung - Masterarbeit: Entwicklung und experimentelle Untersuchung eines neuartigen Induktionsheizerdesigns (w/m/d)

connecticum Job 1742680


Studien-/ Abschlussarbeit, Studentische Tätigkeit
Steigen Sie ein in die faszinierende Welt des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), um mit Forschung und Innovation die Zukunft mitzugestalten! Mit dem Know-how und der Neugier unserer 11.000 Mitarbeitenden aus 100 Nationen sowie unserer einzigartigen Infrastruktur, bieten wir ein spannendes und inspirierendes Arbeitsumfeld. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Technologien und tragen so zur Lösung globaler Herausforderungen bei. Möchten Sie diese große Zukunftsaufgabe mit uns zusammen angehen? Dann ist Ihr Platz bei uns!
Für unser Institut Technische Thermodynamik in Stuttgart suchen wir eine/n
Masterarbeit: Entwicklung und experimentelle Untersuchung eines neuartigen Induktionsheizerdesigns (w/m/d)
Development and experimental investigation of a novel induction heater design
Das erwartet Sie:
To enhance the field of Power-to-Heat (P2H) applications, a novel P2H concept based on induction heating was developed at DLR. The main objective of this work is to elaborate a technical design solution based on the existing numerical model, which has to be verified in an experimental setup. Main criteria for the verification are the process reliability, power density and P2H efficiency.
For this purpose, the following tasks must be addressed:
  • Introduction to the subject area of induction heating with an in-depth literature review
  • Identification of critical design aspects for an existing experimental setup
  • Application and improvement of numerical models (Matlab) to address the identified design aspects
  • Simulation studies to identify process reliable and energy-efficient design configurations with high power rates
  • Evaluation of configurations found and selection of a favored design to be implemented in the existing test bench
  • Experimental setup of the favored design with associated measurement equipment
  • Experimental investigation and result evaluation using Matlab tools
  • Deduction of design recommendations and development of a Matlab GUI for further design calculations
  • Preparation and writing of the thesis (in English or in German)
Das erwarten wir von Ihnen:
  • Completed Bachelor's degree in the field of process engineering (Verfahrenstechnik), power engineering (Energietechnik), mechanical engineering (Maschinenbau) or electrical engineering (Elektrotechnik)
  • High level of ambition and initiative
  • Reliability, conscientiousness and ability to work independently
  • Programming skills in Matlab
  • Advanced programming skills in Matlab are desirable
  • Experience in expetimental work is desirable
  • Advanced writing skills in English or German
  • Voraussetzung für die Einstellung beim DLR ist die Sicherheitsüberprüfbarkeit nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) sowie die Bereitschaft für eine Sicherheitsüberprüfung nach §8 ff SÜG.
Unser Angebot:
Das DLR steht für Vielfalt, Wertschätzung und Gleichstellung aller Menschen. Wir fördern eigenverantwortliches Arbeiten und die individuelle Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden im persönlichen und beruflichen Umfeld. Dafür stehen Ihnen unsere zahlreichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung. Chancengerechtigkeit ist uns ein besonderes Anliegen, wir möchten daher insbesondere den Anteil von Frauen in der Wissenschaft und Führung erhöhen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Weitere Angaben:
Eintrittsdatum: sofort
Dauer: 6 Monate
Beschäftigungsgrad: Vollzeit (Teilzeit möglich)
Vergütung: Je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung bis Entgeltgruppe E05 TVöD.
Kennziffer: 91854
Kontakt:
Sergej Belik Institut für Technische Thermodynamik
Tel.: 0711 6862 512
Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

Masterarbeit: Entwicklung und experimentelle Untersuchung eines neuartigen Induktionsheizerdesigns (w/m/d)

Jobkennzeichen:
Connecticum Job 1742680
Bereiche:
Ingenieurwissenschaften: Allg. Ingenieurwissenschaften, Elektrotechnik, Energietechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Umwelttechnik, Verfahrenstechnik Studienbereiche anzeigen
Link zum Firmenprofil