Projektassistenz Forschungsmanagement (w/m/d)

TÜV Rheinland - Jobangebot

Connecticum Job-Nr. 1415535 / A75723
  • Arbeitgeber: TÜV Rheinland Firmenprofil
    Beschäftigungsart: Junior Job
    Professionals Job
    Jobdatum: 21. Juli 2021
    Fachbereiche: Wirtschaftswissenschaften: BWL, allg. Wirtschaftswissenschaften
    Einsatzort: Köln; Nordrhein-Westfalen

    Projektassistenz Forschungsmanagement (w/m/d) - Jobangebot

    Projektassistenz Forschungsmanagement (w/m/d)
    Projektassistenz Forschungsmanagement (w/m/d)
    Allgemeine Informationen
    Standort

    Köln

    Vertragsart

    Unbefristet
    Vollzeit

    Berufsfeld

    Business and Administration

    Job-ID

    A75723

    Aufgaben
    • Mitarbeit an Projekten und Unterstützung des Projektleiters beim Reporting, Kostenmonitoring und bei der Vorbereitung von Meetings mit dem Auftraggeber.
    • Planung und aktive Teilnahme an Projektmeetings und Kundenterminen mit Erstellung von Protokollen (auch bei Treffen mit Kunden/Ministerien).
    • Monatliche fachliche, projektbezogene Kontrolle der Stundenzettel und Rechnungsunterlagen und Erstellung von Auswertungen in Vorbereitung der Projektabrechnung.
    • Pflege von Projektdaten in unterschiedlichen Systemen (Excel, Sharepoint, Profi, Contingent).
    • Controlling der Pflege von Datenbanken, ggfs. Aufforderung der Mitarbeiter zur Pflege / Korrektur von Einträgen.
    • Sicherstellung der Qualität der Daten.
    • Projektstatuslisten pflegen und auswerten.
    • Einlesen von Förderanträgen in Profi
      (Projektförderinformationssystem des Bundes).
    • Vorlagenanpassung und Vorlagenverwaltung in Word.
    • Mahnwesen mit Hilfe von Serienbriefen aus Profi (Projektförderinformationssystem des Bundes).
    • Bearbeitung Posteingang und Postausgang (inklusive Erfassung in profi, C16 und Share Point).
    Ihr Profil
    • Abgeschlossene kaufmännische oder gleichwertige Ausbildung
    • Hohe organisatorische Fähigkeiten
    • Sehr gute Beherrschung der Office-Software: Word, Excel, Power Point, Outlook
    • Sehr gute orthografische und grammatikalische Sprachkenntnisse (deutsch)
    • Erfahrung in Administration und Nutzung von Share Point im Projektfördergeschäft
    • Idealerweise Kenntnisse des Projektfördersystems profi des Bundes
    • Idealerweise Erfahrung im Umgang mit Förderprojekten des Bundes
    • Idealerweise Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Ministerien (direkter Kundenkontakt)
    Benefits

    Kantine

    Direkt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.

    30 Tage Urlaub

    Selbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.

    Flexible Arbeitszeiten

    Familienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.

    Vermögenswirksame Leistungen

    Eine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.

    38,5-Stunden-Woche

    Gesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
    Zusätzliche Informationen
    Anzeigen Verbergen
    Bereich

    Der Geschäftsbereich bündelt die Dienstleistungen des TÜV Rheinland in Bezug

    auf die Themen IT, Informationssicherheit und Telekommunikation. Der Geschäftsbereich

    umfasst die Geschäftsfelder Cyber Security und Digital Transformation. Der TÜV Rheinland bietet Unternehmen und Institutionen Beratungs und Lösungskompetenz in integrierter Informationssicherheit – von der strategischen Beratung über Konzeption und Prozessoptimierung bis zur Implementierung, zum Betrieb und zur Zertifizierung der Systeme. Seit 2014 ist der TÜV Rheinland der führende unabhängige Anbieter für Informationssicherheit auf dem deutschen

    Markt. Auch in der Telekommunikationsbranche ist der TÜV Rheinland engagiert. Die Fachleute beraten große Telekommunikationsnetzbetreiber zur Planung und zum Aufbau ihrer Netzinfrastrukturen. Weitere Dienstleistungen im Geschäftsbereich ICT & Business Solutions sind

    Managementberatung, Forschungsmanagement im Auftrag von Unternehmen und öffentlicher Hand, Patentberatung sowie Innovationsmanagement.

    Standort

    Am Grauen Stein
    51105 Köln

    Unternehmen

    Als internationaler Dienstleistungskonzern wollen wir ein Arbeitsumfeld schaffen, in dem sich alle unsere Beschäftigten sicher und wohlfühlen – ein Umfeld, in dem sie gerne mit Engagement ihr Bestes geben. Der Schlüssel dazu liegt in einem offenen, respektvollen Miteinander über alle Länder, Kulturen und Lebensstile hinweg. Schließlich erbringen bei uns rund 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 500 Standorten rund um den Globus mehr als 2.500 Dienstleistungen. Die Ergebnisse ihrer Arbeit kann man überall entdecken: in geprüften Aufzügen oder Fahrgeschäften, auf zertifizierten Spielwaren oder technischen Geräten, in unseren Beratungen oder Trainings. Egal wo – unsere internationalen Teams setzen seit vielen Jahren Standards in puncto Sicherheit, Qualität und Effizienz.

    Wir schätzen Vielfalt – und übernehmen Verantwortung

    Unsere Fachkräfte schätzen dieses vielseitige Portfolio, die spannenden Aufgaben und den Wert ihrer Arbeit für Menschen, Umwelt und Technik. Und wir schätzen unsere Fachkräfte für ihr Know-how und ihren Einsatz, aber auch für ihre unterschiedlichen Persönlichkeiten und Werdegänge. Vereint mit der Professionalität und dem Verantwortungsgefühl jedes Einzelnen entsteht bei uns eine Kultur, die von Offenheit, Wachstum und Kollegialität geprägt ist. Diese Kultur wollen wir weiter stärken und den Respekt im Umgang miteinander konsequent fördern. Das sagen wir nicht nur, das leben wir auch. So haben wir uns dazu verpflichtet, nach den Prinzipien der UN-Initiative Global Compact zu handeln, Korruption zu bekämpfen und uns in unserer täglichen Arbeit für Menschenrechte, Arbeitsnormen und Umweltschutz einzusetzen. Wir sind in zahlreichen Netzwerken und Projekten aktiv, die für Vielfalt und Gleichberechtigung einstehen. Zudem haben wir ein breites Angebot entwickelt, das dazu dient, die Berufs- und Lebenswelt in Einklang zu bringen, damit unsere Beschäftigten gesund, motiviert und unter optimalen Bedingungen arbeiten können.

Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Projektassistenz Forschungsmanagement (w/m/d)

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1415535 / A75723
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: TÜV Rheinland