Naturwissenschaftler - Prozessentwickler Systemoptimierung (m/w/x)

Direkteinstieg Professionals Jobs - Stellenanzeige | ZEISS


Arbeitgeber: Carl Zeiss AG

Jobdatum: 11. November 2022

Einstiegsart: Direkteinstieg, Professionals Jobs

Einsatzort: 73447 Oberkochen; Baden-Württemberg


Stellenbeschreibung - Naturwissenschaftler - Prozessentwickler Systemoptimierung (m/w/x)

connecticum Job 1581578

Naturwissenschaftler - Prozessentwickler Systemoptimierung (m/w/x)

Ihre Rolle

Die Lithografie ist und bleibt die Schlüsseltechnologie in der Chipherstellung und lebt maßgeblich von der Abbildungsperformance unserer optischen Systeme! Als Prozessentwickler Systemoptimierung werden Sie die Entwicklung von Prozessen zur Optimierung der Abbildungsqualität dieser komplexen Optiken von der Konzeptphase bis zur Fertigungsübergabe aktiv vorantreiben. Dazu entwickeln Sie Algorithmen zur Optimierung und Justage bestehender oder neuartiger Systeme weiter, betten diese in moderne Software ein, stimmen Abläufe und Schnittstellen von Design, Messtechnik, Produktion bis zum Kunden ab. Sie verantworten den Justage- und Abnahmeprozess, sichern die Produktperformance laufender Produkte ab und entwickeln aktuelle Justageprozesse im Sinne kontinuierlicher Verbesserung weiter. Dazu planen und analysieren Sie Experimente und Simulationen zur Budgetierung aktueller und zukünftiger Prozesse und Technologien und leiten bzw. koordinieren kleinere Fachteams.

 

 

 

Ihr Profil

  • ein herausragend abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder Ingenieursstudium, vorzugsweise mit Promotion

  • die Fähigkeit ein Verständnis für komplexe Gesamtsysteme zu entwickeln und modellieren diese mit Begeisterung.

  • eine ausgeprägte Affinität zu mathematischer Problemlösung/Optimierung und gute Programmierkenntnisse (idealerweise in matlab oder python)

  • eine hohe Kundenorientierung und möchten in einem dynamischen, fertigungsnahen Umfeld arbeiten

  • idealerweise Kenntnisse in technischer Optik oder optischer Messtechnik

  • ein sehr hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit und haben Spaß in einem interdisziplinären Team zu arbeiten

  • ein hohes Maß an Kreativität, Ausdauer und Eigeninitiative

  • ein sicheres Auftreten, sehr gute Verhandlungskompetenz sowie eine zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise

  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Wenn Sie mehr über diese Stelle erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Recruiter: Sandra Köhler (sandra.koehler@zeiss.com).

 

Recruiter:

Sandra Köhler

Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

Naturwissenschaftler - Prozessentwickler Systemoptimierung (m/w/x)

Jobkennzeichen:
Connecticum Job 1581578
Bereiche:
Ingenieurwissenschaften: Allg. Ingenieurwissenschaften, Mess-Steuer-Regelungstechnik
Naturwissenschaften: Naturwissenschaften allg.
Kontaktdaten
Firmenprofil ZEISS

zurück | vor | zur Jobbörse | Job beanstanden

Mehr Jobangebote von ZEISS

Alle Jobs von ZEISS