Principal Identity & Access Management Architect (Azure AD) / (f/m/d))

Jobangebot - Daimler AG

Connecticum Job-Nr. 1434436 / DAI0000G7W
  • Arbeitgeber: Daimler AG Firmenprofil
    Beschäftigungsart: Junior-Job
    Jobdatum: 14. September 2021
    Fachbereiche: Ingenieurwissenschaften: Allg. Ingenieurwissenschaften
    Informatik: Informatik
    Einsatzort: Stuttgart; Baden-Württemberg

    Principal Identity & Access Management Architect (Azure AD) / (f/m/d)) - Jobangebot

    Principal Identity & Access Management Architect (Azure AD) / (f/m/d))

    Das Azure Active Directory ist eine der Hauptsäulen der Identity und Access Management Services bei der Daimler AG. Aufgrund der Cloud First und M365 Strategien werden sich die Anzahl der Azure AD integrierten Applikationen erhöhen und damit auch die Relevanz von Azure AD noch stärker werden.

    Sie als Principal Architect / Software Engineer Cloud Identity & Access Management for Azure AD sind der Dreh- und Angelpunkt für die Planung, Implementierung und Setup der automatisierten Lifecycle Management Prozesse und Lösungen für Identitäten, Zugriffsgruppen und Applikationen im Azure Active Directory.
    Sie sind Bestandteil des Platform IAM Teams und definieren die Lifecycle IAM Umfänge der Azure Cloud und unterstützen das Platform IAM Team und die Azure AD Projekte bei der Umsetzung von IAM relevanten Umfängen in der Azure Cloud.
    Sie übernehmen eine Kernrolle in der Transformation der Applikationslandschaft des Daimler Konzerns, entwickeln cloud-basierte Identitäts-Services für den Konzern und behalten immer die Weiterentwicklung des Services im Blick.


    Ihre Tätigkeiten im Einzelnen:

    • Definition und Implementierung der Identity & Access Management Strategie für das Azure AD Directory: Z.B. Erstellung der notwendigen IAM Lifecycle Policies für das Azure AD und Mitwirkung bei der Erstellung von Policies anderer Systeme / Erstellung von Lösungen für Single Sign On Umsetzungen
    • Sicherstellung, dass die Azure AD IAM Strategie in Übereinstimmung mit der allgemeinen IAM IAM Strategie und der globalen Zero Trust Strategie ist
    • Konzeption und Umsetzung des IAM Lifecycle Ecosystems der Azure AD Umgebung und angeschlossener Systeme in Hinblick auf Automatisierung in einer agilen DevOps Umgebung
    • Zusammenarbeit / Austausch mit Daimler Fachbereichen und IT Einheiten weltweit, dass Demands / Geschäftsanforderungen verstanden und berücksichtigt werden
    • Laufende Ausführung des Risk Management Prozesses mit dem Ziel, Themen / Risiken transparent zu gestalten und entsprechend zu mitigieren
    • Unterstützung der Azure AD Projekte bei der Umsetzung von IAM Lifecycle integrierten Lösungen in einer komplexen / cloudintegrierten Umgebung
    • Erstellung von benutzerfreundlichen Dokumentationen, um die Nutzung unserer Services durch unsere Business Partner bestmöglich zu unterstützen

    Idealerweise verfügen Sie über ein großes Wissen innerhalb der Microsoft Technologien, speziell Azure Active Directory

    • Sie sind in der Lage, IAM Lifecycle Prozesse und Konzepte an die jeweilige Zielgruppe zu kommunizieren.
    • Sie haben darüber hinaus Erfahrung in folgenden Bereichen:
    • Azure Active Directory, Azure Identity und Access Management, Cloud access security Broker (CASB)
    • Grundwissen zu Active Directory Security Consulting (Active Directory Replication, DNS, Site Links, Site Topology, Group Policy, Domain Consolidations, Global Catalog und andere Kerninfrastruktur Komponenten)
    • Erweiterte Kenntnisse zu Identity und Access Management (IAM) Prozesse und zugehörige Technologien – IAM, SSO, PAM, Federation, MFA
    • Identity und Access Management Prinzipien, inklusive B2B und B2C cloudbasiertes Design und Umsetzung
    • Azure AD Security Lösungsdesign, Best Practices für Sicherung von Netzwerk und Enterprise cloud Applikationen.
    • Erfahrung mit Cloud IAAS und PAAS Infrastrukturen
    • Azure AD Graph API, PowerShell, Azure Active Directory B2C
    • Azure AD IAM Lifecycle best practices
    • Basiswissen zu Service Now (Integration)
    • Erfahrungen im Consulting und hohe Kundenorientierung, die Fähigkeit, effizient Kundenanforderungen zu erfassen und gute Dokumentationen zu erstellen
    • Bachelor oder Master Abschluss in computer science, computer engineering, MIS, IT.
    • 4 Jahre Erfahrung im IT Umfeld
    • Zertifikate: CISSP, CISM, MS MC: Azure Security Engineer. AZ-500 (präferiert)
    • Sprache: Deutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift



    Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Principal Identity & Access Management Architect (Azure AD) / (f/m/d))

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1434436 / DAI0000G7W
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Daimler AG