Qualitätsingenieur im Bereich Leit- und Sicherungsstechnik (w/m/d)

Jobangebot - Deutsche Bahn

Connecticum Job-Nr. 1444647
  • Arbeitgeber: Deutsche Bahn
    Beschäftigungsart: Junior-Job
    Professionals Job
    Jobdatum: 12. Oktober 2021
    Fachbereiche: Ingenieurwissenschaften: Allg. Ingenieurwissenschaften, Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Qualitätssicherung
    Einsatzort: Karlsruhe; Baden-Württemberg

    Qualitätsingenieur im Bereich Leit- und Sicherungsstechnik (w/m/d) - Jobangebot

    Die Ausbau- und Neubaustrecke (Großprojekt) Karlsruhe–Basel hat aufgrund ihrer geografischen Lage eine herausragende Funktion für den überregionalen und internationalen Schienenverkehr und zählt zu den größten Infrastrukturprojekten in Deutschland. Sie gilt als Herzstück des wichtigsten europäischen Güterkorridors zwischen Rotterdam und Genua und leistet einen wesentlichen Beitrag in der Verkehrswende hin zu nachhaltiger Mobilität für Personen und Güter. 
    Werde Teil dieses bedeutenden Infrastrukturprojekts mit zukunftsweisendem Charakter.



    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Qualitätsingenieur für den Bereich Leit- und Sicherungstechnik der ETCS-Ausrüstung für die DB Netz AG am Standort Karlsruhe.


    Deine Aufgaben:

    • Du übernimmst die Rolle des Verifizierers und entwickelst einen Verifizierungsplan, welcher den Verifizierungsumfang, die Art des Prozesses und die erforderlichen Prüfungen zum Nachweis darlegt.
    • Der Prozess wird von Dir verwaltet und Du stellst die erforderliche Unabhängigkeit sicher
    • Du prüfst die Angemessenheit der dokumentierten Belege aus der Überprüfung, Integration und Prüfung mit den festgelegten Verifikationszielen.
    • Das Schnittstellenmanagement mit internen und externen Beteiligten gehört zu Deinen Aufgaben
    • Du wirst Dich mit der Angemessenheit der innerhalb der Lebenszyklusphasen angewandten Verfahren, Werkzeuge und Techniken befassen
    • Du bist im Rahmen des europäischen Genehmigungsprozesses (Trackside Approval-Verfahren) verantwortlich für die Zuarbeit und Einreichung technischer Unterlagen an die ERA
    • Du scheust Dich nicht, mit allen Projektbeteiligten neuen Vorgehensweisen zu entwickeln - bereits etablierte Prozesse unterstützen Dich dabei
    Dien Profil:

    • Du hast einen (Fach-)Hochschulabschluss, wünschenswert im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau oder Qualifikationen/Kenntnisse in Leit- und Sicherungstechnik oder einem ähnlichen Studiengang
    • Du besitzt Kompetenzen im Bereich verschiedener Prüf- und Verifizierungsansätze/-methoden, das Verstehen und Anwenden von Regelwerken und Normen wie bspw. der EN 50126 ist dir nicht fremd.
    • Erste Erfahrung mit Eisenbahn-Infrastrukturprojekten, insbesondere im Bereich der Leit- und Sicherungstechnik und Kenntnisse im Bereich von Inbetriebnahme-Genehmigungsverfahren sind von Vorteil
    • Du besitzt analytisches Denkvermögen und eine gute Beobachtungsgabe und überzeugst durch Kommunikationsgeschick, Teamgeist, Koordinationskönnen sowie eine engagierte, zuverlässige und selbständige Arbeitsweise 
    • Für Dich zählt die Freude an der wirtschaftlichen und zielorientierten Umsetzung von Projekten und besitzt die Flexibilität sich hierbei auf sich ändernde Anforderungen einzustellen

    Benefits:
    • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
    • Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
    • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

    Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.



Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Qualitätsingenieur im Bereich Leit- und Sicherungsstechnik (w/m/d)

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1444647
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Deutsche Bahn AG