Projektingenieur Leit- und Sicherungstechnik (w/m/d)

Jobangebot - Deutsche Bahn

Connecticum Job-Nr. 1437772
  • Arbeitgeber: Deutsche Bahn
    Beschäftigungsart: Junior-Job
    Professionals Job
    Jobdatum: 24. September 2021
    Fachbereiche: Ingenieurwissenschaften: Elektrotechnik, Nachrichtentechnik
    Einsatzort: Magdeburg; Sachsen-Anhalt

    Projektingenieur Leit- und Sicherungstechnik (w/m/d) - Jobangebot

    Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen. 

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Projektingenieur Leit- und Sicherungstechnik für Projekte der DB Netz AG in und um Magdeburg, u.a. für den Knoten Magdeburg und das Kreuzungsbauwerk Magdeburg-Buckau, am Standort Magdeburg.
     

    Deine Aufgaben:
     

    • Im Projektmanagement bei der DB Netz AG verantwortest Du die erfolgreiche, qualitäts-, termin- und kostengerechte Umsetzung von komplexen Maßnahmen in der Leit- und Sicherungstechnik für Eisenbahninfrastrukturprojekte über alle Leistungsphasen 
    • Dazu koordinierst Du als verantwortlicher Projektingenieur die Planungs- und Bau- und Bauüberwachungsleistungen mit den beteiligten Fachgewerken, korrespondierenden Projekten und allen internen und externen Projektbeteiligten
    • Die Vorbereitung und Steuerung von Planprüfung, der Abnahmeprüfung und Inbetriebnahme von signaltechnischen Anlagen fällt ebenfalls in Dein Aufgabenfeld 
    • Außerdem stellst Du unter Einhaltung der wirtschaftlichen und technischen Ziele der DB AG die Einhaltung maßgeblicher Gesetze und Vorschriften des Eisenbahnbundesamts (EBA), (Umwelt-) Behörden, DIN sicher und sorgst für die Beachtung aller Umweltanforderungen. 
    • Du erarbeitest Vergabestrategien, bist verantwortlich für die Erstellung der dazugehörigen Ausschreibungsunterlagen, führst die Verträge von Auftragnehmern, betreibst Risikomanagement und erstellst Entscheidungsvorlagen für den Projektleiter
    Dein Profil

    • Du hast ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Eisenbahningenieurwesen, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder in einer vergleichbaren Fachrichtung 
    • Du verfügst bereits über Erfahrung in der Planung, Bauleitung, Bauüberwachung oder im Projektmanagement von Leit- und Sicherungstechnik für Schieneninfrastrukturprojekte
    • Deine Arbeit ist durch ein hohes Qualitäts-, Kosten und Terminbewusstsein gekennzeichnet und Du treibst mit Deinem Team das gemeinsame Ziel voran 
    • Darüber hinaus bist Du gut darin, Deinen Standpunkt zu kommunizieren, ohne dabei die Bedürfnisse anderer aus den Augen zu verlieren und kannst Dich auch gegen Widerstände durchsetzen
    • Auch unter Termindruck wägst Du Deine Optionen ab und übernimmst Verantwortung für eine erfolgreiche Projektumsetzung und hältst so den Zug auch in schwierigen Projektphasen auf der Strecke 
    • Mit den gängigen Softwareanwendungen wie MS Office kannst Du problemlos umgehen. Wünschenswert sind darüber hinaus Kenntnisse in iTWO und Doxis
    • Außerdem erfüllst Du die Voraussetzungen und bringst die Bereitschaft zum Erwerb der Bauvorlage nach der VV Bau STE des Eisenbahnbundesamts mit
    Benefits:
    • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
    • Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
    • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

    Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.



Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Projektingenieur Leit- und Sicherungstechnik (w/m/d)

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1437772
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Deutsche Bahn AG