Operation Services Specialist (m/w/d)

Jobangebot - Deutsche Bank AG

Connecticum Job-Nr. 1445113
  • Arbeitgeber: Deutsche Bank AG
    Beschäftigungsart: Professionals Job
    Jobdatum: 13. Oktober 2021
    Fachbereiche: Wirtschaftswissenschaften: BWL-Banken, Rechtswissenschaften
    Informatik: Informatik
    Einsatzort: Frankfurt am Main; Hessen

    Operation Services Specialist (m/w/d) - Jobangebot

    Operation Services Specialist (m/w/d)

    Job ID:R0109736 Full/Part-Time: Full-time
    Regular/Temporary: Regular Listed: 2021-10-13
    Location: Frankfurt

    Position Overview

    About this role:

    eDiscovery Services is responsible for identifying, preserving, and collecting electronically stored information in response to internal investigations, regulatory inquiries, and litigation. The Nuix Processing & Data Services Specialist executes the processes to identify, collect and preserve data across a wide variety of enterprise data sources including messaging and collaboration platforms, voice recording systems and structured and unstructured data applications, and provides Nuix processing support.  The successful candidate will be a highly organized individual, experienced with forensic collection processes, data processing and review, with a background in enterprise technology.

    Responsibilities:

    • Collecting a variety of electronically stored information (ESI) types in a legally defensible manner including forensically sound collections that maintain data integrity with a full chain of custody.
    • Confidentially handling sensitive data from multiple ESI sources including Messaging (e.g. Email, IM, Bloomberg), Voice, Business Transactional/Structured and Unstructured (e.g. logs, end user devices, file shares) using a variety of software.
    • Processing documents in the eDiscovery review/processing platform and creating cases/review sets.
    • Designing and implementing intelligent review workflow solutions to identify key details in a case, and effectively reduce data volumes.
    • Anticipate, analyze, and resolve potential risks, and openly communicate such instances, contributing to the resolution of issues.


    Requirements:

    • Educational basis is a degree in computer science or law, or a comparable qualification in IT with a legal focus.
    • Gained relevant work experience with a company, law firm, or professional service provider (e.g. consulting business).
    • Significant hands-on experience with eDiscovery review/processing platforms (e.g. Nuix, Relativity, Brainspace).
    • In-depth understanding of eDiscovery as well as forensic technologies, techniques, and workflows.
    • Sound knowledge of enterprise technologies (e.g. messaging applications, databases, servers, backup/storage, and compliance archiving) is essential.

    AT 1

    Contact: stefan.fricke@db.com

    Über diese Rolle:

    eDiscovery Services ist für die Identifizierung, Aufbewahrung und Erfassung elektronisch gespeicherter Informationen als Reaktion auf interne Untersuchungen, behördliche Anfragen und Rechtsstreitigkeiten zuständig. Der Nuix Processing & Data Services Specialist führt die Prozesse zur Identifizierung, Erfassung und Aufbewahrung von Daten in einer Vielzahl von Unternehmensdatenquellen durch, darunter Messaging- und Kollaborationsplattformen, Sprachaufzeichnungssysteme sowie strukturierte und unstrukturierte Datenanwendungen, und bietet Nuix Processing Support.  Der erfolgreiche Kandidat verfügt über ein hohes Maß an Organisationstalent, Erfahrung mit forensischen Erfassungsprozessen, Datenverarbeitung und -prüfung sowie einen Hintergrund in der Unternehmenstechnologie.

    Verantwortlichkeiten:

    • Sammeln einer Vielzahl von elektronisch gespeicherten Informationen (ESI) in einer rechtlich vertretbaren Weise, einschließlich forensisch fundierter Sammlungen, die die Datenintegrität mit einer vollständigen Aufbewahrungskette aufrechterhalten.
    • Vertraulicher Umgang mit sensiblen Daten aus verschiedenen ESI-Quellen, darunter Messaging (z. B. E-Mail, IM, Bloomberg), Voice, Business Transactional/Structured und Unstructured (z. B. Logs, Endbenutzergeräte, Dateifreigaben) unter Verwendung einer Vielzahl von Software.
    • Verarbeitung von Dokumenten in der eDiscovery-Überprüfungs-/Bearbeitungsplattform und Erstellung von Fällen/Überprüfungssätzen.
    • Entwurf und Implementierung intelligenter Überprüfungs-Workflow-Lösungen zur Identifizierung wichtiger Details in einem Fall und zur effektiven Reduzierung des Datenvolumens.
    • Antizipieren, Analysieren und Lösen potenzieller Risiken und offenes Kommunizieren solcher Fälle, um zur Lösung von Problemen beizutragen.

    Anforderungen:

    • Grundlage ist ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder der Rechtswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation im IT-Bereich mit juristischem Schwerpunkt.
    • Einschlägige Berufserfahrung in einem Unternehmen, einer Anwaltskanzlei oder einem professionellen Dienstleistungsunternehmen (z. B. einer Beratungsfirma).
    • Fundierte praktische Erfahrung mit eDiscovery-Überprüfungs-/Verarbeitungsplattformen (z. B. Nuix, Relativity, Brainspace).
    • Tiefgreifendes Verständnis von eDiscovery sowie von forensischen Technologien, Techniken und Arbeitsabläufen.
    • Fundierte Kenntnisse von Unternehmenstechnologien (z. B. Messaging-Anwendungen, Datenbanken, Server, Backup/Speicherung und Compliance-Archivierung) sind unerlässlich.

    Kontakt: stefan.fricke@db.com

    Unsere Werte bestimmen das Arbeitsumfeld, welches wir schaffen möchten – vielfältig, wertschätzend und offen für verschiedene Meinungen. Nur eine Unternehmenskultur, die eine Vielzahl von Perspektiven, sowie kulturellen und gesellschaftlichen Hintergründen vereint, fördert Innovation. Wir setzten auf vielfältige Teams, in welchen die Menschen ihr volles Potential entfalten können – denn das Zusammenführen verschiedener Talente und Ideen spielt eine entscheidende Rolle für den geschäftlichen Erfolg der Deutschen Bank.

    Unsere Unternehmenskultur setzt hohe ethische Standards und fördert ein gutes Miteinander. Unabhängig von kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, geschlechtlicher und sexueller Identität, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Generation freuen wir uns über Bewerbungen talentierter Menschen.
    Sprechen Sie uns an: Wir bieten flexible Arbeitszeitmodelle und weitere Zusatzleistungen, um Sie in Ihrem Berufsleben zu unterstützen.

    Klicken Sie hier für weitere Informationen zu Vielfalt und Teilhabe in der Deutschen Bank.

Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Operation Services Specialist (m/w/d)

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1445113
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Deutsche Bank

Connecticum Karriere Messe für Studenten und Absolventen

300 renommierte Arbeitgeber aus Technik, Wirtschaft und IT

Save the date - 26. bis 28. April 2022 in Berlin