Jobangebot

Projektingenieur:in / Expert:in Monitoring, Beschlussvorlagen und Vorstandsbriefings

Direkteinstieg - Stellenanzeige | Deutsche Bahn

Stellenbeschreibung - Projektingenieur:in / Expert:in Monitoring, Beschlussvorlagen und Vorstandsbriefings

connecticum Job 1743259


Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister:innen, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell mehr als 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur:in bei der Deutschen Bahn kannst du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich als Projektingenieur:in / Expert:in Monitoring, Beschlussvorlagen und Vorstandsbriefings (w/m/d) für die DB InfraGo AG im Großprojekt ABS 38/DTK am Standort München.


Deine Aufgaben:

  • Du betreust das Großprojekt „ABS 38/ DTK“ am Standort München mit Schwerpunkt Experte Monitoring, Beschlussvorlagen und Vorstandsbriefings unter Einhaltung der Zielvorgaben, sowie Gegensteuerung bei Zielabweichung
  • Du verantwortest die Durchführung des Monitorings für das Großprojekt Abstimmung zur Gesamtprojektsteuerung unter Maßgabe der operativen Exzellenz im Sinne einer hohen Projektstabilität und Einhaltung der Kennzahlen im Projekt nach Vorgaben des Leiters der OE
  • Du gewährleistest eine revisionssichere Bereitstellung von Informationen und Abfragen aller Projektpartner (Monitoring, Beschlussvorlagen, I-Briefing, Abfragen der Infrastruktur) innerhalb des Großprojektes bis auf Vorstandsebene
  • Du erstellst selbstständig Beschlussvorlagen VS DB InfraGo AG/Holding gemäß BV-Leitfaden, Controlling Handbuch inkl. einer Vor- sowie Nachbereitung von WR-Auftaktgesprächen zu Beschlussvorlagen
  • Dabei steuerst du aktiv den Abstimmungs- und Einreichungsprozess von Beschlussvorlagen
  • Du erstellst Briefings zu Beschlussvorlagen sowie Beantwortung von offenen Fragen zur Beschlussvorlage aller eingebundenen Abteilungen, Unterlagen Fulda Dossiers und Teilnahme an Projektreview-Besprechungen zu Fulda inkl. erforderlicher Nachbereitungen
  • Du wirkst aktiv im Meilensteinmonitoring inkl. Erstellung erforderlicher T-Belege (iSTAR) und Vereinbarung von Terminänderungen (für QualityGates) mit und meldest fristgerecht erforderliche GWP-Workshops mit I.NIG 31 sowie Koordination der Vorbereitung der erforderlichen Unterlagen an
  • Du stellst eine qualitäts-, budget- und termingerechte Umsetzung der zugeordneten, komplexen und fachspezifischen Aufgabenstellungen und Projektmanagementaufgaben sicher

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium in der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Wirtschafts-Ingenieurwesen oder vergleichbare Ausbildung
  • Langjährige Erfahrung im kfm. oder technischen Projektmanagement von Infrastrukturprojekten, bevorzugt Verkehrsinfrastruktur
  • Langjährige Erfahrung im Bereich des Monitorings, Beschlussvorlagen und Vorstandsbriefings auf Leitungsebene von Eisenbahninfrastrukturprojekten
  • Absolut qualitätsbewusstes Denken und Handeln im Sinne des Projektes und des Reportings
  • Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, sicheres und selbstbewusstes Auftreten, ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit und Eigeninitiative, sowie Durchsetzungsvermögen sowie sicheres Auftreten in Gremien und Veranstaltungen
  • Fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office, MS-Project, iTwo, SAP/R3, DoXis, ePlass, etc.)

Benefits:
  • Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
  • Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit in der Regel unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.



Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

Projektingenieur:in / Expert:in Monitoring, Beschlussvorlagen und Vorstandsbriefings

Jobkennzeichen:
Connecticum Job 1743259
Bereiche:
Bauingenieurwesen
Wirtschaftswissenschaften: BWL, BWL-Controlling, Wirtschaftsingenieurwesen
Ingenieurwissenschaften: Allg. Ingenieurwissenschaften, Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen
Kontaktdaten
Firmenprofil Deutsche Bahn AG
Link zum Firmenprofil

Mehr Jobangebote von Deutsche Bahn AG

Alle Jobs von Deutsche Bahn AG